Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Stefan1975 » Do 21. Dez 2017, 18:30

Danke an Sven, für die freundliche Hilfe heute.
Wir haben festgestellt, dass unser Dongel nichts taugt und das Handy auch Probleme mit der App hat.

Wir konnten die Zoe dann über Svens Adapter und Handy auslesen.
SOH 76 Prozent
Firmware 751

Da ist wohl ein Besuch bei Renault fällig....
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Benutzeravatar
Stefan1975
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 07:49
Wohnort: 21439 Marxen

Anzeige

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Stefan1975 » Sa 30. Dez 2017, 13:46

Update: Der Freundliche sagt, dass er den SOH Wert nicht an Kunden herausgeben darf. Es wird bei jeder Inspektion gecheckt, ob der Wert in Ordnung ist und ggf. die Batterie getauscht bzw reariert. Und von selbst auslesen hält er natürlich gar nichts, da die Werte nicht immer stimmen. Die Techniker haben spezielle Auslesehardware, die viel genauer ist. :-) Natürlich.
Aber er hat sich entschuldigt, dass beim Kauf das Update nicht eingespielt wurde. Wir haben jetzt einen Werkstatttermin und dann wird das nachgeholt.
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Benutzeravatar
Stefan1975
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 07:49
Wohnort: 21439 Marxen

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon TomTomZoe » Sa 30. Dez 2017, 15:47

Na klar, er will ja auch Geld nehmen für ein Extra-Auslesen für den Kunden :(, na Hauptsache er spielt das Update kostenlos auf.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 45 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2620
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Stefan1975 » Di 16. Jan 2018, 14:52

So...heute gab es einige Updates vom Freundlichen zum Frühstück. Auf Gewährleistung.
Fazit: Problem gelöst. Bei 95 % Ladung 14 KM Reichweite, und das bei geringen Temperaturen.
Im Vergleich: Es gab Tage, da sagte die Zoe 90 KM Reichweite bei 100 % Ladung.

Also waren die fehlenden Udates die Ursache.

Den SOH Wert haben wir aber weiterhin nicht bekommen....
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Benutzeravatar
Stefan1975
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 07:49
Wohnort: 21439 Marxen

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Gambiter » Di 16. Jan 2018, 14:59

Da fehlt wohl was...
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon TomTomZoe » Di 16. Jan 2018, 15:02

Stefan1975 hat geschrieben:
Bei 95 % Ladung 14 KM Reichweite, und das bei geringen Temperaturen.

:o :o 95% SOC und nur 14km Reichweite? :o :o :? :?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 45 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2620
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Stefan1975 » Di 16. Jan 2018, 15:18

Ach, ich dachte eine Null wäre nix wert :-)
Natürlich 140 Kilometer.
Aber nicht bei SOH 95 , sondern Ladung von 95 %
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Benutzeravatar
Stefan1975
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 07:49
Wohnort: 21439 Marxen

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon TomTomZoe » Di 16. Jan 2018, 19:18

SOC = Ladestand, ablesbar am Cockpit
SOH = Gesundheitszustand der Batterie, ablesbar über OBD-II
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 45 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2620
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Stefan1975 » Di 16. Jan 2018, 19:32

Und wieder was dazu gelernt :-) Vielen Dank!
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Benutzeravatar
Stefan1975
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 07:49
Wohnort: 21439 Marxen

Re: Geringe Reichweite / Auslesen der Batterie

Beitragvon Solarki » Mi 7. Mär 2018, 21:24

Mein Zoe mit 41 kWh Batterie hatte ein Reichweite
von 230 km. Das war natürlich sehr wenig
Also zum Freundlichen und das beanstandet.
Die haben irgendetwas daran gemacht nur was,
jetzt ist die Reichweite auf 350 km gestiegen.
Die Temperatur ist in beiden Fällen 1...2 Grad
Die Software ist nicht geändert worden, nach Aussage vom Meister
und CANZE zeigt das auch.

Noch ein Hinweis zu CANZE: Es fällt auf wenn in der Nähe
WLAN in Betrieb ist, dann macht CANZE Fehler.
Ist das schon mal jemanden aufgefallen?
Solarki
 
Beiträge: 71
Registriert: So 6. Okt 2013, 10:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron