Reichweite neue Zoe

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Frankenwild » Do 21. Dez 2017, 21:42

Stefan1975 hat geschrieben:
Hallo, hat schon jemand die neue Zoe und kann was über die tatsächliche Reichweite sagen?

Viele Grüße,
Stefan


Hallo Stefan,
Zoemaus jetzt 12 Monate alt. Bei allem Komfort (Klima Heizung, Vorwärmen, Kurzstrecke, kaum ECO)
Sommer max. 305, Winter 185-220 km :geek:
VG von Uwe ;)
Benutzeravatar
Frankenwild
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 22:30
Wohnort: 91468 Gutenstetten

Anzeige

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon EV-Jens » Do 21. Dez 2017, 22:42

Mein Verbrauch liegt zwischen
11,9 (Spätsommer, Landstraße hinter LKW) und
21,1 (-4°C, durchgefrorener Akku, Bundesstr. 100km/h)
kWh/100km ab Akku.

Was im Winter bis jetzt Reichweite kostet ist ein kalter Akku, nicht die Innenraumheizung.
Ob, wie und wann die Akkuheizung bei der Zoe funktioniert oder auch nicht, ist gerade Gegenstand einer längeren Diskussion hier im Forum :roll: .

Gruß Jens
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:41

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Twizyflu » Fr 22. Dez 2017, 13:30

Ja tut sie - bei R90 und Q90 - aber hilft wohl nur wenig.
Kalte Zellen sind brutal ja.

Und was verbraucht man jetzt mit ZOE mit 130 km/h im Winter mit kalten Zellen?
Das hab ich mich nie getraut :D
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22535
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Robert » Mo 25. Dez 2017, 10:14

IMG_20171225_063930.jpg


So heute mal Vollfeuer in die Arbeit.
Tempomat 140
Sitzheizung max.
Climatronic 23°

Keine Ebene. 2 Hügel inzwischen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Twizyflu » Mo 25. Dez 2017, 10:20

Also 30 kWh auf 100 km...
Im Winter kalt kriegt man keine 41 kWh raus
Eher 38 kWh...
Dh 125 km... dann is finito...
Zuletzt geändert von Twizyflu am Mo 25. Dez 2017, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22535
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Robert » Mo 25. Dez 2017, 10:28

Keine Ahnung ob sich das mit zunehmender Strecke noch nach unten einpendelt.

Für eine 100 % Vollgasfahrt auf der Autobahn habe ich echt keine Zeit und keine Lust. Ist auch gar nicht so leicht zu realisieren. Feinstaubbeschränkungen und witterungs- bzw. fahrbahnbedingte Geschwindigkeitslimits schränken doch stark ein.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon roxxo_by » Mo 25. Dez 2017, 10:47

100km mit 120km/h auf der autobahn inkl bergauf/bergab ;)

gestartet bei 100% soc

der eigentliche sinn war ja akkuwarmfahren, aber hier ist ne praktische 2. verwendung :)


Screenshot_20171223-141822.jpg
roxxo_by
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Robert » Di 26. Dez 2017, 12:40

IMG_20171226_104022.jpg
Autobahn


Nach 12 Stunden Auskühlphase bei -5°C ging es wieder retour.
Selbe Strecke, nur eben geänderte Fahrtrichtung.
Kurz vorm ZOE Überschallknall mit:
96 km/h Tempomat
22° C Klimatronic
keine Sitzheizung (der Bube trug das Feuer in sich ;-) )

Und so sieht das nach der zuvor resetteten Tour vollgeladen aus. Die Bandbreite beim ZOE ist extrem. Mit Streichelfuß sind wirklich sehr ordentliche Reichweiten erzielbar.

IMG_20171226_130446.jpg
Ladung
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon Twizyflu » Di 26. Dez 2017, 17:01

Spannend ...
Dennoch sind 30 kWh / 100 km echt arg viel
Das ist definitiv worst case
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22535
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Reichweite neue Zoe

Beitragvon UliZE40 » Di 26. Dez 2017, 17:28

Robert hat geschrieben:
Und so sieht das nach der zuvor resetteten Tour vollgeladen aus. Die Bandbreite beim ZOE ist extrem. Mit Streichelfuß sind wirklich sehr ordentliche Reichweiten erzielbar.


Bei Elektrofahrzeugen sollte meiner Meinung nach einfach zusätzlich eine Leistungsbegrenzerfunktion neben dem Tempomaten/Begrenzer zur Serienausstattung gehören. Dann würden die Verbräuche nochmal ordentlich runter gehen und zwar ohne diesen ganzen Ecomodus-Quatsch der ja leider auch noch andere Nebenwirkungen hat...
UliZE40
 
Beiträge: 1150
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste