Pro und Kontras - ZOE , Kosten, Batteriemiete etc

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Pro und Kontras - ZOE , Kosten, Batteriemiete etc

Beitragvon Ranzoni » Do 2. Nov 2017, 12:26

Warum so zurückhaltend?

Wie man etwas richtig schönrechnet hat uns Österreichern schon Tante Jolesch erklärt:

Er:" Heute musste ich einer Straßenbahn nachlaufen. Immerhin habe ich den Fahrpreis von € 2,- gespart."
Tante Jolesch:" Schön dumm, wärst du einem Taxi nachgelaufen hättest du € 20,- gespart."

Ranzoni
Ranzoni
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 08:14

Anzeige

Re: Pro und Kontras - ZOE , Kosten, Batteriemiete etc

Beitragvon Alex1 » Do 2. Nov 2017, 21:55

War das nicht die Frau Pollack von Parnegg? :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10163
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste