Heutige Vergleichsfahrt R210 vs. R240

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Heutige Vergleichsfahrt R210 vs. R240

Beitragvon brushless » Sa 26. Dez 2015, 12:54

Ja, dass könnten die noch bis Ende 2016 laufenden EU Förderungen sein. Wie auch immer es gibt sinnvollere Orte zur Installation von Ladepunkten. Man hat überhaupt den Eindruck, dass speziell in den Ballungszentren über installiert ist; das kann sich natürlich ändern sobald ein "sudden burst" eintritt und die Masse auf e - drive umstellt.
Besser zuviel als zuwenig
brushless
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Anzeige

Re: Heutige Vergleichsfahrt R210 vs. R240

Beitragvon brushless » Sa 26. Dez 2015, 12:54

Ja, dass könnten die noch bis Ende 2016 laufenden EU Förderungen sein. Wie auch immer es gibt sinnvollere Orte zur Installation von Ladepunkten. Man hat überhaupt den Eindruck, dass speziell in den Ballungszentren über installiert ist; das kann sich natürlich ändern sobald ein "sudden burst" eintritt und die Masse auf e - drive umstellt.
Besser zuviel als zuwenig
brushless
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Re: Heutige Vergleichsfahrt R210 vs. R240

Beitragvon -Marc- » Sa 26. Dez 2015, 12:55

Tho hat geschrieben:
Im "Notfall" stotterbremse anwenden, falls das noch jemand kennt. (bremsen,lösen,bremsen,lösen - nicht drauf stehen bleiben) Das reduziert die thermische Belastung auch etwas. 8-)
Fading auf der Bremse wird unangenehm am Pass. :lol:


Ich hab ne :idea: (Idee) :)

Mit ( fast ) Platten Reifen soll es ja besser rollen ;) :lol:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2331
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron