Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Karlsson » Fr 1. Dez 2017, 23:48

Zoelibat hat geschrieben:
Vergesst den Akkukauf, zahlt sich nicht aus.

Solange Du den Preis nicht kennst, ist das ja nur reine Spekulation.
2015 hieß es auch schon, dass man den Akku dann in Kürze kaufen können soll. Ich hatte noch überlegt, ob ich darauf warten soll. So ist das eben mit Renault oder auch der E-Mobilität im Allgemeinen. Willkür und Ignoranz.

Trotzdem fände ich es gut, wenn es nun endlich Antwort auf meine 3 Fragen gäbe.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14825
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Zoelibat » Fr 1. Dez 2017, 23:56

7000€*0.9*0.9*0.9*0.9*0.9*1.19=~5000€ in deinem Fall

Wenn die Zahlen stimmen würden, die bei Pushevs genannt werden.

Aber jetzt mal ehrlich, glaubst du wirklich, dass es günstiger werden könnte? Wir reden hier von Renault. :lol:
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Karlsson » Sa 2. Dez 2017, 00:04

Die Märchensteuer lass mal raus, die 7000 sind schon brutto. Und 10% Minderung pro Jahr war auch zu wenig.
Aber das macht hier jezt auch alles keinen Sinn, erstmal die die Zahlen wissen und dann kann man sie bewerten.
Wie ich schrieb, könnte es sehr interessant oder völlig uninteressant sein. Es ist alles drin.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14825
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Zoelibat » Sa 2. Dez 2017, 00:10

Seit wann bist du ein Optimist? ;)

Bei http://pushevs.com/2017/11/24/renault-n ... ery-lease/ steht:
During the first year: 7.000 €
During the second year: 7.000 € x 0,9 = 6.300 €
During the third year: 7.000 € x 0,9 x 0,9 = 5.670 €
During the fourth year: 7.000 € x 0,9 x 0,9 x 0,9 = 5.103 €
During the fifth year: 7.000 € x 0,9 x 0,9 x 0,9 x 0,9 = 4.592,7 €
And so on… remember to add the VAT rate of your country

Ist wie du sagst uninteressant, solange nichts offizielles verlautbart wurde.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon LX84 » So 7. Jan 2018, 11:09

Aus eigenen Quellen sind die Preise so als Richtwert annähernd richtig. Sie sind gestaffelt in 6 Monats-Schritten.
MWst 20% kommen in Österreich dazu!
Die Zahlen sind nach meiner Info leider derzeit nicht öffentlich - in Österreich kann man aber als Besitzer im Mietmodell schon direkt bei der RCI anfragen, und man bekommt ein entsprechendes Angebot!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 849
Registriert: Do 5. Dez 2013, 21:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Herauslösen Akku aus Mietvertrag

Beitragvon Karlsson » So 7. Jan 2018, 15:57

Das klingt interessant, bitte mehr Infos, sobald bekannt.

Mich interessiert das Thema allerdings auch wirklich nur, wenn ich dazu auch gleich den Preis zur Erneuerung des Akkus im Tausch gegen den alten mit erfahre. Und zwar gegen 22kWh wie auch 41kWh.
Wäre ja irgendwie auch widersinnig, den neuen Akku wegen dem geringen Risiko zu mieten, obwohl der neue Kaufakku auch erstmal Garantie hätte und dann den alten Akku, wo das Risiko erheblich größer ist, zu kaufen. Insbesondere wenn der Preis für die Erneuerung unbekannt ist - wäre dann ja die Katze im Sack.
Wo bei neuen Fahrzeug noch das Argument von 5 oder 8 Jahren Garantie da wäre, entkräftet sich das beim 5-jährigen Zoe.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14825
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schueppi und 9 Gäste