Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon clewi » Di 28. Nov 2017, 15:24

Hallo,

ich hab vor zwei Monaten mal bei Renault Bank in Österreich wegen Ausstieg aus Akkumietvertrag und Umwandlung in Kaufbatterie nachgefragt. Damals hat man mir erklärt, dass es so eine Option bis Jahresende geben soll (ohne genaue Details zu nennen).
Offenbar wird das jetzt generell erleichtert: http://pushevs.com/2017/11/24/renault-n ... ery-lease/

Hat irgendwer diesbezüglich schon etwas konkretes oder noch besser: schon einen Akku aus Mietvertrag gekauft?
Wie sind hier die genauen Bedingungen (insbesonders für Österreich)?
ZOE Intens Q210 10/2014
Benutzeravatar
clewi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 07:58
Wohnort: Bez. Vöcklabruck, Österreich

Anzeige

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon wp-qwertz » Di 28. Nov 2017, 15:37

leider keine erfahrung. finde es aber klasse, wenn das ganze dann endlich mal einfach gehen würde!
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5019
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Dömu » Di 28. Nov 2017, 15:53

Naja, wenn man bedenkt, dass nicht mal Ankündigungen welche von Renault offiziell kommen auch wirklich für bare Münze genommen werden können, bin ich da doch ziemlich skeptisch...schön wäre es. Glauben tue ich es aber nicht.
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:57

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon clewi » Di 28. Nov 2017, 16:04

Ich will ja die Diskussion nicht abwürgen, aber bitte nur posten, wer hier wirklich Infos dazu hat.
ZOE Intens Q210 10/2014
Benutzeravatar
clewi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 07:58
Wohnort: Bez. Vöcklabruck, Österreich

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Fluencemobil » Di 28. Nov 2017, 19:34

Dömu hat geschrieben:
Naja, wenn man bedenkt, dass nicht mal Ankündigungen welche von Renault offiziell kommen auch wirklich für bare Münze genommen werden können, bin ich da doch ziemlich skeptisch...schön wäre es. Glauben tue ich es aber nicht.

Ich finde so eine Info wichtig, da nicht jeder alles was Renault sogar offiziell sagt (10/2016 z.b. Grössere Akkus für alte zoe, kangoo und fluence) und dann nicht oder nur sehr viel später umsetzt weiß.

http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/eri ... 2-all.html
Zuletzt geändert von Fluencemobil am Di 28. Nov 2017, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE zu verkaufen, marktplatz/fluence-aus-12-12013-fuer-5999-euro-zu-verkaufen-t32730.html?hilit=Fluence
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1883
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon orinoco » Di 28. Nov 2017, 19:50

Es wurde schon mal solche Gerüchte von PushEVs in die Welt gesetzt und es hat sich nicht bestätigt:
renault-zoe-batterie-reichweite/ausloesen-der-rci-mietbatterie-jetzt-moeglich-t22536.html
Das Problem hat sich für mich allerdings in so fern erledigt, als ich eine brauch- und bezahlbare Alternative zur ZOE gefunden habe. Nicht ganz ohne Kompromisse, aber wenigstens ist die Batterie gekauft, die Ladefläche gerade, die Reichweite mit Schnellladung ausreichend und eine AHK zumindest einbautechnisch kein Problem.
orinoco
 
Beiträge: 90
Registriert: So 28. Feb 2016, 23:28

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon LX84 » Mi 29. Nov 2017, 23:06

Es gab diesbezüglich bereits Anfragen von unsrem Verein an die RCI Banque Österreich. Details folgen...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 849
Registriert: Do 5. Dez 2013, 21:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon C-Zer0 » Do 30. Nov 2017, 05:15

Ich hatte ein Telefonat mit der Renault Bank Deutschland in Sachen Änderung Batteriemietvertrag am 29.11.2017

==> Die explizite Anfrage in der Sache herauslösen/kaufen von Mietbatterien, wurde negativ beschieden.

Es wurde jedoch auch ganz klar gesagt, dass sich solche Dinge von Monat zu Monat ändern können und daher eine zyklische Anfrage bei der Renault Bank sinnvoll wäre, da ein Herantreten seitens der Renault Bank / Renault an sämtliche "Batteriemieter" eventuell verzögert oder gar nicht stattfinden könnte.

Reine Informationsweitergabe ohne Wertung/Gewähr.
03/2015 - 07/2017 C-Zero weiss
seit 08/2017 ZOE Q210 Life Kaufakku energy blau
seit 10/2015 ZOE R240 Life Mietakku rein weiss (Ehefrau elektrifiziert)
Benutzeravatar
C-Zer0
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 5. Mai 2016, 13:58
Wohnort: 71332

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Karlsson » Fr 1. Dez 2017, 14:21

Ich finde das super, dass Ihr hier aktiv seid. Mich interessiert das Thema auch, allerdings ist es im Fall der Übernahme auch essentiell wichtig, dass der Preis für Akkuersatz bekannt ist.
Weil mein Akku wird demnächst 5 Jahre alt, gehört also zu den ältesten Zoe Akkus und ich erwarte, dass der Akku in 3 Jahren auch mal fällig sein könnte. Von daher ist das eigentlich ein doofer Zeitpunkt, wo Renault für das Teil schon viel Miete kassiert hat und jetzt das Risiko los wird, den Akku bald mal kostenlos ersetzen zu müssen.

Dementsprechend wäre mir der Akku auch nur noch 2 bis max 3k€ wert. In GB wurde der Kaufakku für umgerechnet 6400€ inkl Steuer angeboten.
Von daher interessieren mich 3 Dinge:
- was soll ich für den Akku noch bezahlen?
- was kostet es für mich, den gekauften 22kWh Akku erneuern zu lassen?
- was kostet es für mich, den gekauften 22kWh Akku durch einen 41kWh Akku erneuern zu lassen?

Abhängig von den Antworten hätte ich sehr hohes bis gar kein Interesse, den Akku aus dem Mietvertrag zu lösen.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14223
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Zoelibat » Fr 1. Dez 2017, 23:37

Dich kostet de Akku nur mehr 5000€, ein Schnäppchen! :ironie:

Vergesst den Akkukauf, zahlt sich nicht aus. Und für den kleinen Akku 6.000 zahlen will ich nicht, dann noch eher 3500 für den großen Akku und dafür weiter mieten (auch wenn das Mietmodell auch "doof" ist)- das bringt mir wenigstens was.
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p753147
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste