Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon JoeElectric » Mo 13. Jun 2016, 21:28

Wo sortiert sich die praktische Reichweite des/der aktuelle Zoe R240 im Vergleich zum Leaf mit 24kWh und 30kWh ein.

Mit dem Leaf 24 kWh schaffe ich bei aktuellen Temperaturen bis zu ca. 160/170km (70% Landstraße, 15% AB, 15% Stadt), bei bestem Wetter und mit Tempo 90 (Tacho ;-) ) auf der AB auch tatsächlich knapp 200km.

Schafft der Zoe diese Werte auch oder übertrifft er den älteren Leaf sogar?
JoeElectric
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 15:29

Anzeige

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon Karlsson » Mo 13. Jun 2016, 22:17

JoeElectric hat geschrieben:
Schafft der Zoe diese Werte auch oder übertrifft er den älteren Leaf sogar?


Bei 170-185 lag ich neulich, als ich nur zu 90% voll geladen hatte. Disziplin gehört natürlich schon dazu.



Bild
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14548
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon xado1 » Mo 13. Jun 2016, 22:33

also wie jemand mit dem 24er 160-170 km schaffen kann ist mir auch nach 3 jahren leaf tekna noch ein rätsel.
mit dem 30er schaffte ich bei 20 grad,ebener fahrbahn und max. 60km/h mit den letzten gids gerade mal 180km.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon Nothi » Mo 13. Jun 2016, 22:37

Habe diese Reichweite bei meiner 240er auch. Habe Freitag letzte Woche bei 25grad 140km aufvder Autobahn geschafft,
die ersten 20km Stadt (Stg) und dann immer 115 -120km/h Autobahn Richtung Straßburg. Auf der Rückfahrt über Freudenstadt Landstrasse und ab Herrenberg AB mit einer Ladung ohne Stopp 150 km. Rest 45km. :D

Die Zoe ist super!
Der, der mit der Zoe und Twizy keine Probleme hat!
Stromaufwärts heisst die Devise! Twizy Sport seit 9/2013 und Zoe Life R240 seit 11/2015
Benutzeravatar
Nothi
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 21:32
Wohnort: Weinstadt

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon eDEVIL » Mo 13. Jun 2016, 23:04

Bei tempo <100km /h ist ZOE besser als 24 kwh leaf auch der Q210
R240 hat sich ja noch keiner getraut meine 303 km zu überbieten. Im prinzip müsste durch das gröeßre SoC Fenster noch etwas mehr gehen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon Nothi » Di 14. Jun 2016, 00:01

nicht jeder mag mit Mofageschwindigkeit stundenlang rumfahren. :lol:

Ich denke 200km sind ne gute und alltagstaugliche Leistung, bei der man sich nicht zu sehr kasteien muss. :lol:

Ich fahre lieber auf Sieg an der Ampel :o :shock: :lol:
Der, der mit der Zoe und Twizy keine Probleme hat!
Stromaufwärts heisst die Devise! Twizy Sport seit 9/2013 und Zoe Life R240 seit 11/2015
Benutzeravatar
Nothi
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 21:32
Wohnort: Weinstadt

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon Mike » Di 14. Jun 2016, 09:16

Wir fahren seit fast 3 Jahren einen Japan Leaf (Botschafter). Mehr als 140 km mit einer Ladung haben wir mit ihm noch nie geschafft. Meistens 120 bis 130 km und im Winter 90 bis 100 km. Seit kurzem haben wir auch einen 2014er Zoe (Q210). Mit dem bin ich auf Anhieb 150 km weit gekommen. Letzte Woche waren es so gar 175. :o
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon eDEVIL » Di 14. Jun 2016, 09:23

Der Botschafter shcafft nochmla wneiger als ein neuerer 24 kwh Tekna
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon AbRiNgOi » Di 14. Jun 2016, 09:30

Es geht nicht nur um die Reichweite, es geht um die Geschwindigkeit und das Nachladen. All das zusammen ergibt ein brauchbares Elektrofahrzeug. (Das, was Merzedes nicht wusste..)

Der zusätzliche Zeitbedarf der Elektromobilität = Geschwindigkeit + Ladezeit + Ladesäulesuche(und da steckt die Reichweite drinnen)

Das die ZOE 300km lang mit 45kmh fahren kann, ist Nett, aber irrelevant. Weil das benötigt 6 Stunden und 40 Minuten ohne Laden. Mit wieder vollladen sogar mehr als 7 Stunden :shock:

Wenn man nun einen 210er hat, kann man mit 130kmh fahren und kommt so auf sicher 100km Reichweite mit drei mal Laden je 30 Minuten, macht nach Addam Riese 2 Stunden 20 Minuten fürs Fahren und eineinhalb Stunde fürs Nachladen also 3 Stunden 50 Minuten.

Mit dem 240er ist es besser mit 95kmh je 150kmh zu fahren, also reine Fahrtzeit 3 Stunden 10 Minuten und zwei mal vollladen zu je einer Stunde, macht also für den 240er 5 Stunden 10 Minuten.

Und jetzt wäre die Farge was kann der Leaf mit 30kWh für eine optimale Geschwindigkeit mit 50kW Chademo herausholen?
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Reichweiten Vergleich Zoe R240 vs. Leaf 24kWh und 30kWh

Beitragvon xado1 » Di 14. Jun 2016, 09:31

eDEVIL hat geschrieben:
Der Botschafter schafft nochmal weniger als ein neuerer 24 kwh Tekna

sag ich doch,keine ahnung wie die alle ihre reichweiten fahren.
ein großer fehler ist das hochrechnen.
bei 50% SOC zeigt der 30er leaf z.b. 110km gefahren und 110 km Reichweite an,was rechnerisch 220km ergibt.
aber das spielt es nicht,unter 50% schmelzen die restkilometer wie eis in der sonne
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste