Angezeigte Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 8. Apr 2015, 10:14

Wenn man länger fährt, ist mehr im Akku als auf den Balken angezeigt, und auch wie die Reichweitenanzeige angibt. Genau wie vorher beschrieben, kann der Ladezustand nicht gemessen werden, nur die Leerlaufspannung der einzelnen Zellen geben Aufschluss auf den Ladezustand. Und wenn man nun dahin fährt, kommt es zu keiner Messung. Erst wenn man Ausschaltet und nach etwa 20min wieder zurückkommt, hat man wieder 5-7% mehr im Akku (auch 10% habe ich schon erlebt). Hier rechnet der Computer wohl etwas Sicherheit ein :) Aber verlassen würde ich mich darauf nicht. Wenn man aber irgendwo landet, wo Plan A eine Ladesäule stehen sollte, ist es am Besten, aussteigen und abschalten. Zu Fuß die Ladesäule suchen. Wenn man dann nach 10 Minuten aufgibt (Säule nicht vorhanden, defekt, verparkt...) und man setzt sich ins Fahrzeug um Plan B anzufahren, hat man wieder einige Kilometer mehr auf der Uhr, das ist dann immer sehr beruhigend....
Eins bleibt sicher: wen die Anzeige auf --:-- wechselt, ist Blindflug angesagt. Hier hat man zwischen 5km und 25km Restreichweite, je nach dem.... Wer es ganau wissen will, müsste 10min ausschalten, kommt danach immer noch --:--, ist's bald aus...
Beim Laden ist es ähnlich, die Prozent schalten meist je nach Ladeleistung konstant hoch (22kW: alle 40sec) egal wie viel wirklich rein fließt. Was wirklich drinnen ist, erkennt man wenn man 10 min ausschaltet oder wenn man die 99% abwartet merkt man's auch, das da wohl noch keine 99% drinnen waren. Wer also strategisch nur 95% lädt, kann sich ganz schnell vertun.
Auch 99% sind gefährlich, man sollte abwarten bis die Ladeleistung merklich sinkt, dann sind zumindest 98% drinnen. (erkennt man leider nicht an allen Ladesäulen :( )
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3903
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon umberto » Mi 8. Apr 2015, 20:48

AbRiNgOi hat geschrieben:
man sollte abwarten bis die Ladeleistung merklich sinkt, dann sind zumindest 98% drinnen. (erkennt man leider nicht an allen Ladesäulen :( )


Dafür hat Zoe doch den Pfeifton. :->

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Mi 8. Apr 2015, 23:45

umberto hat geschrieben:
Dafür hat Zoe doch den Pfeifton. :->

Gruss
Umbi

Ja wenn ich den auch hören könnte... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon umberto » Mi 8. Apr 2015, 23:46

Alex1 hat geschrieben:
Ja wenn ich den auch hören könnte... :roll:


Wenn Du einen Freund oder einen Ladecontroller willst, kauf Dir einen Hund. :-)

SCNR
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4032
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Mi 8. Apr 2015, 23:55

@AbRiNgOi
Eins bleibt sicher: wen die Anzeige auf --:-- wechselt, ist Blindflug angesagt. Hier hat man zwischen 5km und 25km Restreichweite, je nach dem.... Wer es ganau wissen will, müsste 10min ausschalten, kommt danach immer noch --:--, ist's bald aus...
Gleich nach dem Abschalten wieder die Tür geöffnet, und sie zeigt mir die Prozente an.

Waren am Anfang der Anzeige --,-- meist 6% oder so. 25 km hätte ich damit aber nicht mehr geschafft. Vielleicht Turtle Tempo 30?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Twizyflu » Do 9. Apr 2015, 00:16

Ja das stimmt.
mit --- abgestellt... Hieß es... glaube 5%.
Und dann nach kurzem Warten: 11%.
Pah!

Naja je mehr desto besser :D
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22227
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Do 9. Apr 2015, 00:29

Twizyflu hat geschrieben:
Ja das stimmt.
mit --- abgestellt... Hieß es... glaube 5%.
Und dann nach kurzem Warten: 11%.
Pah!

Naja je mehr desto besser :D

War mir ähnlich auch schon passiert. Hatte es auf die steigende Temperatur geschoben. Von außen (Sonne) oder innen (fehlende Luftkühlung).

Hat halt noch Geheimnisse, die kleine Französin... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Do 9. Apr 2015, 00:35

umberto hat geschrieben:
Wenn Du einen Freund oder einen Ladecontroller willst, kauf Dir einen Hund. :-)

SCNR
Umbi

Jaja, ich trage auch noch das Schnitzel, das mir meine Mutter um den Hals gehängt hatte, dass wenigstens die Hunde mit mir spielen... :cry: :cry: :cry:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon samuel2612 » Mo 20. Apr 2015, 12:32

Hallo, bin recht neuer Besitzer der ZOE und hab das mit der angezeigten Reichweite auch noch nicht so inhaliert.
Kann es sein, dass wenn der Akku vom Laden (je nach Ladestromstärke) wenn er noch warm ist seine Ladung leichter wieder abgibt, d.h. die Reichweite größer ist? Es liegt denke ich nicht unbedingt am kalten E-Motor, wenn am Anfang mehr "verbraucht" wird.

Es wäre nach dieser Theorie sinnvoll dass der Ladevorgang (ich lade mit 11kW im Carport) unmittelbar vor Fahrtantritt beendet wird, so dass der Akku schon Betriebstemperatur hat und nicht erst durch Stromabgabe auf den ersten Fahrkilometern auf diese Temperatur gebracht werden muss.

Gibt's da von eurer Seite Erfahrung?
Die Antwort lautet immer 42!
samuel2612
 
Beiträge: 27
Registriert: So 22. Mär 2015, 14:54
Wohnort: Mittelfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 20. Apr 2015, 12:48

Das mit dem kalten Fahrzeug und der Reichweite ist ein anderes Thema, aber kurz: Zwei Dinge bei Kälte sind zu beachten:
1. Wegen der Heizung, wenn das Fahrzeug kalt ist, verlierst Du 4kW * 15min = 1kWh. Besser das Fahrzeug wird an der Steckdose vorgeheizt.
2. Die Rekuperation ist fast gleich 0. Wenn Du gleich auf die Autobahn donnerst wird es dir nicht auffallen, aber bei hügeliger Strecke oder Stopp&go machts ordentlich etwas aus.

Generell hat es noch niemand geschafft, durch laden den Akku warm zu kriegen, ist er kalt, wird kaum geladen und der Akku bleibt kalt, daher immer gleich laden, solange der Akku vom fahren her warm ist. Wenn du kalt weg fährst, plane den ersten Halt so 80-100km nach der Abfahrt ein, dann ist der Akku warm, ab dann wie gewohnt weiter fahren :)
(ich mach dann immer Frühstück am Semmering oder in Ybbs, zu Hause bleibt die Kuchl kalt.)

Aber nein, bei Energie Abgeben hat der Akku im Kalten keine Probleme, die Stromfresser sind dann: fehlende Recu, Luftwiderstand wegen kalter=schwerer Luft, Rollreibung wegen Schnee und natürlich die Heizung.
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3903
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Torwin und 4 Gäste