Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon wp-qwertz » Sa 4. Jun 2016, 22:12

heute bin ich wieder drauf gestoßen und wollte mal wissen

was hier von unserem mitglied "superingo1977":
http://www.taunus-emobil.de/

so offiziell beworben wird, einen zoe mit kaufakku... gibt es dazu erfahrungen? was macht die rönobank bei bekanntwerden?
superingo, magst du dazu deine erfahrungen berichten?

bin gespannt.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5266
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon Berndte » So 5. Jun 2016, 09:44

Importierte Zoe haben halt teilweise einen Kaufakku.
Da sagt die Renault-Bank nichts dazu... ist ja nicht deren Akku.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6074
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon kai » So 5. Jun 2016, 11:36

wp-qwertz hat geschrieben:
einen zoe mit kaufakku... gibt es dazu erfahrungen?
bin gespannt.


Na bei 4620 zugelassenen ZOE würde es mich nicht wundern, wenn hier weniger als 1 ProMille an ZOEs eine Kaufbatterie hat.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon Adrian » So 5. Jun 2016, 13:10

Gibts hier auch 5.000 € billiger und BJ 2014. ;)
E-Autos Mieten bei nextmove in München Neu: Model X90D, Model S90D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Ampera-E, Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Ladetechnik NRG Kick - go-eCharger lagernd
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:10
Wohnort: Nähe München

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon Alex1 » So 5. Jun 2016, 13:44

Wann kann ich 40 kWh kaufen :?: :mrgreen: :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10584
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon Es-el » So 5. Jun 2016, 14:10

Zoe mit Kaufakku ist eigentlich nichts besonderes: Guck die Angebote auf den üblichen internet-Verkaufsplattformen durch. Solche Komplettangebote laufen meist über Vermittler in Frankreich (Auto incl.Eigentumsakku), Auto dort abzuholen. Hast dann halt keine Renault-Assistance und natürlich keinen Anspruch auf Ersatz im Fall des Falles. Man verzichtet dann quasi auf eine Versicherung gegen Akkuschaden. Rechenexempel und Risikoabwägung.
Es-el
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 00:45

Re: Kaufakku für den Zoe - Hier wird damit geworben

Beitragvon PeaG » So 5. Jun 2016, 14:53

Es-el hat geschrieben:
Zoe mit Kaufakku ist eigentlich nichts besonderes: Guck die Angebote auf den üblichen internet-Verkaufsplattformen durch. Solche Komplettangebote laufen meist über Vermittler in Frankreich (Auto incl.Eigentumsakku), Auto dort abzuholen. Hast dann halt keine Renault-Assistance und natürlich keinen Anspruch auf Ersatz im Fall des Falles. Man verzichtet dann quasi auf eine Versicherung gegen Akkuschaden. Rechenexempel und Risikoabwägung.

Zustimm.
Vor allem bei den Gebraucht-Preisen.
2014er zum Preis eines Neuwagens.


Tante Grazie
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 02:19
Wohnort: Saarland

Anzeige


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste