Renault Bank Batteriemietvertrag, Verkauf !! Achtung

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Robert » Do 25. Apr 2013, 08:17

:lol:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Itzi » Do 25. Apr 2013, 08:52

Wäre ich nicht durch den ausgeborgten Fluence angefixt worden, wär ich wahrscheinlich auch schon weggebrochen.
Ist ja nicht so, dass es keine Alternativen gäbe. Ein Erdgasauto betrieben mit Biomethan hat eine ähnlich gute Ökobilanz.

Ich hasse Verschwörungstheorien, aber man könnte schon auf den Gedanken kommen dass man das E-Auto - aus teilw. nachvollziehbaren Gründen - gar nicht will. Aber wenn man sich ansieht, was sich Autohersteller im konventionellen Markt leisten, dann kann man gar keine so großen Unteschiede feststellen.
Beim neuen Clio wurden Einladungen zur Produktpräsenation verschickt, und es hatte nicht einmal jeder Händler ein Modell zum herzeigen bekommen...
Solche Dinge sind symptomatisch für die ganze Branche.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 19. Mär 2013, 19:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon liftboy » Do 25. Apr 2013, 10:34

Itzi hat geschrieben:
Wäre ich nicht durch den ausgeborgten Fluence angefixt worden, wär ich wahrscheinlich auch schon weggebrochen.
Ist ja nicht so, dass es keine Alternativen gäbe. Ein Erdgasauto betrieben mit Biomethan hat eine ähnlich gute Ökobilanz.

Ich hasse Verschwörungstheorien, aber man könnte schon auf den Gedanken kommen dass man das E-Auto - aus teilw. nachvollziehbaren Gründen - gar nicht will. Aber wenn man sich ansieht, was sich Autohersteller im konventionellen Markt leisten, dann kann man gar keine so großen Unteschiede feststellen.
Beim neuen Clio wurden Einladungen zur Produktpräsenation verschickt, und es hatte nicht einmal jeder Händler ein Modell zum herzeigen bekommen...
Solche Dinge sind symptomatisch für die ganze Branche.


Wenn man das Elektroauto wirklich wollte, wären wir längst mit Angeboten überhäuft worden. Wovon lebt die konventionelle Autobranche? Ganz klar hauptsächlich vom Service! Dieser bricht bei Elektroautos zu einem großen Teil weg. Dazu kommen die hohen Entwicklungs- und Batteriekosten und damit auch noch die geringen Margen bei Verkauf der Neuwagen.
Doch das alles bringt mich garantiert nicht davon ab, in Richtung E-Auto zu gehen - ganz im Gegenteil! Der Überschuss meiner PV-Anlage wird mir ermöglichen, mit einem noch breiterem Grinsen an den Sprit-Tankstellen vorbeizufahren, vor allem, wenn sie gerade wieder einmal erhöht haben.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Gerald » Do 25. Apr 2013, 12:39

Hallo,

da läuft wohl noch einiges unrund bei Renault. :roll:

Für so einen großen Hersteller irgendwie schade.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
Hyundai Kona electric reserviert, Sangl #177
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 588
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 11:12

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon umberto » Do 25. Apr 2013, 14:23

liftboy hat geschrieben:
Wovon lebt die konventionelle Autobranche? Ganz klar hauptsächlich vom Service! Dieser bricht bei Elektroautos zu einem großen Teil weg. Dazu kommen die hohen Entwicklungs- und Batteriekosten und damit auch noch die geringen Margen bei Verkauf der Neuwagen.


Grundsätzlich richtiger Gedanke, aber: die Hersteller brauchen die Autos, um ihre CO2-Bilanz aufzubessern. Die eigentlichen Deppen sind die Händler:

wie du sagst: weniger Serivce, geringe Margen
dazu kommt noch:
- jede Menge Stunden für Schulungen aufwenden müssen
- neues Wartungsequipment muß gekauft werden, Wallboxen usw.
- jede Menge neuer Prozesse mit ungelösten Problemen (Batteriemietverträge, gebrauchte Elektroautos)
- jede Menge neuer technische Probleme (in Frankreich waren 2 Zoes mit "Danger, Batteriefehler" ca. 3 Wochen gestanden, weil keiner wußte, was jetzt Sache ist)
- jede Menge ahnungsloser Kunden, die mit der neuen Technik nicht klarkommen, werden zusätzliche Zeit auffressen (wer mal im Publikumsverkehr gearbeitet hat, weiß, was ich meine. Man kann sich gar nicht vorstellen, was da draußen so alles rumläuft, aber genug Geld hat, sich auch teure Sachen zu kaufen :roll: )
- Kunden, die beim Zoe auch noch nach Rabatt fragen....
- alles, was ich noch vergessen hab..

Ich beneide da keinen Händler (gerade nicht die kleinen Autohäuser, die sich bisher immer so durchgewurstelt haben), den Herstellern sind diese Themen leider meist egal, im Gegenteil, wenn der Händler nicht genug Neuwagen verkauft, bekommt er auch noch Ärger.

Gruss
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon liftboy » Do 25. Apr 2013, 15:42

@Umberto:

volle Übereinstimmung!
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Guy » Do 25. Apr 2013, 17:30

Ehrlich gesagt, mich wundern solche Probleme überhaupt nicht. Wenige Wochen vor Verkaufsstart scheinen doch so einige Dinge noch nicht geklärt zu sein. Wieso soll es da bei der Übertragung von Mietverträgen anders aussehen?

Die Aussage von der Renault Mitarbeiterin macht mich allerdings doch etwas nachdenklich, dieser Mietvertrag kann schließlich eine mächtige Waffe in Verbindung mit dem R-Link sein. Wer nicht nach Renaults Nase tanzen möchte, steht schnell im Regen.

Da merkt man mal wieder, dass der Kunde noch König ist bei Renault ... :roll:
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon cossy4s » Do 25. Apr 2013, 17:50

am besten man mietet das ganze auto inkl. akku.
bei renault abholen, bei renault wieder abstellen.
danke, Gruss
cossy4s
 
Beiträge: 46
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 22:29

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon Guy » Do 25. Apr 2013, 18:00

Nennt sich dann Leasing, oder? ;) Auf ein attraktives Angebot in dieser Richtung warte ich ja noch.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: Renault Bank Verzögerungstaktik bei Verkauf !! Achtung

Beitragvon EVplus » Do 25. Apr 2013, 21:03

Heute ist eine Antwort per Postbrief bei mir angekommen. Es ist ein Batteriemietvertrag mit allgemeinen Geschäftsbedingungen, Selbstauskunft, Einzugsermächtigung und ein Übergabeprotokoll zur Batterie, wie es die Renault Bank wünscht.

Der Batteriemietvertrag hat mehrere kleingedruckte Seiten mit ein paar Klauseln / Punkten die es in sich haben.

Ich bitte Euch alle die Diskussion um die Klauseln und Bedingungen sachlich zu führen !!

Ich werde in kürze einen neuen Thread mit den eingescanten anonymisierten Seiten einstellen.

Es sind einige interessante Details dabei, die mir aufgefallen sind. Man muss die "versteckten Kröten" schlucken oder sich ein anderes Fahrzeug kaufen. Nochmals : BITTE SACHLICH BLEIBEN . Auch mir gefallen einige Dinge darin nicht.

Es ist sicherlich so, daß von der Renault Bank hier mitgelesen wird. Da hat es keinen Sinn unsachlich zu werden !!

Ich bin immer bemüht in allen Bereichen möglichst objektiv zu berichten.

Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wody und 2 Gäste