Neue Mietpreise

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon felix52 » Fr 14. Okt 2016, 22:01

Eben nicht. Vielleicht bin ich ja ne Ausnahme (Gewerbe?)
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 459
Registriert: So 20. Sep 2015, 00:57

Anzeige

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon biker4fun » Fr 14. Okt 2016, 22:29

Gewerbe weiß ich leider nicht. Habe nur in meinen 2014er Unterlagen nachgeschaut. Und da kosten halt 12500 km 79 Euro ab 36 Monate Laufzeit.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1406
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon alfi65 » Fr 14. Okt 2016, 23:03

Tja, aber jetzt bekommst du Geld zurück, wenn du weniger fährst. Und das ist fair.
alfi65
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 28. Apr 2016, 23:49

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon alfi65 » Fr 14. Okt 2016, 23:08

Jetzt bin ich gespannt, ob Renault die Mietpreise für den Twizy anpasst. Dort gibt es zwar auch eine Gutschrift für weniger gefahrene km, aber es ist weit weniger als die hälfte für den Mehr-km. (nur 2,1ct zzgl Mwst).
alfi65
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 28. Apr 2016, 23:49

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon Vanellus » Fr 14. Okt 2016, 23:19

laut meiner Vertragsanpassung (Erhöhung der Jahresfahrleistung) vom 19.10.2014 bekomme ich ggf. Erstattung für Minderkilometer. Das ist also nichts Neues.
Mehrkilometer 5 ct./km brutto
Minderkilometer 1,67 ct./km brutto
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1632
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon Twizyflu » Fr 14. Okt 2016, 23:23

in AT ist es übrigens so:

3 EURO Retour pro 100 Minderkilometer und 3 EURO drauf pro 100 Mehrkilometer. ist fair.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon dervorausschaut » Sa 15. Okt 2016, 09:46

Nach einer Anfrage bei der Renaultbank und dem Rückruf einer Mitarbeiterin am Folgetag, kann ich wie folgt klären:

Innerhalb bestehender Verträge (bei mir seit 10/2013 für 4 Jahre) kann man wie gehabt KOSTENFREI innerhalb der DAMALS bestehende Konditionen wechseln, d.h.

Fahrleistungsangabe erhöhen = erhöhte Gebühr,
Fahrleistungsangabe verringern = reduzierte Gebühr, ABER war / ist nur auf min. 12.500km möglich, somit mind. 79,- EUR bei entspr. Vertragslänge :!:

Wer nun noch weniger fährt und unbedingt die NEUEN Tarife in Ansprach nehmen möchte, kann es auch :arrow: durch Vertragskündigung und Neuabschluss :!:

Kündigung (analog zum Halterwechsel) war / ist mit einer Gebühr von 85,- EUR verbunden.

Ein jeder müsste daher gegenüberstellen, was er
a) ohne Änderung bis zum Vertragsende zahlt
versus
b) bei Kündigung inkl. Gebühr mit Neuabschluss!

(Bei meinem Vertrag nimmt es sich nicht viel, da aufgrund der gefahrenen "Minderkilometer" zum Schluss noch eine Rate zurückerstattet werden dürfte.)
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >35 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 176
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:53
Wohnort: Erfurt

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon BED » Di 18. Okt 2016, 00:45

Für Wenigfahrer (<12.500km pro Jahr) in D stellt die neue Preisliste eine Verbesserung dar, da die Mindestfahrleistung auf 7.500 km reduziert wurde (ausgenommen der AccessTarif mit den 5.000km). Bei den "alten" Verträgen erfolgte keine jährliche Abrechnung - sondern nur eine Endabrechnung. Die neuen Verträge werden jährlich abgerechnet.
Asynchrones Fahrverhalten in Bezug auf die Laufleistung über Jahre hinweg ist also nicht mehr möglich ;)

Die 85 Euro netto Stornogebühr sind bei mir nach 5 Monaten schon wieder drin :D
Ich werde wohl demnächst auf jeden Fall umsteigen und den 3 Jahresvertrag mit 12.500 km p.a. und 3-jähriger Laufzeit kündigen zugunsten des neuen Flex-Tarifs. Bei aktuell ~8.000 km Laufleistung spar ich mir 20,00 Euro pro Monat :mrgreen:
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 810
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Neue Mietpreise: Rechen oder Denkfehler???

Beitragvon Think » Do 20. Okt 2016, 19:51

Habe mir gerade die neuen Mietkonditionen für meinen Akku-Neuvertrag näher angeschaut u.komme zu folgender für mich etwas unverständlicher Rechnung:
Pro km ergeben sich aus der vereinbarten km-Leistung bei 17500km /Jahr zu 99.-/Monat eine Belastung von 6,79cent/km
u.für jeden weiteren km nur 5,95Cent :idea:

Da müsste man doch Schlussfolgern dass es am schlauesten wäre nur ein 10000km-Vertrag abzuschliessen u.den Rest mit Mehrkilometern abrechnen zu lassen........oder liege ich da falsch??????
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 310
Registriert: So 28. Dez 2014, 15:54

Re: Neue Mietpreise

Beitragvon Lokverführer » Do 20. Okt 2016, 20:10

10 Mm/a kosten 12x69€=828€
17,5 Mm/a kosten 12x99€=1188€ bzw. 6,7 ct/km

Nimmst du 10 Mm/a und fährst 17,5 Mm, bezahlst du die 828€ zzgl. 7500x0,05€ , ergibt 1203€

Wenn du die 17,5 Mm auch erreichst, ist dieser Vertrag billiger als ein kleinerer Vertrag und Mehrkilometerabrechnung.
Zuletzt geändert von Lokverführer am Do 20. Okt 2016, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1512
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste