LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Beitragvon eDEVIL » Mi 19. Aug 2015, 07:03

Man sollte gleich eine nato-knochen einbauen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12096
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Beitragvon lingley » Mi 19. Aug 2015, 15:11

Woher kennt denn ein Berliner den Nato Knochen :)
lingley
 

Re: LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Beitragvon eDEVIL » Mi 19. Aug 2015, 16:41

War zwar Zivi, aber da bekommt man auch einiges mit ;-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12096
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Beitragvon feuerwagen » Mi 19. Aug 2015, 17:45

Hier in der Schweiz landet man übrigens mit der ZEA Nummer nicht etwa bei Renault oder sonst einem technisch versierten Unternehmen, sondern --- TATA --- bei der Versicherung.
Da checkt ein freundlicher, Marketing- und Kundenservice geschulter Mitarbeiter in erster Linie die Garantielage. Die technischen Umstände Deines Notrufes interessieren den nicht. Er ruft dann nach 20 Minuten zurück mit dem wohl überall üblichen Abschleppprocedere und Miet-Stinker-Wagen-Vertröstung.

Also ich glaube Renault gibt es eigentlich gar nicht.

ZOE ist soweit ich weiss fast komplett aus Komponenten von Zulieferbetrieben zusammengebaut, die Assistanz ist nicht eine Supportabteilung sondern die Abwicklung eines Versicherungsvertrages, die Werkstätten- und Händler- sind ja sowieso eigentständige Betriebe lediglich mit einer silbernen Raute am Eingang und auch die Renault Bank ist in Realität ein Kundenberater einer normalen Bank.

Somit: Renault ist das Bielefeld der Automobilindustrie
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:34

Re: LADEPROBLEM Ein dickes Lob an das going-electric-Forum

Beitragvon Elektrolurch » So 23. Aug 2015, 07:02

feuerwagen hat geschrieben:
Renault ist das Bielefeld der Automobilindustrie

:lol:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
„Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung - und die ist die falsche.“ (Umberto Eco)
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2969
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste