Renault Bank Batteriemietvertrag, Verkauf !! Achtung

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Renault Bank Batteriemietvertrag, Verkauf !! Achtung

Beitragvon EVplus » Mi 24. Apr 2013, 15:33

Ein Mitarbeiter aus der "Direktion Kundenservice" ( Name bekannt ) der Renault Bank Mönchengladbach hat mir heute am Telefon ins Gesicht gesagt:

"Sie haben nur eine Autohülle gekauft" .....

Es wird an allen Ecken und Enden versucht Schwierigkeiten in den Weg zu legen und wenn es die langsame Bearbeitung von schriftlichen Unterlagen ist. Am Freitag wurden die Unterlagen von mir per Fax an die Renault Bank übersendet. Bis heute ( Mittwoch 24.04.13 ) habe ich keine Antwort erhalten. Nur Aufgrund meines Anrufes die ( eigentlich unmögliche ) mündliche Antwort erhalten wie oben zitiert. Dazu, mein Personalausweis und die Kopie der Zulassungsbescheinigung wären nicht lesbar. Ja, wo sind wir denn ? Das kann man ja auch zeitnah per e-mail, Fax, Brief oder Telefonanruf erledigen. Muss man immer erst warten bis der Kunde nachfragt ?

Ich vermute, daß die Renault Bank selbst von den Möglichkeiten des europäischen Binnenmarktes überrascht worden ist und jetzt versucht wird die eigenen Unzulänglichkeiten zu "vertuschen" . Wahrscheinlich hat sich noch kaum jemand Gedanken darüber gemacht, wie ein e-Auto mit Mietbatterie verkauft werden soll, bzw. wie die Umschreibung unter Privatleuten vonstatten geht. Begründet mit "der Personalausweis des Vorbesitzers wird benötigt zur Unterschriftenkontrolle" .... Vorbesitzer ist eine Firma, also werden die Personalausweise aller unterschriftsberechtigten Mitarbeiter benötigt ???

Überlegt Euch gut, sehr gut, ob Ihr wirklich eine "Renault - Fahrzeughülle" kaufen wollt.

Ist die Batterieumschreibung wirklich geklärt, steht der ZOE ZEN auch wieder zum Verkauf.

Grüsse EVplus


Für Euch bedeutet das, daß Ihr Euren teuer bestellten ZOE nicht einfach so, an jemanden weiter verkaufen könnt, wenn die Renault Bank nicht so gnädig ist, Euch aus Eurem Batteriemietvertrag zu entlassen und den neuen Käufer zu akzeptieren !

Siehe dazu nochmals das Schreiben vom 22.03.2013

23.03.2013_1 anonym.jpg
Schreiben Seite 1


23.03.2013_2anonym.jpg
Schreiben Seite 2
Zuletzt geändert von EVplus am Do 25. Apr 2013, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon midimal » Mi 24. Apr 2013, 16:30

:roll: :roll: :roll:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6421
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon umberto » Mi 24. Apr 2013, 17:21

Hallo,

das ist zwar für Dich im Moment ziemlich ärgerlich, aber m.E. keine Überraschung, der ganze Prozeß ist eben neu!

Zur Not werden da in den nächsten Monaten ein paar Gerichte der Renault Bank erklären, was sie an ihren Geschäftsbedingungen und Geschäftsprozessen versemmelt hat.

Das spielt sich ein. Siehe Verkauf von Software usw.

Elektroauto fahren ist so ähnlich wie den Wilden Westen erobern, echte Pionierarbeit - das ist Euch doch hoffentlich allen klar, oder?

Gruss
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4026
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Stromdriver » Mi 24. Apr 2013, 18:25

EVplus hat geschrieben:
"Sie haben nur eine Autohülle gekauft" .....


aber es bestätigt irgendwie meine bisher immer gehegten Befürchtungen...

halleluja :?

