Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon kai » Do 21. Nov 2013, 09:19

Hallo Leute,

also mein neuer Rekord auf 39,4 Kilometer ( Arbeit hin und zurück) sind 10,84 kwh was 27,8 kwh entspricht.

Außentemperatur war 0-2 Grad.
Winterreifen
Normal, kein ECO
Heizung 22 Grad AUTO
100-120 auf Hinfahrt (Autobahnstrecke)
120-140 auf Rückfahrt ( Autobahnstrecke)

Ich wollte mal "Spaß" und habe den ZOE getreten.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon beefeater » Do 21. Nov 2013, 10:37

hi kai
ja ab und zu braucht er das.
und ausserdem ist es gut für den kat usw damit der wieder frei ist ;-)
gruß beefy
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 19:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Turbothomas » Do 21. Nov 2013, 12:10

Naja, beim Akku müssen die Elektronenbahnen auch freigeschlagen werden vom Elektromüll. Dann geht auch das Laden wieder schneller :roll:
Ist halt wie beim Verbrenner: Treibstoffablagerungen müssen ausgebrannt werden. :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1668
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon ZoePionierin » Do 21. Nov 2013, 23:56

Erschreckenderweise ist das ein Verbrauchswert, den die Car2go Smarts in Stuttgart häufig anzeigen :o
Die Leute müssen die Armen Smarties treten wie blöd :cry:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:17
Wohnort: Stuttgart

Re: AW: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon INote » Mo 3. Feb 2014, 11:09

Tja, ich kann nur sagen, dass ich schon öfter mal jenseits der 30 kWh/100km liege. War auch schon mal bei 35 kWh/100km. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht wie verrückt sause, sondern auch eher ruhig unterwegs bin. Vor der Ladestation habe ich einen Hutschienenzähler installiert, der garantiert nur den Strom zur Ladestation zählt. Diesen Werte nehme ich zur Berechnung. Ist doch klar! :mad::cry::?
Bild Renault Zoe Intens, schwarz, geladen mit 3,7kW RWE eBox.
INote
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 25. Jul 2013, 09:12

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Spüli » Mo 3. Feb 2014, 11:51

Viel einfacher geht es in der Stadt, einfach mal mit dem kalten Wagen ohne Vorheizen an die Ampel stellen. Da sind Werte von >25kWh/100km kein Problem, auch bei sparsamer Fahrweise. Wenn der Wagen dann schön durchgewärmt ist, abstellen und warten bis er wieder kalt ist. So werden sicher auch die hohen Werte in Stuttgart zu Stande kommen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2778
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon umberto » Mo 3. Feb 2014, 21:35

ZoePionierin hat geschrieben:
Erschreckenderweise ist das ein Verbrauchswert, den die Car2go Smarts in Stuttgart häufig anzeigen :o
Die Leute müssen die Armen Smarties treten wie blöd :cry:


Nee, das ist der Kurzstreckenbetrieb. Wenn ich meine Zoe genullt habe, es draußen kalt ist und ich dann zum Getränke holen (ca. 1.4 km) fahre, habe ich über 30 kWh/100km.

Im Sommer stand da bei Landstraßenbetrieb 12-13...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4001
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Twizyflu » Mo 3. Feb 2014, 23:08

Und was sind so eure niedrigsten?
Bei mir steht seit ich den Zoe habe (750km gefahren) 16.8 kw Durchschnittsverbrauch
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21851
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Elektroniker » Di 4. Feb 2014, 12:48

Ich habe bei Temperaturen um die 0° seit ca. 800 km (Stadt-Land-Strecken) einen Durchschnittsverbrauch von 16,4 kWh/100 km.
ZOE Intens, Azurblau, 16", seit 14.08.2013
E.ON-Wallbox, 11kW
Elektroniker
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 17:23
Wohnort: Breitengüßbach

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Twizyflu » Di 4. Feb 2014, 12:53

Ich sollte halt nicht so oft sprints einlegen :D
Wobei ich sagen muss dass der Verbrauch am Anfang mies war
Ich will da nix beklagen jetzt aber mein Auto hatte gut 40km drauf oder so als ich es bekam.
Weg vom LKW auf den Hof ;) ganz sicher....

Jedenfalls fahre ich sonst eh brav und heize kaum, rolle mehr denn rekuperieren. Im Sommer werde ich wohl noch deutlich weiter runter kommen :D
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21851
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste