Ladesäulentest BayWa Greding

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon Turbothomas » So 15. Sep 2013, 08:33

Hallo zusammen,

ich möchte von Stuttgart aus ins Bayrische fahren. Nachdem die Ladesäule in Bopfingen Probleme machte, ist der letzte funktionierende Halt in Aalen, die nächste Ladesäule in Greding bei der BayWa. Kann die jemand bitte für mich testen?
Die Ladesäule der BayWa in Aalen hat nicht funktioniert.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon EV_de » So 15. Sep 2013, 09:01

Die Funktioniert, da hab ich schon mehrmals geladen ... und STEN gestern erst. :-)

Die Ladesäule gehört aber nicht zur BayWa, sondern zu der Tankstelle.

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Greding/BayWa-Tankstelle-Greding-A9-Zur-Achmuehle-1/1361/
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 619
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon Turbothomas » So 15. Sep 2013, 09:48

Na dann kann ich ja mal den Sprung über das Outback wagen :) :)

Grüßle

Thomas
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon GUN-ZE1 » So 20. Apr 2014, 10:01

Turbothomas hat geschrieben:
Die Ladesäule der BayWa in Aalen hat nicht funktioniert.


Hallo,

habe vorhin gesehen, dass Du nach BayWa -Ladesäulen gefragt hattest. Die Säule in Greding ist ein Modell von RWE und hat mit unserem ZOE immer funktioniert.

In Nördlingen gibt es beim neuen BayWa-Gartenmarkt in der Hofer Straße 1 auch eine Ladestation (Menneckes). Leider hat das Laden mit dem ZOE dort nicht funktioniert.

Du hattest geschrieben, dass auch in Aalen eine Ladung nicht möglich war. Was ist dies für ein Ladesäulen-Typ? Auch Menneckes?

Evtl. wäre es dann sinnvoll, die BayWa oder den Säulenhersteller auf das Problem aufmerksam zu machen.

Gruß
Joachim
Grüße aus den Fränkischen Seenland!
http://www.fraenkisches-seenland.de / http://www.gunzenhausen.de
Benutzeravatar
GUN-ZE1
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 22:27
Wohnort: Gunzenhausen, Fränkisches Seenland

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon tubist88 » So 20. Apr 2014, 10:25

Eine der beiden Dosen in Greding geht seit längerem nicht. Ich habe das mehrfach gemeldet in der Tankstelle aber das scheint keinen zu interessieren. RWE sowieso nicht denn die Säule gehört dem Tankstellenbetreiber. Wir durften aber in der Werkstatt an CEE 3x16A laden.
Benutzeravatar
tubist88
 
Beiträge: 122
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 10:03
Wohnort: Landkreis Bad Kissingen

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon Alex1 » Mo 21. Apr 2014, 16:54

Jaja, RWE...

In Bayreuth hatten die es nicht hingekriegt, die Säule anzusteuern, aber bei der dritten Charge-SMS, die ich geschickt hatte, funktionierte es dann :mrgreen:

Ist fast wie beim Windows-Auto: Bei Störungen alle Fenster schließen, Motor neu starten... :D :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10585
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Ladesäulentest BayWa Greding

Beitragvon Turbothomas » Mo 21. Apr 2014, 19:01

Das vermisse ich am R-Link: Den RFeset-Knopf! ohne das Fahrzeug auszuschalten und 15 Minutne warten zu müssen... Alzheimer läßt grüßen.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste