R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon CaptFish » Di 12. Jan 2016, 10:44

Hallo zusammen. Laut diesem video (siehe unten) soll der R240 23.3kWh benutzbare Batteriekapazitaet haben, nicht 22kWh wie in den Prospekten angegeben. Ist dies richtig?
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=N6sRWGjFx5w
CaptFish
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 15:54

Anzeige

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon palim_palim » Di 12. Jan 2016, 14:59

CaptFish hat geschrieben:
Hallo zusammen. Laut diesem video (siehe unten) soll der R240 23.3kWh benutzbare Batteriekapazitaet haben, nicht 22kWh wie in den Prospekten angegeben. Ist dies richtig?
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=N6sRWGjFx5w


Kann ich bestätigen. In der COC Bescheinigung meines R240 sind 23,3 kWh für die Barterie eingetragen.
Außerdem ein Normverbrauch von 13,3 kWh/100 km, was auch in den Prospekten noch nicht angepasst wurde. Da stehen noch die 14,6 kWh / 100 km des Q210.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 389
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon rolandk » Di 12. Jan 2016, 15:17

Das ist aber eigentlich schon länger bekannt, oder? Die Batterie beider Fahrzeuge hat die gleiche Kapazität, nur das bei der vom R240 mehr freigegeben wurde.

Auf Nachfrage bei Renault hieß es dann, das das beim Q210 nicht möglich wäre. Ich denke mal, es wäre eher möglich, beim Q210 mehr Kapazität freizugeben, als beim R240 mit 43kW zu laden.

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4312
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon CaptFish » Di 12. Jan 2016, 15:31

Danke fuer die Antworten. In Foren in Grossbritannien diskutieren wir schon seit Ewigkeiten darueber. Gibt es irgendwelche 'Beweise'?
Die Renault Prospekte nennen immer nur 22kWh.
CaptFish
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 15:54

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon palim_palim » Di 12. Jan 2016, 15:50

CaptFish hat geschrieben:
Danke fuer die Antworten. In Foren in Grossbritannien diskutieren wir schon seit Ewigkeiten darueber. Gibt es irgendwelche 'Beweise'?
Die Renault Prospekte nennen immer nur 22kWh.

Ja, wie gesagt, Beweis ist die COC Bescheinigung.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 389
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon CaptFish » Di 12. Jan 2016, 16:42

Mmmhh, die Norwegische Renault webpage hat ein Datenblatt das 23.3kWh anzeigt. Bei uns in der UK und in Deutschland zeigen die Dokumente 22 an.
http://renault.no/ze/zoe/subcontent/03/fileBinary/Tekniske%20data.pdf
CaptFish
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 15:54

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon Lokverführer » Di 12. Jan 2016, 17:45

Die zum R240 gelieferten Papiere zeigen - auch in Deutschland - 23,3 kWh, so steht es auch in meiner Zulassungsbescheinigung. Der Akku selbst hat eigentlich 25,94 (oder waren es ,96?) kWh, so steht es auf dem Aufkleber unten am Akku.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1512
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon PowerTower » Di 12. Jan 2016, 18:05

palim_palim hat geschrieben:
Außerdem ein Normverbrauch von 13,3 kWh/100 km, was auch in den Prospekten noch nicht angepasst wurde. Da stehen noch die 14,6 kWh / 100 km des Q210.

Zumindest in der Preisliste für Österreich stehen die Werte korrekt drin, dafür pauschal 22 kWh bei beiden Antrieben angegeben:
http://www.renault.at/media/-pdf-preisl ... PL_ZOE.pdf
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5030
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon Chip-Tuning » Di 12. Jan 2016, 18:28

Lokverführer hat geschrieben:
Die zum R240 gelieferten Papiere zeigen - auch in Deutschland - 23,3 kWh, so steht es auch in meiner Zulassungsbescheinigung. Der Akku selbst hat eigentlich 25,94 (oder waren es ,96?) kWh, so steht es auf dem Aufkleber unten am Akku.

Hier ein Foto vom Aufkleber des R240
Dateianhänge
IMG_177.JPG
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 21:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: R240 Batterie 22kWh oder 23.3kWh

Beitragvon CaptFish » Mo 18. Jan 2016, 14:47

Hat schon jemand die Batterie eines R240 mit CanZE ausgelesen?
CaptFish
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 15:54

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste