Reichweite die 1000ste!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Reichweite die 1000ste!

Beitragvon olifri » Mi 18. Mai 2016, 19:26

Hallo,

ich bin jetzt seit meinem letzen BC Reset schon knappe 1000km gefahren und habe laut BC einen Schnitt von 13,2kWh/100km, so weit so gut.

Wenn ich aber von SOC, 22kWh und angezeigter Restreichweite rückwärts rechne, komme ich zu einem Verbrauch von 15kWh/100km!?

Wie lange muß ich denn noch fahren, bis sich die Berechnungsgrundlage der Reichweitenanzeige endlich dem Realverbrauch anschmiegt? Ich hatte irgendwo gelesen, daß zur Reichweitenbestimmung die letzten 300km berücksichtigt werden. Aber da liege ich nun schon gründlich drüber.

Ist da irgend etwas genaueres über den Algorithmus bekannt?

gruß
Oli
olifri
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 10:22
Wohnort: 73037 Göppingen

Anzeige

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon GcAsk » Mi 18. Mai 2016, 20:35

Auch wenn ich noch kein Elektroauto besitze, meine ich aber gelesen zu haben, dass man die Reichweitenberechnung einfach resetten kann.

Hier, das hat hier mal jemand geschrieben, wie es gehen soll:
100% aufladen; dann Zündung an, Wählhebel auf P, Breme treten, gleichzeitig Vollgas treten, gleichzeitig
Bordcomputer mit rechtem Lenkstockhebel zurücksetzen ==> ca. 205km Reichweite werden angezeigt.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2084
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon umberto » Mi 18. Mai 2016, 22:28

olifri hat geschrieben:
Wenn ich aber von SOC, 22kWh und angezeigter Restreichweite rückwärts rechne, komme ich zu einem Verbrauch von 15kWh/100km!?


Die Restreichweitenanzeige ist paranoid. Die zeigt immer weniger an als bei zurückhaltender Fahrweise möglich ist. Nimm den SoC, deinen Verbrauch beim aktuellen Fahrprofil und rechne selber hoch.

Der von GcAsk beschriebene Showroom-Reset ist was künstliches ohne sinnvollen Fahrzeugbezug.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4028
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon Jack76 » Mi 18. Mai 2016, 22:57

Die Berechnung ist immer pessimistisch. Wenn Du ein wirkliches Gefühl bekommen willst, mach ne Tour 200-300 km mit ein paar Ladestopps und schau mal was wirklich in Deinem Akku/Fahrzeug und Deinem E-Fuß steckt, alles andere ist und bleibt Schnullibulli, Kinderka... äh -garten natürlich... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon Wackelstein » Do 19. Mai 2016, 07:21

Vor zwei Tagen bei uns:
Unser Zoe hing am Ladegerät (11kW), war auf 99% geladen. Außentemperatur ca. 10°C, Straße trocken.
Anzeige der Reichweite nur 98km :-(

Wir wollten aber eine Strecke von 2x65km == 130km fahren....
Fast die erste Hälfte waren wir hinter einem LKW, was enorm geholfen hat.
Letztendlich sind wir zu Hause mit einer Restreichweite von 30km angekommen.

D.h. angezeigte Reichweite == 98km
Insgesamt 130km gefahren, Restreichweite 30km

Ich muss aber dazu sagen, dass es nach Tschechien ging. Dort gibt's sehr viele 70er und 50er Limits. Maximal darf man dort 90 fahren. Das hilft auch sehr die Reichweite zu verlängern.
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:24

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon sensai » Do 19. Mai 2016, 12:45

bin heute mal spaßeshalber mit NAVI gefahren.
43 km RRW für eine Fahrstrecke von 46 km. Allerdings 99% Autobahn.
105 km/h mit Tempomat und diese fast durchgängig gefahren.
mit 13 km RRW am Ziel angekommen.

Alle Meldungen vom Auto mit Ziel ist nicht erreichbar und so habe ich natürlich ignoriert.
Mittlerweile kenne ich mein Fahrzeug und auch meine nicht gerade sparsame Fahrweise.
(aktuell verbrauche ich 18,0 kWh/100 km, dafür aber rund 70 km/h Schnittgeschwindigkeit :lol: )
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1265
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon Hohenbacherner » Fr 1. Jul 2016, 14:11

Hallo Zusammen
ZOE intens 12/2015 : Habe seit vielen 100 km einen Durchschnittsverbrauch von 12.2 kwh/100km. Nach Volladen und balancing aber nie mehr 150-160 km Reichweitenanzeige. Wenn ich die Akkukapazität von 23.3 durch 12.2 teile müssten gut 190 km rauskommen. Wie berechnet die ZOE die Reichweite ?
Danke für Hinweise
Hohenbacherner
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 13:27

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 1. Jul 2016, 14:21

ich habe das Gefühl, dass es mit der Kurzstrecke zusammenhängt, da kommt nie mehr raus. Egal was ich mache, wenn man den Wagen immer nur so 50km bewegt kommt die Restreichweite nie über die besagten 150km hinaus. Auf der realen Langstrecke aber, plötzlich gehen 200 und mehr...

Ein Versuch der Erklärung wäre: Die Reichweite rechnet sich aus dem SOC in der Anzeige und nicht mit dem tatsächlichen Verbrauch über Strom mal Spannung wie die Verbrauchsanzeige. Weil wenn dem so ist schlägt voll zu, dass die ZOE extrem dazu neigt den SOC in den ersten Kilometern zu stark runter zu zählen. Diesen Effekt kann man gut erkennen, wenn man ohne zu laden den Wagen stehen lässt kommt es zu einer wunderbaren SOC Erhöhung bei der Weiterfahrt. Auch hat man am Navi eine Ladestelle eingezeichnet, wenn man das an einer Stelle zu oft macht.... :roll:

Wenn nun der SOC bei Kurzer Strecke immer zu weit Abfällt, und dieser SOC für die Restreichweitenberechnung genommen wird ist es doch klar oder?
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3889
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon Hohenbacherner » Fr 1. Jul 2016, 15:26

Danke guter Hinweis. Ich fahre auch hauptsächlich Kurzstrecke. Dann schau ich mir das mal bei der nächsten Langstrecke an.
Hohenbacherner
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 13:27

Re: Reichweite die 1000ste!

Beitragvon Tho » Fr 1. Jul 2016, 15:29

Ja, wenn ich mal eine Strecke im Dorf fahre (fahre normal eigentlich fast nur zur Arbeit und zurück 160km) dann geht auch die Reichweite auf einmal zurück.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6829
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron