Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon Jensst » Do 30. Nov 2017, 09:39

DANKE Leute! Ich bin bereits viel entspannter. :-) Mit euren Ladetipps mit den T&R Säulen auf der A4 und der A1 habe ich bis Bochum zwei freie Lademöglichkeiten ohne Ladekarten. Dann darf ich auch die Heizung einschalten und mal einen LKW überholen! :lol: ;-)

@wp-qwertz: die innogy Säule in Herne soll lt. den letzten Ladelogs auch ohne Freischaltung funktionieren. Daher habe ich die Säule überhaupt in Erwägung gezogen.

@JuGoing: dafür waren vor einiger Zeit wg. Umbau die UCI Säulen monatelang nicht nutzbar? ;-) Die beiden Ladebereiche scheinen sich bei den Ausfällen abzuwechseln...

Welche Android App empfiehlst Du? Habe bislang ChargeMap und nextCharge installiert.

Gruss, Jens
=O----- Renault ZOE R240 EZ 12/2015
Jensst
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 13:14

Anzeige

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon PeterinDdorf » Do 30. Nov 2017, 09:47

Ich habe gestern mit der Q210 bei 3 Grad knapp 150 km geschafft, ohne Heizung und Wischer, mit sehr zurückhaltender Fahrweise und viel Rekuperation. Anteil dabei AB ca. 20 km. Weniger Verbrauch ging nicht. Ich denke, die 240er kommt nicht viel weiter.
PeterinDdorf
 

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon SunDance_879 » Do 30. Nov 2017, 09:48

Jensst hat geschrieben:
@JuGoing: dafür waren vor einiger Zeit wg. Umbau die UCI Säulen monatelang nicht nutzbar? ;-) Die beiden Ladebereiche scheinen sich bei den Ausfällen abzuwechseln...


Das stimmt, der Umbau dort ist seit wenigen Wochen beendet. Kommst allerdings (Verkehrsführung ist etwas blöde), wenn du nicht gegen die Einbahn fährst, nur "von hinten" an die Säulen ran. Da du die Ecke kennst, vermutlich unnötig, das folgende Bild, aber derzeit ist ein Verkehr im Ruhrpark, dass du dir keinen Fehler ohne Hupkonzerte erlauben kannst ^^
Wenn wenig los ist, kannst du da ja problemlos kreuz und quer fahren, aktuell ehr nicht ...

Bild

Jensst hat geschrieben:
Welche Android App empfiehlst Du? Habe bislang ChargeMap und nextCharge installiert.


ChargeMap finde ich gut, sonst komme ich mit Plugsurfing noch sehr gut zurecht. Habe dort auch den Dongle bestellt und (auch) in den Niederlanden damit problemlos geladen ^^
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild ZOE Intens Z.E.40; 08/2017 - Spritmonitor seit 12/17
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
Sangl #166
Aktuell: Model S 75D in 2-monatiger Langzeitmiete Bild
Benutzeravatar
SunDance_879
 
Beiträge: 136
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:56

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon wp-qwertz » Do 30. Nov 2017, 13:13

Jensst hat geschrieben:
...
Welche Android App empfiehlst Du? Habe bislang ChargeMap und nextCharge installiert.

Gruss, Jens


ich empfehle dir sozusagen die "forums-app" "wattfinder"
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon leckermojito » Do 30. Nov 2017, 13:22

Also ich komme derzeit mit der Q210 bei 0-3 Grad bei 90-100kmh Autobahn so +- 120km weit bei 23Grad. Gerade wenn man mal einen Reisebuss zum Surfen findet geht auch bestimmt 20km mehr problemfrei. Anzeige bei volladung und täglich 2 x 40km 98% Autobahn 139km.

Das sollte also alles recht entspannt werden bei deiner Fahrt


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon Jensst » Do 30. Nov 2017, 13:44

@SunDance_879: auch wenn ich mich da auskenne, danke für den Hinweis! :-)

@wp-qwertz: danke, die App ist super, die zeigt auch direkt Störungen einer Säule an.

@Ben, was fährst Du denn für Felgen/Reifen und welchen Druck? 120km im Winter ist doch top.

Gruss, Jens
=O----- Renault ZOE R240 EZ 12/2015
Jensst
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 13:14

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon leckermojito » Do 30. Nov 2017, 13:47

Fahre 185er winter auf 15“, glaube es müssten Kleber sein. Druck haben ich 2,6-2,7bar


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon JuGoing » Do 30. Nov 2017, 14:34

wp-qwertz hat geschrieben:
Jensst hat geschrieben:
...
Welche Android App empfiehlst Du? Habe bislang ChargeMap und nextCharge installiert.

Gruss, Jens


ich empfehle dir sozusagen die "forums-app" "wattfinder"

Die Wattfinder App hat auf meinen Geräten ein paar hartnäckige Macken mit der Darstellung beim Verschieben.
Mein Favorit ist Im Moment Next Plug. Mit einem Klick kann man alle Filter deaktivieren und die Entfernung zur Ladesäule wird berechnet.
goingelectric-stromtankstellen/neue-android-stromtankstellen-app-t21396.html?hilit=Next%20plug
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 942
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon harlem24 » Do 30. Nov 2017, 14:59

Auf jeden Fall bei Plugsurfing anmelden. Geht direkt über die App und alles wird gut.
Gibt noch zusätzliche SIcherheit, dass man damit alle innogy Säulen nutzen kann.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3698
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Hole meine ZOE ab: 1. Mal 200km und dann noch im Winter?

Beitragvon Jensst » Fr 1. Dez 2017, 14:29

Plugsurfing App ist drauf und registriert, Newmotion Karte ist auch schon unterwegs.

Was soll jetzt noch schief gehen? :-)
=O----- Renault ZOE R240 EZ 12/2015
Jensst
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 13:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast