Akkuzustand nach 36 Monaten

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon TomTomZoe » Fr 3. Feb 2017, 23:25

TeeKay hat geschrieben:
Ich hab das Update heute bekommen. Es wurde die Spannungskurve nach unten verschoben.

Das kann ich bei meiner Q210 nach dem BMS Update nicht bestätigen.
Vor dem BMS Update hatte ich als Maximal-Spannung 395V (+/-0,5V), danach ebenso 395V (+/-0,5V). Der obere Punkt hat sich bei meinem Akku nicht verschoben.

Möglicherweise ist aber die zulässige Minimal-Spannung nach unten verschoben. Vor dem Update war sie 320V, danach habe ich noch nicht ermittelt. Um den untersten Spannungswert nach dem BMS Update ermitteln zu können, muß ich sie erst nochmal ratzeputz leer fahren ;)

Edit: Leer hatte ich sie eben (Klick), vor lauter Screenshots machen habe ich den mit der Akkuspannung jedoch nicht gemacht und den Spannungswert bei leerem Akku auch nicht abgelesen :(
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2468
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon Timohome » Do 9. Feb 2017, 09:33

Naja aber die werden doch nicht einfach auf euren Einwand wegen schlechter Akku Kapazität einfach sagen och joa, kein DIng, wir machen den Akku einfach noch leerer bezüglich der Schutzschaltung und vertagen das Problem noch ein Jahr weil er dann komplett fertig ist... Gut, bei den Mietbatterien isses rel. egal, hat natürlich nix mit Umweltgedanken zu tun so ein Verhalten...
Timohome
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 12:17

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon Tho » Do 9. Feb 2017, 09:42

Die meisten werden sowieso auf den 41kWh Akku gehen, deshalb jetzt etwas mehr Kapazität gegen kürzere Lebensdauer?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6837
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon joa » Do 9. Feb 2017, 18:29

Ich habe das update heute machen lassen (auf Garantie). Zoe von 10/2014, Q210 (logischerweise), 22.200 km. Ging problemlos und hat die Probleme beseitigt.

SOH laut CanZE von 76% (!!! mit den wenigen Kilometern) auf 99% gestiegen.
Available Energie von < 18 kWh auf 22,7 kWh.

Laden vorher von 99% auf 100% mehrere Stunden, jetzt 48 min (Akku bei 17°C).

Reichweitenanzeige nach Vollladung 140 km, vorher immer so um die 100 km.

Ob das nun ein Softwarefehler war oder ob die Reservegrenzen der Batterie nur verschoben wurden, weiß ich natürlich nicht, aber jetzt muss ich bei den nicht enden wollenden kalten Temperaturen nicht mehr um jeden Kilometer feilschen.

Grüße, Joachim
Dateianhänge
SOH_vor_update.png
vor update
SOH_nach_update.png
nach update
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon Mittelhesse » Do 9. Feb 2017, 19:03

LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1102
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon Karlsson » Do 9. Feb 2017, 22:28

kwkWhtyp2 hat geschrieben:
Aufladen, Km Stand aufschreiben, Akku leer fahren, KM stand notieren.... das ist eine Aussage.

Jo, aber keine mit der man allein für sich wirklich was anfangen könnte, ohne auch ausführlichst die Randbedingungen anzugeben.
Das wichtigste sind die verfügbaren Kilowattstunden.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14548
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Akkuzustand nach 36 Monaten

Beitragvon PSA » So 12. Feb 2017, 13:18

Hier ein Interessantes Schreiben von Renault bezüglich BMS Update !

" Softwareupdate Steuergeräte SOC 80%  100%

Dieses Softwareupdate steht in der Tat zur Verfügung und kann, sofern das Fahrzeug nicht am letzten Stand ist,
angewendet werden.
Dieses Update bezieht sich hauptsächlich auf das BMS (Batterie Management Steuergerät) & BMS safe
Steuergerät, außerdem existiert eine Veröffentlichung (nur für unser Händlernetz) dieser technischen Maßnahme.
Im Gegensatz zu vielen Spekulationen in den „social media“, gibt Renault über die neue Software nicht einfach
die volle Akkukapazität frei, sondern es wird die Kalkulation für die Berechnung der Akkukapazität korrigiert.
Dies bedeutet folgendes:
Wenn in der Vergangenheit eine nicht korrekte Kalkulation durch das BMS Steuergerät stattgefunden hat,
bedeutete dies auch automatisch, dass das Steuergerät für den Ladevorgang von einer anderen Batteriekapazität
(gealtert) ausgegangen ist und nicht mehr die volle Ladung zugelassen hat.
Die Schlussfolgerung ist, es ist weniger Ladung möglich (in KW und nicht ausgehen von der 100% Anzeige am
Display), was auch weniger Reichweite bedeutet hat.
Dies wird mit dem Update jetzt korrigiert. Es empfiehlt sich im Rahmen des Updates, alle Steuergeräte des 400V
Stromkreises kontrollieren und auf den neuesten Softwarestand programmieren zu lassen.
Achtung: auch hier gilt, dies ist keine Allround-Lösung für alle ZOEs, sondern muss fahrzeugspezifisch geprüft
werden und sollte nur bei nachvollziehbarer Beanstandung zum Einsatz kommen. Ihre ZE-Werkstatt kann Auskunft
darüber geben, ob ein Update möglich ist oder nicht."

http://www.zoe-club-austria.at/main/wp- ... E-Club.pdf
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste