geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon eW4tler » Sa 20. Sep 2014, 23:25

Gratulation Claudia! Das gibt uns eine Messlatte vor! ;)
Bis zum bitteren Ende wären da sogar noch einige Kilometer drinnen gewesen 8-)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Anzeige

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon leEVcamargue » So 21. Sep 2014, 12:25

C H A P E A U, wie der Franzose zu sagen pflegt.

Respekt! Ich habe zuletzt bei Windstille, 15°C, zwischen Dessau und Berlin auf 106km relativ ebenem Kurs 14,6 kWh/100km Verbrauch angezeigt bekommen. Tempomat: konstant 90km/h. Eco. 1 Person. Radio. Kein Windschattenanteil. Kein Abblendlicht. Keine Klimaanlage. Meine Zoe hat Michelin EV 195/55/R16 mit 2,9bar. Das Höhenprofil aus dem Routenplaner verrät mir auch nicht, wo die kWh im Vergleich zu Dir verblieben sind????

Steigung: 248 Hm, Gefälle: 267 Hm, maximale Höhe: 153 m

Wie bitte erreicht man solche Traumwerte??? Wie kann man auf ebener Strecke, wie von Dir beschrieben (Geschwindigkeit etc.), fast 30 % weniger verbrauchen...ich habe doch von Dessau nach Berlin nichts hinter mir her gezogen????

Gruss, Jens
Z.E. Ready ROLEC Wallpod EV: Commercial Charge, GBP 350,-, 32A, 7,2 kW, 1-phasig
BMW Notladekabel von Fa. Delphi, EUR 320,-, 8-9A, 1.900-2.000 W, diverse CEE-Kupplungen
ZOE Life, Mittelarmlehne, Easy Paket, Alarmanlage, Gravur aller Fenster
Benutzeravatar
leEVcamargue
 
Beiträge: 48
Registriert: So 16. Mär 2014, 01:53
Wohnort: Zwischen Nimes und Montpellier

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon inlovewithzoe » So 21. Sep 2014, 12:44

hallo Jens
wirklich erklären kann ich es auch nicht, sorry, kann nur berichten wie es gelaufen ist.
Was ich beobachtet habe: ich komme auf jeden Fall weiter wenn ich NICHT den Tempomat nutze. Er versucht ja immer die vorgegebene Geschwindigkeit zu halten und dabei kommen oft ( wenn auch nur kurz) kw Werte über 20 zusammen. Wenn ich einen Hügel hoch fahre und im Rückspiegel sehe das niemand kommt bzw hinter mir ist, dann laß ich mich auch mal gern auf 80 kmh zurückfallen, hauptsache der kw-Wert steigt nicht an. Den Hügel runter krieg ich auch mit geringer kw die Geschwindigkeit wieder drauf. Genauso mache ich es wenn ich auf einen Kreisel, Ort, Ampel o.ä zufahre. Ich hab immer meinen Rückspiegel im Blick und lasse so oft wie Möglich das Autos aussegeln, Mein Fuß schafft gaaaaanz oft das ich beim kw Anzeiger 0 stehen habe.
Ja und wenn das Auto mal fährt dann braucht es auf ebener STrecke nur 10kw höchstes um die Geschwindigkeit zu halten.
Gestern sind wir nach Dietz/ Limburg gefahren, hahahaah da war an solche Traumwerte nicht zu denken. Im Taunus hab ich teilweise 30 kw und mehr gebraucht um mit 90kmh den BERG hochzukommen. Es klappt eben nicht immer und überall, leider
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 12:04
Wohnort: großkrotzenburg

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon Twizyflu » So 21. Sep 2014, 14:00

Ich bin schonmal nen Pass hochgefahren. Ewig lange.
Mit 35 kmh und Warnblinkanlage.
Nur zwecks des Verbrauchs :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon ATLAN » So 21. Sep 2014, 17:34

Und, auch eine Erkenntnis aus der Passfahrt gewonnen, außer der, das du jetzt 15 verschiedene Fahrzeugtypen an der Hupe identifizieren kannst ? :mrgreen: :mrgreen: ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Sep 2014, 07:38

Ja. Dass man mit wenig Verbrauch auch rauf kommt.
10kW sind 10kW.

Und dann rekuperiert man fett runter wieder
Herrlichkeit.

Freunde, speed is everything!!
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon herbhaem » Mo 22. Sep 2014, 07:52

kW? Oder doch richtigerweise kWh?
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
Benutzeravatar
herbhaem
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Sep 2014, 08:48

Nein ich meine von der Anzeige des Zoe her.
Leistung!!
Nur beim Zoe steht: Momentanverbrauch
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon fbitc » Mo 22. Sep 2014, 08:56

der Fehler steckt doch schon in der Überschrift hier....
"200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100"

richtigerweise sollte es heißen 10,8 kWh ...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4584
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kw 95/100

Beitragvon inlovewithzoe » Mo 22. Sep 2014, 16:17

@frank. Danke für den Hinweis. Werde es ändern mit den kWh Angabe.
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 12:04
Wohnort: großkrotzenburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ElektroSchwabe, Mr. Jones und 3 Gäste