Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon Cavaron » So 3. Jan 2016, 00:28

An alle Zoe-Käufer der ersten Stunde (also grob 03/13) - wurdet ihr schon von Renault wegen des dann auslaufenden Akku-Mietvertrags kontaktiert?

Verlängert der sich automatisch (wenn ja, auch wieder über 3 Jahre zum gleichen Preis?), oder muss man da selbst aktiv werden?
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Anzeige

Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon streetfighter » So 3. Jan 2016, 08:16

Renault meldet sich nicht. Der Vertrag läuft einfach weiter.
Der Preis bleibt gleich. Die Laufzeit interessiert doch keinen. Kündigen kannst Du doch eh nur wenn Du Dein Fahrzeug verkaufst oder entsorgst.
Ansonsten hast Du einen Zoe auf dem Hof stehen wo Du nie wieder einen Akku für bekommst.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon Michael_Ohl » So 3. Jan 2016, 08:40

Oder Du kaufst ihn als Ersatzteil in England oder Norwegen. Da der Akku dort auch verkauft wird, müsste es ihn auch als Ersatzteil geben ist nur eine Frage zu welchem Preis.

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1083
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon bernd » So 3. Jan 2016, 12:57

Ich hab schon mehrere Anfragen auf Unfallverwertung laufen.
Beim Leaf klappt das durch die größere Verbreitung schon.
Zoe wird in der Restlaufzeit der Miete schon werden.
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon Cavaron » So 3. Jan 2016, 13:03

Ich wollte mehr wissen, wie das organisatorisch abläuft. Ich habe kein Interesse daran den Akku ausbauen zu lassen oder zu kaufen.

Also noch mal die Frage: Verlängert sich der Mietvertrag automatisch um die bisher gewählte Laufzeit (also z.B. 3 Jahre)?
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon Karlsson » So 3. Jan 2016, 13:30

Ich möchte mich der Frage anschließen und sie erweitern - die Mietzeit soll ja nach 10 Jahren enden - was passiert dann?
Ist der Akku dann meiner, oder baut Renault den aus und lässt mich ohne sitzen? Oder gibt's nach 10 Jahren automatisch einen neuen und alles von vorne?

Was ist, wenn ich das Auto verschrotten möchte? Sei es nach einem Unfall oder altersbedingt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14537
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon streetfighter » So 3. Jan 2016, 13:40

Der Vertrag läuft einfach weiter. Die Laufzeit interessiert keinen. Das war am Anfang damit Du die Höhe der Rate bestimmen kannst.
Renault meldet sich noch nicht einmal. Erst wenn der Vertrag nicht verlängert wird wird abgerechnet. So jedenfalls meine Erfahrungen
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon streetfighter » So 3. Jan 2016, 13:42

Wenn der Hobel verschrottet wird kommst Du problemlos aus dem Vertrag raus. Wie das nach 10 Jahren wirklich aussieht werden wir dann sehen.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon Karlsson » So 3. Jan 2016, 13:47

Dann ist ja nur der der Depp, der unter 3 Jahre Laufzeit wählt und mehr zahlt.

Auch kann man zwischen den Jahren die Kilometer ja verschieben. Momentan liege ich unter 12tkm/a, hoffe aber durch den Wechsel ins Eigenheim bald mehr fahren zu müssen. Dann ist ein längerer Zeitraum günstig, weil bei wenigen Kilometern im Jahr die Miete pro Kilometer deutlich ansteigt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14537
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Frage zum Auslauf des Akku-Mietvertrags

Beitragvon kaimaik » So 3. Jan 2016, 17:47

Bei mir lief grad der Vertrag aus (Twizy).
Renault hat sich 3 Monate vor ablauf gemeldet und darauf hingewiesen
wenn nichts gemacht wird verlängert sich der Vertrag um 1 weiteres Jahr.
kaimaik
 
Beiträge: 553
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste