Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon MarkusD » Di 4. Feb 2014, 13:36

kWh-Verbräuche hatte ich auch schon über 40 ... dauernd Kurzstrecke, Auto geheizt, weil sonst das Wasser an der Scheibe angefroren wäre und so ...

Ich hatte auch mal kurzzeitig einen Benzinverbrauch von hochgerechnet 160l/100km.
Mein Ampera startet den Verbrenner, wenn die Außentemperatur unter -4°C fällt, um das Kühlwasser auf 68°C aufzuheizen. Das dauert halt so 30-50 Sekunden.
Der Motor wurde gleich nach dem Einschalten gestartet. Bis ich nun aus dem Grundstück raus und auf der Straße die ersten 100m gefahren war, war der Motor schon wieder aus, aber für diese ~150m wurden hochgerechnet 160l/100km benötigt ... behauptete der Bordcomputer. Danach ging dieser Durchschnittsverbrauch natürlich in Riesenschritten runter.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

Re: Neuer Höchstverbrauchsrekord !

Beitragvon Deef » Di 4. Feb 2014, 16:44

Letzten Sonntag von Teningen nach Kandel (26km, eher steil nach oben) mit vier Erwachsenen und drei Schlitten im Leaf:

Gestartet mit 106km Restreichweite und 11 von 12 Balken (LEAF).
Oben anbekommen mit 16 km Restreichweite und 3 Balken und ängstlichen Blicken der Mitfahrer (E-Premiere)
Schlitten fahren vom allerfeinsten - Schneepremiere des Leaf, leider waren die Straßen frei.

Wieder unten: 60km Rest und 5 Balken. Habe zum ersten mal durchs Rekuperieren Balken aufgebaut.
Schön.

Deef
Leaf 2.Zero (Mr. Black) und Japanleaf (Mr. White - 73 tsd km, 11 Balken), beide von Schaller aus Landsberg.
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 886
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-beetle, Tentre und 7 Gäste