Da frag ich mich wirklich, ob da nicht irgendwann mal mit der "Zwangsmiete" noch ne richtig deftige Überraschung kommt...
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:11

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon agentsmith1612 » Mi 24. Apr 2013, 18:31

Was soll denn heißen "Sie haben nur eine Hülle gekauft!"? Ich dachte der Zoe wäre ein Auto ?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 14:03

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Robert » Mi 24. Apr 2013, 19:18

Wenn sich die psychiatrische Abteilung bei Renault nicht bald einkriegt können sie sich meine Hülle bald um den Hals hängen. Ohne Akku ist sie auch erheblich leichter. :ugeek:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon lingley » Mi 24. Apr 2013, 20:49

Wie war das noch ...

RENAULT - CHANGE THE DRIVE ...
lingley
 

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon brushless » Mi 24. Apr 2013, 21:02

EVplus hat geschrieben:
Ein Mitarbeiter aus der "Direktion Kundenservice" ( Name bekannt ) der Renault Bank Mönchengladbach hat mir heute am Telefon ins Gesicht gesagt:

"Sie haben nur eine Autohülle gekauft" .....

Es wird an allen Ecken und Enden versucht Schwierigkeiten in den Weg zu legen und wenn es die langsame Bearbeitung von schriftlichen Unterlagen ist. Am Freitag wurden die Unterlagen von mir per Fax an die Renault Bank übersendet. Bis heute ( Mittwoch 24.04.13 ) habe ich keine Antwort erhalten. Nur Aufgrund meines Anrufes die ( eigentlich unmögliche ) mündliche Antwort erhalten wie oben zitiert. Dazu, mein Personalausweis und die Kopie der Zulassungsbescheinigung wären nicht lesbar. Ja, wo sind wir denn ? Das kann man ja auch zeitnah per e-mail, Fax, Brief oder Telefonanruf erledigen. Muss man immer erst warten bis der Kunde nachfragt ?

Ich vermute, daß die Renault Bank selbst von den Möglichkeiten des europäischen Binnenmarktes überrascht worden ist und jetzt versucht wird die eigenen Unzulänglichkeiten zu "vertuschen" . Wahrscheinlich hat sich noch kaum jemand Gedanken darüber gemacht, wie ein e-Auto mit Mietbatterie verkauft werden soll, bzw. wie die Umschreibung unter Privatleuten vonstatten geht. Begründet mit "der Personalausweis des Vorbesitzers wird benötigt zur Unterschriftenkontrolle" .... Vorbesitzer ist eine Firma, also werden die Personalausweise aller unterschriftsberechtigten Mitarbeiter benötigt ???

Überlegt Euch gut, sehr gut, ob Ihr wirklich eine "Renault - Fahrzeughülle" kaufen wollt.

Ist die Batterieumschreibung wirklich geklärt, steht der ZOE ZEN auch wieder zum Verkauf.

Grüsse EVplus


Für Euch bedeutet das, daß Ihr Euren teuer bestellten ZOE nicht einfach so, an jemanden weiter verkaufen könnt, wenn die Renault Bank nicht so gnädig ist, Euch aus Eurem Batteriemietvertrag zu entlassen und den neuen Käufer zu akzeptieren !

Siehe dazu nochmals das Schreiben vom 22.03.2013

23.03.2013_1 anonym.jpg


23.03.2013_2anonym.jpg


Ist doch strange - vermieten wollen sie nicht und verkaufen wollen sie den Akku auch nicht! Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass hier noch immer geknobelt wird wie nach dem Kauf in irgendeiner weiser regelmäßig Geld generiert werden kann, denn Geld durch Service wie bei einem Verbrenner gibt's hier kaum. Nicht einmal Öl kann verkauft werden und die Bremsbeläge haben durchs rekuperieren auch eine längere Lebensdauer. Vielleicht ist das der Grund warum bei der heurigen Automesse in Wien praktisch kaum mehr E-cars zu sehen waren. Das gängige Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr. Götterdämmerung! Für Überraschungen ist gesorgt und der Nährboden für Spekulationen bestens gedüngt.
brushless
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Robert » Do 25. Apr 2013, 01:44

Urbane,junge Käuferschichten brechen sowieso schon weg.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon liftboy » Do 25. Apr 2013, 07:08

Robert hat geschrieben:
Urbane,junge Käuferschichten brechen sowieso schon weg.


Bin zwar nicht mehr der Jüngste, "wegbrechen" tu ich aber auch so langsam :?
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste