Bilder Austausch ZOE-Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon HubertB » Do 4. Aug 2016, 10:50

Das Auto ist doch auf einer Hebebühne!

Auto anheben.
Transportbehälter unterschieben.
Auto ablassen (schau mal wie hoch der Behälter ist!).
Schrauben und Verbindungen lösen.
Auto anheben.
Transportbehälter tauschen.
Auto absenken.
Anschrauben und verkabeln.
Auto anheben.
Leeren Behälter rausziehen.
Auto ablassen und probefahren.

Wenn Boden und Deckel symmetrisch konstruiert sind kommt man sogar mit einem Container hin.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon Berndte » Do 4. Aug 2016, 13:28

So kann man auch super den Akku auf einen Rolltisch ablassen ... :twisted:
Einfache (Miet)Hebebühne genügt.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6069
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon p.hase » Do 4. Aug 2016, 14:15

aha, ich wusste nicht, daß sich monteure heute in den dreck legen um von unten schrauben zu lösen. ich dachte auch das wäre nicht mehr erlaubt. wenn es so geht... ok dann.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6356
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon Berndte » Do 4. Aug 2016, 16:30

Der Akku ist von Unten verschraubt... wie willst die Schrauben denn sonst lösen?
Auto umdrehen?

Und mit der Hebebühne hebt man das Fahrzeug ja hoch... da muss man sich nicht mehr drunter legen, höchstens beim Ablassen auf einen Tisch in die Knie gehen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6069
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon p.hase » Do 4. Aug 2016, 16:33

aha, jetzt sind schon beim tisch? deswegen hatte ich gefragt... bei 300kg macht man nicht eben mal paar schrauben halb auf... soweit ich weiss gibts bei nissan eine vorgeschriebene hebevorrichtung. deswegen meine frage, wo stellt man den akku SICHER drauf so daß man noch bequem an die schrauben kommt und das fahrzeug anheben kann. ich glaube nicht, daß man da apfelkisten nehmen kann.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6356
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon Berndte » Do 4. Aug 2016, 16:58

Man kann sich natürlich auch mit dem "Spezialhebedings" einen abwürgen.
Oder Hubwagen mit 2 Kanthölzern quer. Aufpumpen bis das Fahrzeug leicht aus den Federn kommt.
Steckverbindungen lösen und Akku abschrauben. Jetzt Fahrzeug mittels Bühne nach Oben wegheben.
Wenn man sich am Akku vergreifen will ist es aber bequemer diesen auf einem Rolltisch zu haben, dann braucht man nicht immer mit krummen Rücken rumkriechen.
Es ist nicht alles so hochwissenschaftlich, wie einem das manchmal so weis gemacht werden soll.

Irgendwo gibt´s dazu auch ein Youtube-Video.

EDIT: Hier mal die komplett unkonventionelle Variante: https://www.youtube.com/watch?v=_A1uisA06cI
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6069
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Bilder Austausch ZOE-Batterie

Beitragvon Hachtl » Fr 5. Aug 2016, 00:51

energieingenieur hat geschrieben:
@Hachtl: Habe im Autohaus nachgefragt. Kannst du gerne für dein Video benutzen.

Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1997
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste