SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon Lewis » Do 7. Dez 2017, 11:18

insti hat geschrieben:
Hallo, was heißt sehr lange in Minuten oder Stunden ausgedrückt

IMG_20170130_183051.png
R210 ZEN (MA 7) 06/13 - 07/17
Q90 INTENS (MB 17R) 07/17 - ...
Wer hört noch gerne Schiller (C.v.D.) im BEV ?
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
Wohnort: Osthessen

Anzeige

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon TomTomZoe » Do 7. Dez 2017, 12:44

Dömu hat geschrieben:
Es ändert nur etwas am Batterie Management.
Die Software gibt einfach mehr Kapazität frei. Der Akku wird durch die Software zu stark "kastriert", mit dem BMS Update wird dieser Fehler korrigiert.

Nur ist gut gesagt. Zwei Dinge werden geändert:
a) Wie hier erwähnt haben die alten Softwarestände einen Fehler bei der Berechnung des SOC. Die Batterie ist in Wirklichkeit gar nicht in einem so schlechten Zustand wie Zoe sich das glaskugelt :lol:
b) Durch das BMS Update erhält auch die Q210 Zoe die etwas höhere nutzbare Kapazität (~23kWh) die die R240 von Anfang an schon nutzen darf.

insti hat geschrieben:
was heißt sehr lange in Minuten oder Stunden ausgedrückt.

Eine Stunde und mehr.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon klafu » Do 7. Dez 2017, 19:23

Komme eben vom Renault-Händler.
Ich muss noch erwähnen dass wir die einzige ZOE haben die er verkauft hat.

Der ZOE-"Spezialist" war nicht mehr da und laut Aussage des Auleseprotokolls vom Oktober wäre ein Update bei meiner Batterie nicht möglich (LBC/LBC2 Version 0751). :roll:

Sie wollen sich um das Problem kümmern.
ZOE intens in Taupe Beige :D
PV1 3,7 KWp
PV2 6,3 KWp mit Eigenverbrauch
ÖKO-Strom aus Schönau
klafu
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Apr 2016, 14:58

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon TomTomZoe » Do 7. Dez 2017, 22:32

Schau in die Firmwaretabelle, da wirst Du einige Zoe finden die früher 0751 hatten!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon klafu » Fr 8. Dez 2017, 23:54

Nachdem man sich nun erkundigt hat, wurden mir zwei Händler in der Nähe genannt die auch ein Update durchführen können.

Termin ist frühestens in 4 Wochen, aber immerhin.
ZOE intens in Taupe Beige :D
PV1 3,7 KWp
PV2 6,3 KWp mit Eigenverbrauch
ÖKO-Strom aus Schönau
klafu
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Apr 2016, 14:58

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon Karlsson » Sa 9. Dez 2017, 01:04

Vanellus hat geschrieben:
Ändert sich durch das BMS-Update in der Realität etwas am Akku oder ändert sich nur die Anzeige darüber?

Habe ca 15-20km mehr Reichweite im Winter als zuvor.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14525
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon novalek » Sa 9. Dez 2017, 08:22

Noch 7% und die Renault-Bank spendiert ne Neue.
Frage, wer hat gemessen CanZE oder die Werkstatt.
Erfahrung, Werkstattwert bei Inspektion ist erstaunlicherweise niedriger als CanZE-Wert.
Werkstatt R240 nach 13.000km = 94%, Neuwert 104%.
Ein Vergleich zum R90 nach 15.000km per CanZE = 100...99%.
novalek
 

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon klafu » Do 18. Jan 2018, 18:00

Am Dienstag war es soweit. BMS-Update wurde durchgeführt.

Vor dem Update 77% SOH :cry: ,nach dem Update 99% :D und entsprechend mehr Reichweite.
ZOE intens in Taupe Beige :D
PV1 3,7 KWp
PV2 6,3 KWp mit Eigenverbrauch
ÖKO-Strom aus Schönau
klafu
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Apr 2016, 14:58

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon Karlsson » Do 18. Jan 2018, 18:47

Nachdem ich in der kalten Zeit jetzt wegen der effizienteren Heizung angefangen habe, den Eco Modus zu nutzen, komme ich immerhin auf knapp 130km.
Vor dem Update war es bei der Witterung schon so 20km weniger.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14525
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: SOH 77% nach 21000 km und 16 Monaten

Beitragvon UliZE40 » Do 18. Jan 2018, 19:04

Die Heizung ist im Eco-Modus ist genauso effizient wie im Normal-Modus nur eben nicht so effektiv. Der Unterschied ist die deutlich niedrigere Wärmeleistung bzw. eine niedrigere Zieltemperatur.
Wer es gerne so kalt wie im Eco-Modus hat kann auch einfach im Normalmodus die Vorwahltemperatur um ca. 4°C absenken.
Entgegen der vielfachen Behauptungen werden die PTCs zur WP-Unterstützung übrigens bei Bedarf auch im Eco-Modus aktiviert.
UliZE40
 
Beiträge: 1111
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste