Reichweite neue Zoe

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon TomTomZoe » Di 26. Dez 2017, 17:33

Einfach weniger Strom mit dem Pedal geben? Ok, man müßte dann oft auf die Verbrauchsanzeige schauen.
Eine aktivierbare Leistungsbegrenzung wäre sicherlich einfacher zu handhaben.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 37 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2539
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon JuGoing » Di 26. Dez 2017, 18:19

TomTomZoe hat geschrieben:
Eine aktivierbare Leistungsbegrenzung wäre sicherlich einfacher zu handhaben.

Klingt gut.
Hat das schon irgendein EV ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1015
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Alex1 » Di 26. Dez 2017, 18:29

Die Zoe kann das definitiv. In der ECO-Stellung wird
- nicht nur das Tempo auf 95 km/h gedrosselt (laut Tacho, bergab schon mal über 100...),
- sondern auch die max-Leistung (ohne Kickdown) begrenzt
und
- die Pedalrückstellkraft veränder:

Gefühlt brauche ich in ECO über 50% mehr Pedalkraft für die selbe Leistung. Wahrscheinlich sind es nur 20 bis 30%, es ist aber deutlich fühlbar.
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10840
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon JuGoing » Di 26. Dez 2017, 18:34

Ja klar, fahre ja selber eine, aber mit Nebenwirkungen, wie Heizung wird auch gedrosselt.
Ich meinte, wie von UliZE40 vorgeschlagen: Alles bleibt, nur die Leistung wird begrenzt.
Vielleicht bringt das aber auch zu wenig, wenn man alles andere so lässt
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1015
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon UliZE40 » Di 26. Dez 2017, 18:35

Ja das ist ja der Mist an dem Eco-Modus dass er eben das Tempo limitiert und die Heizung/Klima reduziert. Ausserdem beschränkt er die Leistung auch nur fix auf max. 43kW. Und ich würde lieber ohne Geschwindigkeitsbeschränkung, voller Heiz-und Kühlleistung (macht ohnehin beim "Batterieverbrauch" kaum was aus und daher auch kaum einen Unterschied) aber dafür mit max. 20-30 kW fahren wollen.
Die Klima kann man bei Bedarf immer noch manuell runterfahren oder abstellen.
UliZE40
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Twizyflu » Di 26. Dez 2017, 18:41

Ja man müsste das getrennt regeln können.
Schade.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Alex1 » Di 26. Dez 2017, 21:02

Das wollte man dem armen Fahrer wohl ersparen... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10840
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Twizyflu » Di 26. Dez 2017, 21:08

Bei Renault ja.
Bei mir geht's. Aber ich will's nicht aussprechen sonst geht wieder das Feuerwerk los.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Robert » Di 26. Dez 2017, 21:52

Würde ja passen. So kurz vor Silvester. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Lewis » Mi 27. Dez 2017, 11:35

Twizyflu hat geschrieben:
Bei Renault ja.
Bei mir geht's...

... und täglich grüßt das Murmeltier :roll:
R210 ZEN (MA 7) 06/13 - 07/17
Q90 INTENS (MB 17R) 07/17 - ...
Wer hört noch gerne Schiller (C.v.D.) im BEV ?
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 302
Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
Wohnort: Osthessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste