Einfache SOH-Rechnung?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon umberto » So 29. Mai 2016, 19:15

Im franz. Forum geistert eine einfache Formel für den SOH herum:

SOH in % = angezeigte Reichweite nach Bordcomputerreset nach Volladung in km / 1.33

Bei mir heute morgen bei 119 km wäre das ein SOH von 89%.

Da ich mal wieder zu optimistisch war und mir die CANze-Lösung mit dem Arduino Due bauen wollte - die natürlich noch nicht fertig ist - kann ich das nicht selber aus der Zoe auslesen.

Mag obige Formel mal jemand überprüfen?

Danke und Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Anzeige

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon wp-qwertz » So 29. Mai 2016, 21:51

:doof: SOH = die kapazität des akkus?!?

ja, doch, lag ich doch nicht falsch mit :D
"SOH = state of health, Zustand einer Batterie, drückt in Prozent die Abweichung von der Batteriespezifikation aus (~ max. Batteriekapazität). "
QUELLE: http://www.goingelectric.de/wiki/Abk%C3%BCrzungen_A-Z
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5284
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon umberto » So 29. Mai 2016, 21:59

wp-qwertz hat geschrieben:
:doof: SOH = die kapazität des akkus?!?


Die aktuelle "Beladung" des Akkus ist der SOC = State of Charge. Den zeigt das Auto ja an.

"SOH = state of health, Zustand einer Batterie, drückt in Prozent die Abweichung von der Batteriespezifikation aus (~ max. Batteriekapazität). "
QUELLE: http://www.goingelectric.de/wiki/Abk%C3%BCrzungen_A-Z


Genau. Der Wert als Maßstab für die Alterung des Akkus der hier gerne und viel diskutiert wird.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon Alex1 » So 29. Mai 2016, 22:43

Ich dachte immer, das seien 1,31 gewesen? Also 131 km bei 100% nach Reset?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10596
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon rolandk » Mo 30. Mai 2016, 21:31

Bei mir zeigte CanZE 85% an, beim Reset 111km (früher mal 128km). Das wären nach der Rechnung knapp über 83%.

Und jetzt kommt's, seit der Österreich-Tour hat sich der Wert bei CanZE auf 86% verbessert .... seltsam.

Roland

PS.: CanZE auf Arduino direkt ohne den nervigen Blauzahn, mit serieller Schnittstelle? Haben will!
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon Hachtl » Mo 30. Mai 2016, 22:12

Hmmm - welcher Reset ist gemeint? Bei mir steht da immer was anderes mal 145 km mal weniger also das kanns nicht sein ...

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1999
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon umberto » Mo 30. Mai 2016, 22:23

Danke, zumindest als Faustregel scheint es zu taugen.

rolandk hat geschrieben:
PS.: CanZE auf Arduino direkt ohne den nervigen Blauzahn, mit serieller Schnittstelle? Haben will!


Nee, ist auch mit Blauzahn ans Handy gekoppelt. Müßte aber auch mit USB-Host-Mode an entsprechend ausgestatteten Androiden gehen, dann muß man allerdings den Code umstricken.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon umberto » Mo 30. Mai 2016, 22:25

Hachtl hat geschrieben:
Hmmm - welcher Reset ist gemeint?


Anzeige im Kombi auf Verbrauch/Durchschnittsgeschwindigkeit und dann Taste am rechten Lenkerhebel lang drücken.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon Karlsson » Mo 30. Mai 2016, 22:35

rolandk hat geschrieben:
Und jetzt kommt's, seit der Österreich-Tour hat sich der Wert bei CanZE auf 86% verbessert .... seltsam.

Ich frage mich da schon die ganze Zeit, ob da nicht auch die Temperatur rein spielt. Also ob man zwar das aktuelle Leistungsvermögen bekommt, der SOH aber eigentlich unter genormten Bedingungen ermittelt werden müsste, da ein 100% gesunder Akku ja bei 0°C auch weniger kann als bei 20°C.

Als meiner neulich in der Werkstatt zurückgesetzt und auf 100% geladen wurde, sagte er auch 131km Reichweite. Ist das Schmuh, oder altert mein Akku weniger? EZ ist immerhin 03/13 und 39tkm.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14553
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Einfache SOH-Rechnung?

Beitragvon rolandk » Mo 30. Mai 2016, 22:41

Letztlich ist mir die Zahl wumpe.... Solange ich meine >190km mit einer Ladung bekomme, ist für mich alles gut. Heute hat er bei 14% im Akku auch noch (inkl. Verluste) 24kWh geladen. So schlimm kann es also nach über 73000 km nicht sein.

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wody und 6 Gäste