Bergauf- bergab

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Bergauf- bergab

Beitragvon campr » So 2. Jul 2017, 12:57

Zumal es ein Automatikgetriebe war, was selbständig hätte runterschalten können.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 926
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47

Anzeige

Re: Bergauf- bergab

Beitragvon roxxo_by » So 2. Jul 2017, 15:22

UliZE40 hat geschrieben:
Aber wer will denn bei einem Fahrzeug schon die teure Abriebbremse, im schlimmsten Fall sogar automatisch durch den Tempomat benutzen? :mrgreen:


du kannst dir sicher vorstellen wie im mini-forum darüber diskutiert wird :D
ich freu mich schon aufs rekuperieren beim bergab-fahren ^^
roxxo_by
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Bergauf- bergab

Beitragvon F.. » Do 10. Aug 2017, 16:20

Das war auch so lange mein "Problem" mit der Elektromobilität: niemand konnte mir sagen, wie sich Steigung auf die REichweite auswirkt, alle meinten, die Reichweite sinkt (no na ned).
Nach 2500 km ZOE weiß ichs jetzt: 100 m Höhenunterschied verbrauchen ungefähr 8 bis 10 km, wenns hinauf geht und gewinnen diese Strecke bergab, wenn man das Bremspedal in Ruhe läßt.
Ist für einen Bergbewohner wie mich eine handhabbare Ziffer.
F..
 
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Jan 2017, 11:08

Re: Bergauf- bergab

Beitragvon Südstromer » Sa 12. Aug 2017, 09:10

Warum sollte segeln nichts bringen?
Wenn man abschüssig, sagen wir mit Tempo 70, runtergleitet im D und Tempomat geht ganz wenig an Energie zurück in den Akku. Wenn man segelt hat man den halben KM kostenlos und kurz vor der Kurve drück ich wieder auf D und der Akku zieht sich locker 20 kw Leistung zurück. Nach einigen Kurven an Übung brauch ich kaum noch die normale Fußbremse "um die Kurve" zu bekommen.
Benutzeravatar
Südstromer
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 15:40

Re: Bergauf- bergab

Beitragvon vsmotorsport » Fr 27. Okt 2017, 09:36

Du musst aber nicht auf N stellen, einfach ganz leicht aufs Gas um die Geschwindigkeit zu halten . Ich behalte meine Geschwindigkeit und der Akku wird geladen.
Zoe Intens EZ.3.2016
vsmotorsport
 
Beiträge: 106
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 15:51
Wohnort: Bechtheim

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Teddybär1964 und 10 Gäste