Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Di 25. Mär 2014, 23:30

benoit_elsass hat geschrieben:
bitte wer hat die hoechste reichweite erreicht mit dem ZOE mit seinem zoe ? danke
und zweite frage :
welches auto hat mehr reichweite / der ZOE der i3 oder der UP. danke !!!!


der der am schnellsten Nachladen kann im Moment und das ist der ZOE.

Es geht aber nicht um die Reichweite pro Ladung, sondern darum, wer schneller laden kann.
Dann bin ich im Endeffekt trotzdem weiter.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Nordfriese79 » Mi 26. Mär 2014, 11:31

fbitc hat geschrieben:
Nurmi hat geschrieben:
Schuko-Kabel sei nicht lieferbar bei Renault.


aha... aber es gibt ja Alternativen...!!!


Stimmt, habe ich eben zufällig hier im Marktplatz gesehen ;)
Ist sogar "tested by fbitc". Wenn das mal kein Qualitätssiegel ist!!
Benutzeravatar
Nordfriese79
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:14

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon fbitc » Mi 26. Mär 2014, 22:43

:)
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4584
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Mär 2014, 23:51

fbitCERFITIED :D
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Zoe57 » Sa 17. Mai 2014, 08:03

Gestern Abend bei ca.+10 Grad von Bad Laasphe nach Köln ca.140 km.Mit vollem Akku,SOC 126 km :x losgefahren.In einem durch ohne Ladestop.Navi meckerte natürlich das Ziel nicht erreichbar se :shock: i.Eco Modus,Heizung 22 Grad auf der Autobahn mit um die 90 km/h.Strecke ist 50/50 Autobahn und Überland.In Köln angekommen bei +13 Grad nach gefahrenen 138 km mit noch SOC 40 km :D
Geht doch!
VG.Zoe57
Zoe57
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18

Re: AW: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Karlsson » Sa 17. Mai 2014, 08:31

Windschatten fleißig genutzt?
Der Effekt ist enorm.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14516
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: AW: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Zoe57 » Sa 17. Mai 2014, 08:37

Karlsson hat geschrieben:
Windschatten fleißig genutzt?
Der Effekt ist enorm.

Nein-kein Windschatten.Fahrt mit 2 Erw.und Hund ca.250 kg Lebendgewicht ;) und Gepäck.
V.G.Zoe57
Zoe57
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Sa 17. Mai 2014, 10:44

Die 90 kmh sinds ;)
das drückt den Verbrauch stark.

Heizung auf 22 im Eco zieht fast nix.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: AW: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Karlsson » Sa 17. Mai 2014, 11:43

Dann probier noch mal 90km/h + Windschatten ;-)
Geht hinterm LKW.
Oder besser noch hinter einen Reisebus hängen und dann mit Tacho 105 weniger verbrauchen als bei 90 ohne Windschatten.
Hab den 10 Jahre alten Diesel damit auch schon neulich auf 3,7 über 270 km gedrückt und das war sogar noch mit Winterreifen.

Die Sprinter sind leider meist zu schnell. Wohnwagen gehen manchmal. Aber ein Bus hat einen größeren Windschatten.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14516
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Sa 17. Mai 2014, 12:18

Ja stimmt schon Karlsson :)
aber das mach ich aus einem Grund nicht.
Steinschläge
Glaub mir ich bin empfänglich für die.
Jedes mal. ZOE bekam schon mehrere ab.
Leider.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast