Ladevorgang abbrechen

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Ladevorgang abbrechen

Beitragvon rknaden » So 4. Feb 2018, 09:28

Hallo zusammen.
Hab meine Zoe gerade neu und eine Frage, zu der ich in der Bedienungsanleitung nicht explizit was gefunden habe.
Wie kann/sollte ich den Ladevorgang abbrechen, wenn noch keine 100% erreicht sind?
Einfach auf den Entriegelungsknopf drücken? Oder muss ich irgendwas beachten?
Wohl gemerkt, nicht an einer Schnellladesäule. Da muss man den Vorgang ja an der Säule beenden.
Danke.
Rolf
Zoe seit 02/2018
rknaden
 
Beiträge: 11
Registriert: So 30. Jul 2017, 19:57

Anzeige

Re: Ladevorgang abbrechen

Beitragvon Urban » So 4. Feb 2018, 10:52

Genau, einfach den Entriegelunsknopf entweder im Zoe oder an der Fernbedienung drüken. Passiert nichts, gibt auch keine andere Möglichkeit.

Elektrisch,
nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 19:58

Re: Ladevorgang abbrechen

Beitragvon McFly3 » So 4. Feb 2018, 13:47

rknaden hat geschrieben:
Wohl gemerkt, nicht an einer Schnellladesäule. Da muss man den Vorgang ja an der Säule beenden.
Danke.
Rolf


Du MUSST nicht an der Säule beenden! Du kannst es genauso, wie Urban beschrieben, auch über das Auto beenden! Auto und Säule reden immer miteinander, wenn einer von beiden keine Lust mehr hat, ist ende mit der Beziehung ;) :lol:
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 155
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 19:43

Re: Ladevorgang abbrechen

Beitragvon felix52 » So 4. Feb 2018, 19:12

Ich beende immer zuerst an der Zoé, dann gibt auch die Ladesäule den Stecker frei und ich muss nicht noch die
Tankkarte benutzen.
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 420
Registriert: So 20. Sep 2015, 00:57


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste