Akkuzustand nach 12 Monaten

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon TeeKay » Mi 29. Jun 2016, 12:29

Die Batterie kann auch einfach teildefekt sein. Ich krieg nach 12 Monaten 14.000km auch nur noch 20kWh raus. Der 3 Jahre alte Zoe, die ich davor fuhr, konnte eDevil aber noch mehr als 22kWh entnehmen und den bislang ungebrochenen Reichweiten-Rekord hier im Forum aufstellen (mehr als 300km). Also sind meine 20kWh kein generelles Problem mit schlechten Batterien bei der Zoe, sondern ein Einzelfall, der für mich zwar blöd ist, aber trotzdem keine Rückschlüsse auf die Gesamtproduktion zulässt. Die Mehrheit hier im Forum berichtet jedenfalls nicht von nachlassender Kapazität.

Bei mir kommt noch dazu, dass das BMS irgendwie dekalibriert ist. Der am CanBUS gemeldete SOC sinkt unterhalb von 20% deutlich langsamer ab als oberhalb von 20%. Das lässt keine genaue Reichweitenprognose zu. Dieser Effekt führt dazu, dass ich auf Langstrecke eher nach verfahrenen 16-18kWh nach SOC-Stand schon eine fast leere Batterie annehme und nachladen will, obwohl ich da noch locker 20-30km rausbekomme.

Trotz dieser Probleme kam ich von Berlin kommend durch Tschechien und ganz Österreich zum Zoe-Treffen und auch wieder zurück.

Ich hoffe jetzt einfach mal auf die bezahlbare Nachrüstbarkeit einer hoffentlich bald kommenden 40kWh-Batterie und dann fliegt die alte raus.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12537
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon novalek » Fr 1. Jul 2016, 18:07

Es nützt ja nix, einen 300-Meilen-Reiter zu benennen, die Realität zählt.
Nach 7 Monaten in Berg-Und-Tal meine persönliche Temperatur-Reichweiten-Orientierung meines R240 mit beständiger Zuladung von 2 Personen.
Im Diagrammz u lesen sind hier der Ganzjahres-Mittelwert von 125 km und die Wertedynamik kommt bei der Regressionsgeraden heraus - also die Temperaturabhängigkeit.

Zur Realität: Gestern wurde der Akku leergefahren, bis auf 32 km und nach Reset aller Bordzähler gab's halt nur 146 km/100% SoC (1); dann den Show-Woom-Reset durchgeführt - siehe das rotes Fähnchen - ein Hoffnungsschimmer mit Regenbogenlebenszeit bei 218 km und einem per OBD-Dongle gemessenen 101% SoH.
(1): Vermutung, die letzten 2-3 km wurden 120 kmh auf flachem Untergrund gefahren - die Batteriemanagementunit speichert anscheinend keinen glatten Mittelwert der Historie, sondern, was nahe liegt einen "last"-gewichteten Mittelwert über die Fahrstrecke.
Bild
novalek
 

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon eDEVIL » Fr 1. Jul 2016, 18:32

TeeKay hat geschrieben:
Der 3 Jahre alte Zoe, die ich davor fuhr, konnte eDevil aber noch mehr als 22kWh entnehmen und den bislang ungebrochenen Reichweiten-Rekord hier im Forum aufstellen (mehr als 300km).

Korrekt, aber es waren 24 kwh die ich entnehmen kontne, was aber an der sanften Entladung lag.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12098
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon ammersee-wolf » Sa 2. Jul 2016, 09:57

Über 120-130km zeigt meiner auch nie an.
Letzte Woche konnte ich aber ohne Licht, Klima und Regen 22kW laut Anzeige entnehmen und hatte noch etwa 13km Restanzeige.
Das ist für mich in Ordnung.
Nerven tut nur die "Vollladung" bis 99%.
Lade ich die an einer Säule und fahre 8km nach Hause, sind es nur noch 78% laut Anzeige in der Batterie. :cry:
Ich müsste bei 99% abstöpseln, eine kleine Runde fahren, Wagen 10min in Ruhe lassen und dann weiter laden. Müsste ich mal testen.
Ach so. Bis jetzt fast 38.000 in fast genau 12 Monaten mit dem ZOE gefahren.
Reichweite im Moment mind. 180km mit kleiner Reserve.
LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 822
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon rolandk » Sa 2. Jul 2016, 10:20

EZ: Sep.2013
75500 km
in der Regel Fahrten mit ca. 72km/h
Reichweite: sicher 160km, 180km klappt, 215 angezeigt.
SOH: 86% (CanZE)

Gruß
Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4321
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon ammersee-wolf » Sa 2. Jul 2016, 10:41

Ich hab mir eben auch so ein Can Dingsbums bestellt. Bin gespannt, welche Zahlen das Teil liefert.
Schönes Wochenende euch. Und denkt an 21:00 Uhr heute.
LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 822
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon Tho » Sa 2. Jul 2016, 11:54

Mein 2013er mit 45.000km zeigt regelmäßig 170-180km an, wenn die Umgebungstemperatur > 20C ist.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6845
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon ev4all » Sa 2. Jul 2016, 12:18

Mein Zoe, EZ 6/2014, 15000 km, hat noch nie mehr als 140 km angezeigt. SOH laut CanZE 81%. Hatte aber auch schon mal 165 km Reichweite.
Ich fahre ihn erst seit 01/2016.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1365
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon maniac78 » Mo 4. Jul 2016, 20:41

@all:
Danke für Euer Feedback!

Seit heute Abend geht es in die nächste Runde: War auf dem Weg nach Hause und kurz vor dem Ziel nach einer Stoptafel erschien im Display ein Symbol mit einer Batterie in der ein Rufzeichen war und im Bereich der Multifunktionsanzeige stand "Reduzierte Leistung" und dementsprechend verhielt sich der Zoe. SOC zu zu diesem Zeitpunkt 81% also weit weg von leerem Akku. Muss dann schauen, was nach erneutem Starten passiert... Hatte das schon jemand mal?
Ab 12/16:
*** Mercedes B250e Electric Drive ***
----------------------------------------------
*** ZOE Intens neptungrau ***
06/15 bis 10/16
maniac78
 
Beiträge: 40
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:13
Wohnort: STMK/Österreich

Re: Akkuzustand nach 12 Monaten

Beitragvon maniac78 » Di 5. Jul 2016, 07:35

So Update:
Nach 3 Stunden und neuerlichem Starten und kurzer Testfahrt war das Problem nicht mehr da. Eine längere Strecke fahre ich mit dem Zoe erst morgen wieder, mal abwarten...
Ab 12/16:
*** Mercedes B250e Electric Drive ***
----------------------------------------------
*** ZOE Intens neptungrau ***
06/15 bis 10/16
maniac78
 
Beiträge: 40
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:13
Wohnort: STMK/Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste