Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon Rudi L. » Mo 8. Feb 2016, 14:11

Volker.Berlin hat geschrieben:
Meine Eltern sind doch nicht wirklich die ersten, die mit ihrer Zoe auf's Timmelsjoch fahren wollen?? (War nicht meine Idee... ;) )


Gib ihnen doch Deinen Tesla, dann hat sich alles andere erübrigt. Oder sind das solche Abenteurer und wollen unbedingt mit dem Zoe da hoch?
Rudi L.
 

Anzeige

Re: AW: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 8. Feb 2016, 14:27

Rudi L. hat geschrieben:
Gib ihnen doch Deinen Tesla, dann hat sich alles andere erübrigt. Oder sind das solche Abenteurer und wollen unbedingt mit dem Zoe da hoch?

Letzteres.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon harlem24 » Mo 8. Feb 2016, 14:30

Und ich bin ganz ehrlich, ich würde wahrscheinlich nur ungerne mit einem Fahrzeug was ich nicht kenne die italienische Seite wieder runterfahren wollen...;)

Achso, ich find's toll, dass Deine Eltern so das Abenteuer suchen!
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3999
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: AW: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 8. Feb 2016, 14:41

harlem24 hat geschrieben:
Achso, ich find's toll, dass Deine Eltern so das Abenteuer suchen!

Genau genommen würden sie eigentlich wenn liebsten mit dem Rad fahren (was sie in jüngeren Jahren auch schon gemacht haben). Inzwischen geht das nicht mehr, da ist die Zoe die zweitbeste Option! ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon harlem24 » Mo 8. Feb 2016, 14:43

Was bin ich froh, dass ich da im letzten Jahr mit MotorRad drüber gefahren bin.
Mit nem FahrRad würde ich nach 2km sterben...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3999
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon HOSCHLA » Mo 8. Feb 2016, 15:07

Ab der Grenze ist es möglich virtuell runter nach Italien zu fahren bei Google Earth Streetview :shock:

Startbild:

timmel.jpg
Passhöhe Italien
:P
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW
Benutzeravatar
HOSCHLA
 
Beiträge: 294
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 20:42
Wohnort: Zürich

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon black.tom » Sa 20. Feb 2016, 11:14

Volker.Berlin hat geschrieben:
Hat das schon jemand gemacht? Wo zuletzt geladen, wie knapp war es? Erfahrungsberichte aus erster Hand sind gefragt!


Hallo Volker!

Es gibt inzwischen eine neue Lademöglichkeit in Ötz beim „Reaß’nhof“:
http://mobileapps.tt.com/wirtschaft/standorttirol/11141784-91/bezirk-imst-ist-energetisch-auf-der-sonnenseite.csp

Der Betreiber freut sich ganz bestimmt über jeden Besucher.
Die Ladestelle wird privat betrieben und es wäre nett, wenn man sich für den Strom mit einer Spende bedankt....
black.tom
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 22:45

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon p.hase » Sa 20. Feb 2016, 13:13

also wir sind letztes jahr mit dem ZÖ über den silvrettapass gefahren. zusammen mit einigen lexus(V8)-hybriden. für ZÖ war das total langweilig. immer dampf im überfluss. am ende war das etappenziel etwas tiefer und wir hatten 11kWh/100km verbraucht. die batterie der hybriden waren nach paar metern leer, die motoren haben aufgeheult. den berg runter gabs immer was zu rekuperieren, man kann ja absichtlich heizen und die fenster aufmachen. was ich nicht verstehen kann sind ladestationen auf der passhöhe. da sollte man auf 80% begrenzen.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6368
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon black.tom » Sa 20. Feb 2016, 13:33

p.hase hat geschrieben:
was ich nicht verstehen kann sind ladestationen auf der passhöhe.


:idea:

Vielleicht aus dem ganz einfachen Grund, dass AUF Passhöhe am ehesten die notwendige Infrastruktur vorhanden ist und weil man da evtl. bereit ist eine Pause zu machen um die Aussicht zu genießen...?
black.tom
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 22:45

Re: Mit der Zoe übers Timmelsjoch?

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 20. Feb 2016, 15:47

black.tom hat geschrieben:
Es gibt inzwischen eine neue Lademöglichkeit in Ötz beim „Reaß’nhof“:
http://mobileapps.tt.com/wirtschaft/standorttirol/11141784-91/bezirk-imst-ist-energetisch-auf-der-sonnenseite.csp

Hervorragend, Danke! :) Leider tut sich Google schwer damit, die Homepage vom "Reaß’nhof" zu finden. Hat zufällig hier jemand eine URL oder eine Kontaktadresse zur Hand?
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste