ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon meisterlind » Fr 19. Jan 2018, 14:51

Ich hatte die 95 oder 96. Bin nicht mehr sicher. Müsste hier ein paar hundert Posts zurückscrollen. Irgendwo hatte ich es schon mal erwähnt.
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr. Seit 11/2016 zusätzlich noch Zoe Q210. Ab 2018 -> ≡ :-)
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 83% Autarkie.
meisterlind
 
Beiträge: 405
Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
Wohnort: Siegelbach

Anzeige

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon BenZoe » Fr 19. Jan 2018, 15:48

Ich habe die Nummer 148, und den Fototermin erst am 29.1. in Freising.
Hat sonst noch jemand hier beim AHM reserviert, und mehr Infos?
BenZoe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2017, 02:57

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Mike » Fr 19. Jan 2018, 22:38

Wie kommt ihr darauf, dass Eure Akku-Reservierungsnummer die Reihenfolge für die Umrüstung vorgibt?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2463
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Vanellus » Sa 20. Jan 2018, 13:07

Die Werkstatt-Termine für den "Foto-"Termin wie für auch den eigentlichen Akkuaustausch werden sicherlich nicht in der Reihenfolge der Reservierungsnummern vergeben, sondern da haben die Werkstätten weitgehend oder völlig freie Hand. Ich habe mir den Termin für den Fototermin selbst geholt - telefonisch. Da hat niemand mich angerufen, obwohl ich über die Werkstatt einen Akku reservieren konnte.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1648
Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Mike » Sa 20. Jan 2018, 17:01

Eben!
Auch die Logistik wird eine Rolle spielen. Die 300kg Akkus werden bestimmt nicht einfach per DHL verschickt, sondern wahrscheinlich per LKW als Gefahrgut ins Autohaus transpotiert.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2463
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon TeeKay » Sa 20. Jan 2018, 17:06

DHL macht auch Gefahrgut in fast beliebiger Größe und Gewicht. :)
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12671
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon fidelio1985 » Sa 20. Jan 2018, 20:27

Vll Ruf ich auch Mal meinen Freundlichen an, um direkt einen Termin auszumachen.
fidelio1985
 
Beiträge: 243
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Dadycool » Mo 22. Jan 2018, 12:54

Hatte auch schon mein Fototermin und warte jetzt auf den Einbautermin.
Tesla ≡ reserviert
Elon - Tesla Model S P85+
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:58
Wohnort: Herzebrock

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Dadycool » Mo 22. Jan 2018, 13:07

Hab jetzt noch die kleine Herausforderung, dass ich jetzt nach meinem Umzug sehr viel mehr km mache als bisher. Ich habe noch den Flex Tarif und müsste von 12500km auf >25000 km wechseln. Da gab es doch jetzt eine Flat für 120€ aber kann ich im Flex dahin wechseln und später wieder runter? Zum Ende des Jahres kommt ja evtl. das M3 oder gebrauchtes MS und dann wird die ZOE wieder <10000 km im Jahr gefahren.
Für das Upgrade muss ich aber jetzt dringend eine Anpassung machen sonst werden die aktuellen Mehrkilometer astronomisch teuer da neuer Mietvertrag mit Abrechnung kommen wird.
Tesla ≡ reserviert
Elon - Tesla Model S P85+
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 190
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:58
Wohnort: Herzebrock

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Beitragvon Zlogan » Mo 22. Jan 2018, 13:14

Dadycool hat geschrieben:
Hab jetzt noch die kleine Herausforderung, dass ich jetzt nach meinem Umzug sehr viel mehr km mache als bisher. Ich habe noch den Flex Tarif und müsste von 12500km auf >25000 km wechseln. Da gab es doch jetzt eine Flat für 120€ aber kann ich im Flex dahin wechseln und später wieder runter? Zum Ende des Jahres kommt ja evtl. das M3 oder gebrauchtes MS und dann wird die ZOE wieder <10000 km im Jahr gefahren.
Für das Upgrade muss ich aber jetzt dringend eine Anpassung machen sonst werden die aktuellen Mehrkilometer astronomisch teuer da neuer Mietvertrag mit Abrechnung kommen wird.
Die Flatrate kostet 119€/Monat, übrigens unabhängig von der Akkugröße, und man kann vom Flex-Tarif darein wechseln. Einfach bei der Renault Bank anrufen. Dann wird der alte Vertrag abgerechnet und Du erhältst einen neuen. Bei mir wurden aber nicht die Mehrkilometer abgerechnet (hatte ich natürlich auch nix gegen).

Die Situation mit dem Wechsel zurück habe ich jetzt auch, wollte heute oder morgen bei der Renault Bank nachfragen (eigentlich gehört die Zoe jetzt komplett meiner Freundin, würden das Auto aber erstmal gerne auf mich weiter angemeldet lassen aus diversen Gründen). Aber so wie ich die AGBs lese, müsste man dazu den Vertrag erst ordentlich kündigen (die Frist habe ich noch nicht gefunden, länger als drei Monate wird es aber wohl kaum sein). Alternativ bei Halterwechsel natürlich sofort (mit etwas Vorlaufzeit für die Renault Bank).
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 436
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
Wohnort: 53127 Bonn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste