erste Reise

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: erste Reise

Beitragvon smartLooser » Mo 15. Jun 2015, 09:31

Nasenmann hat geschrieben:
Uhhh, dann bin ich evtl. der erste der einen Bericht verfassen kann. Meine Überführungsfahrt sind allerdings "nur" 180 km. Dennoch werde ich so gut es geht von meinen Eindrücken berichten.


Die 180km nimmst Du ohne Zwischenstopp in Angriff! :lol:
smartLooser
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 12:41

Anzeige

Re: erste Reise

Beitragvon joa » Mo 15. Jun 2015, 15:07

Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: erste Reise

Beitragvon Nasenmann » Mo 15. Jun 2015, 17:03

Hehe, na so verrückt bin ich dann noch nicht. Ich plane derzeit den ersten Stopp nach ziemlich genau 100 km.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 592
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Re: erste Reise

Beitragvon Nordlicht » Mi 24. Jun 2015, 18:44

So, übermorgen geht es nun los! Mich rief vorhin noch einmal das Autohaus Vorndran an und der Mitarbeiter meinte, dass 130 km sehr eng wären wegen dem "Einfahren".
Wie weit seit Ihr mit der R240 am ersten Tag gekommen???
Bild

09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 20.09.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1473
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: erste Reise

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 24. Jun 2015, 19:30

Nordlicht hat geschrieben:
So, übermorgen geht es nun los! Mich rief vorhin noch einmal das Autohaus Vorndran an und der Mitarbeiter meinte, dass 130 km sehr eng wären wegen dem "Einfahren".
Wie weit seit Ihr mit der R240 am ersten Tag gekommen???


OK, ich fahre eine 210ner ZOE. Aber 130km auf der Landstraße müsste im Sommer immer gehen. Auch mit einfahren. Denn mit Eco-Modus, Segeln & Rekuperieren holst du viele KM wieder raus. Max.

Im Sommer - bei sparsamer Fahrweise - sind 160-170 km gut zu schaffen
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 895
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: erste Reise

Beitragvon Ollinord » Mi 24. Jun 2015, 19:31

Nordlicht hat geschrieben:
So, übermorgen geht es nun los! Mich rief vorhin noch einmal das Autohaus Vorndran an und der Mitarbeiter meinte, dass 130 km sehr eng wären wegen dem "Einfahren".
Wie weit seit Ihr mit der R240 am ersten Tag gekommen???


150km mit dem R210
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: erste Reise

Beitragvon Nasenmann » Mi 24. Jun 2015, 19:41

Nordlicht hat geschrieben:
So, übermorgen geht es nun los! Mich rief vorhin noch einmal das Autohaus Vorndran an und der Mitarbeiter meinte, dass 130 km sehr eng wären wegen dem "Einfahren".
Wie weit seit Ihr mit der R240 am ersten Tag gekommen???


Mit Tempomat 98 km/h nach 96 km Autobahn (bergig) noch 42km Restanzeige.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 592
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: felix52, HawkEy3 und 5 Gäste