Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon Berndte » Sa 22. Sep 2018, 11:46

Heute lag die Abschlussrechnung der Batteriemiete im Briefkasten.
Wie versprochen... taggenau abgerechnet.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6231
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon ulli-et-tom » Di 25. Sep 2018, 17:33

So, ich mache mit der Liste mal weiter (Twizy, rot markiert). Dazu habe ich zwei Angebote. Das erste war einfach nur per Mail angefragt und beim zweiten wurde bereits der Akku ausgelesen (SoH 100% mit ca. 21Tkm) und die Fotodoku gemacht.
Da wir die Zoe in ca. 1,5 Jahren abstoßen wollen, werden wir dem neuen Käufer überlassen, ob er weiter mieten will oder kaufen will. Ehrlich gesagt finde ich die "Restwerte" für die Zoe ein bißchen zu hoch.


Renault Zoe 22kWh Akku:
======================
03/2013 = 4588€ (Stand 07/2018)
03/2013 = 4707€ (Stand 07/2018)
03/2013 = 4763€ (Stand 06/2018)
06/2013 = 5379€
07/2013 = 4988€ (Stand 07/2018)
08/2013 = 5079€ (Stand 07/2018)
07/2014 = 4591€ km-Stand: 61.988 (Stand 23-07-2018) Preis ist Netto
07/2014 = 4492€ km-Stand: 62.166 (Stand 17-08-2018) Preis ist Netto
09/2014 = 5634€ (Stand 07/2018)
11/2014 = 6750€ (Stand 08/2018)
12/2014 = 5802€
06/2015 = 6320€ (Stand 07/2018)
11/2015 = 6600€
12/2015 = 6664€ (Stand 07/2018)
09/2016 = 6874€

Renault Zoe 40kWh Akku:
======================
12/2014 = 5496€
03/2015 = 9289€
10/2017 = 9000€

Renault Zoe 22kWh Akku Miete -> Upgrade auf 40kWh Kaufakku:
======================================================
11340€

Renault Kangoo 22kWh Akku:
=========================
xx/2011 = 2478€ (Stand 06/2018)
03/2012 = 2440€ (Stand 08/2018)

Renault Twizy:
============
10/2012 = 1263€ (Stand 08/2018)
xx/2012 = 1356€ (Stand 06/2018)
08/2012 = 1225€ (1.Angebot), 1045€ (2.Angebot)
09/2014 = 2050€

@Berndte: Danke nochmal mit dem Tipp in OL

LG Tom
Renault Zoe Intens Bj. 2014 Q210, aber meist mit dem Twizy unterwegs...
Benutzeravatar
ulli-et-tom
 
Beiträge: 39
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:17
Wohnort: Bremen

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon paesce13 » Mi 26. Sep 2018, 13:05

Bin etwas verwirrt - kann ein Mietakku wirklich gekauft werden? Gemäss Renault Schweiz soll dies nämlich europaweit nicht möglich sein...
paesce13
 
Beiträge: 138
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:17

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon ulli-et-tom » Mi 26. Sep 2018, 16:02

Doch, doch, bei dem Händler, welcher nun alles vorbereitet hat, hat bei drei Zoe's schon den Akku verkauft.
Auch im Twizy Forum gibt es den einen oder anderen, die jetzt Besitzer des Akkus sind.
Ich lese allerdings, dass die Schweizer Twizy Akkus nahezu das doppelt kosten sollen - das muss man sich dann ausrechnen....
LG Tom
Renault Zoe Intens Bj. 2014 Q210, aber meist mit dem Twizy unterwegs...
Benutzeravatar
ulli-et-tom
 
Beiträge: 39
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:17
Wohnort: Bremen

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon BigBubby » Mi 26. Sep 2018, 20:16

Ich weiß ihr werdet mich dafür hassen, aber wäre es nicht sinnvoller die Liste nach dem Alter des Fahrzeugs bei Anfrage zu sortieren? Momentan geht das noch. In einem Jahr allerdings sind da 12 Preisanpassungen zwischen.
BigBubby
 
Beiträge: 357
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon vsmotorsport » Fr 28. Sep 2018, 10:29

Hallo,
ist es richtig das nicht jeder Händler den Akku auslesen darf bzw. es muss erst ein Stresstest gemacht werden.
Mein Händler hat mir den Akku kauf angeboten mit dem Hinweis das ich erst einen Termin zum Auslesen in der Werkstatt brauche. Jetzt wollte ich einen Termin ausmachen und da sagt mir der Monteur das er das nicht machen darf.

Ist das so oder verwechselt der was bzw. wer kann das im Raum Mainz-Darmstatd ??
Zoe Intens EZ.3.2016
vsmotorsport
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:51
Wohnort: Bechtheim

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon ulli-et-tom » Fr 28. Sep 2018, 19:47

vsmotorsport hat geschrieben:
Hallo,
ist es richtig das nicht jeder Händler den Akku auslesen darf bzw. es muss erst ein Stresstest gemacht werden.
Mein Händler hat mir den Akku kauf angeboten mit dem Hinweis das ich erst einen Termin zum Auslesen in der Werkstatt brauche. Jetzt wollte ich einen Termin ausmachen und da sagt mir der Monteur das er das nicht machen darf.

Ist das so oder verwechselt der was bzw. wer kann das im Raum Mainz-Darmstatd ??


So weit ich weiß, dürfen das nur ZE Händler, weil dort die Monteure eine Hochstromausbildung absolviert haben (müssen).
Stresstest ? Quatsch !
Vorgehensweise ist so:
- Übermittlung der Fahrzeugdaten an den Händler
- Damit kann er bereits einen Preis anfragen, weil lediglich das Baujahr dafür reicht.
- Dann wird eine Fotodoku der Steckverbindungen gemacht und die Batterie via Can-Bus ausgelesen.
- Dann wird gekauft beim Händler
- Und mit diesen Unterlagen geht er dann zur Bank und reicht alles ein.

LG Tom
Renault Zoe Intens Bj. 2014 Q210, aber meist mit dem Twizy unterwegs...
Benutzeravatar
ulli-et-tom
 
Beiträge: 39
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:17
Wohnort: Bremen

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon Andi-E » Mo 22. Okt 2018, 18:31

Darf hier öffentlich gepostet werden, welche Händler in D (gerne Rhein-Neckar Raum) den Akku-Kauf anbieten oder ist das ein großes Geheimnis. Ich habe nämlich noch keinen gefunden der bereit wäre...
Andi-E
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 09:13

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon Berndte » Mo 22. Okt 2018, 18:36

Wie du an den Beiträgen sieht ist es ja kein Geheimnis.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6231
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Beitragvon Leafler » Sa 3. Nov 2018, 13:21

Ich stehe ggf. vor dem Kauf eines Kangoo ZE aus dem Jahr 2012. Verkauf von Gewerbe zu Gewerbe. Eigentlich möchte ich den Wagen dann rel. zeitnah in mein Privatvermögen überführen. Wie ich jetzt gelesen habe, sollte ich den Batteriekauf dann abgewickelt haben, bevor ich ihn In Privat überführe, korrekt?
Tesla 90D, Nissan Leaf 30kWh, Zero FXS 6.5
www.bierssenhof.shop - Biokäse zu dir nach Hause;-)
Leafler
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste