Akkutemperatur R90

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Akkutemperatur R90

Beitragvon roxxo_by » Mi 7. Jun 2017, 09:34

Hi,

könntet ihr hier bitte ein paar Beispiele sammeln wie sich die Akkutemperatur verhält. Evtl nach folgendem Schema:

Außentemperatur
Temperatur am Stellplatz / in der Garage / ...
Akkutemperatur vor der Fahrt
gefahrene Strecke
Akkutemperatur nach der Fahrt
Ladeleistung (optional)
Standzeit
Akkutemperatur

Hauptsächlich interssiert mich R90, wenn ab der 2 oder 3 Seite andere Modelle dazukommen wär trotzdem interessant ;)

Danke :D
roxxo_by
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Anzeige

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon Nasenmann » Mi 7. Jun 2017, 10:27

Man kann es auch übertreiben. So langsam wird es Zeit für ein Unterforum namens "Nerdiges" :lol: :lol: :lol:

Mein Tipp: Leih dir einen aus und protokolliere selbst. :klugs:
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 591
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon TomTomZoe » Mi 7. Jun 2017, 11:11

Nicht schon wieder ein neuer Zoe-ZE40-Akkutemperatur-Ladeverhalten-Thread :roll: : Es gibt schon den für die R90 und den für die Q90 :)

Konstruktives Beispiel für anderes Modell: Q210. Aus den Grafiken kannst Du die Werte entnehmen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2355
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon roxxo_by » Mi 7. Jun 2017, 13:00

wenn ihr nichts beizutragen habt, dann macht doch genau das und redet den thread nicht schlecht bevor es überhaupt losgeht.
was ist denn das bitte für eine umgangsform in einem forum? wollt ihr neue user wieder loswerden?
wie ich schon geschrieben habe ist die ladeleistung optional, es geht mir hauptsächlich um die temperatur vom akku, wielang braucht er zum aufwärmen/abkühlen. das schöne an threads wie diesem wäre, dass sie übersichtlich sind, was man von den ladeverhalten-threads nicht ansatzweise behaupten kann. da wird bei q90 über q210, r90, r240, ioniq, .... viel geschrieben, aber wenn man irgendwas genaueres wissen will muss man 90+x seiten durchforsten. selbst mit dem benutzen der suchfunktion ist das anstrengend und für neue mehr als schwierig. die infos die ich suche sind da nicht oder kaum zu finden, deswegen habe ich diesen thread erstellt.
roxxo_by
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon Nasenmann » Mi 7. Jun 2017, 13:21

Sorry, aber warum sollen andere für dich die Sucharbeit übernehmen? Ich bin ja echt für Hilfe für neue User, aber das geht echt zu weit.

Wenn dir das suchen zu viel ist kann ich dir nur Empfehlen, dir mal einen zu leihen und selbst zu protokollieren. Das geht im Rahmen der 48h-Aktion ja sogar kostenlos.

Die Frage ist, was bringt es dir. Spätestens beim nächsten Update des Laders ist wieder alles völlig anders. Und das kommt vermutlich spätestens zeitgleich mit dem Akkuupgrade raus.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 591
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon roxxo_by » Mi 7. Jun 2017, 13:36

ich habe gesucht, aber das was ich suche nicht gefunden. und wie gesagt, wer nicht antworten kann oder will, muss nicht. sehr einfaches konzept. und was ich damit will ist genau das was ich geschrieben habe: mich interessiert wie sich die temperatur vom akku verhält, ob das für wen anderes sinnvoll ist oder nicht, dass muss er selbst entscheiden. dass eine 48h-aktion in dem fall kaum genügend daten bringt sollte klar sein, aber trotzdem netter versuch das thema weiter schlecht zu machen.
dann war das erstellen des threads wohl überflüssig, das durchforsten der lade-threads zeitverschwendung und mein ganzes anliegen schwachsinn.
was auch schwachsinn ist: dass sich ein akkublock nach der fahrt anders abkühlt weil er ne andere software drauf hat :D
oder anders erwärmt (ohne laden) weil er ne andere software drauf hat. merkst du selbst oder? es geht nicht immer ums laden.
die info hätte ich mitgenommen unter "optional", dass das solche reflexe auslöst bzw konkret 2, ich will ja nicht übertreiben, hätte ich nicht gedacht.

naja ich warte jetzt einfach ein paar tage und wenn hier nix passiert dann kann ich es auch nicht ändern, probiert hab ichs und wenn ich dann mal ne zoe hab, dann kann ich ja selbst messen.
roxxo_by
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon ammersee-wolf » Mi 7. Jun 2017, 13:45

Hi roxxo
Ich lade gerade mit R90 bei T&R
Ladestart nach etwa 110km Strecke. 30% Autobahn, Rest Landstraße .
Ladestart mit 51%.
Nach 33min 11,2 kWh geladen. Kein Lüfter bisher angesprungen.
Luft 22 Grad.
Akku Temperatur unbekannt.

Bisher alles im grünen Bereich.

LG
Frank


Gesendet von meinem GT-N8020 mit Tapatalk
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 792
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon TomTomZoe » Mi 7. Jun 2017, 16:41

Aus der gefahrenen Strecke allein kannst Du wenig zum Temperaturverhalten während der Fahrt ableiten, wichtig wäre auch zu wissen wie schnell dabei gefahren wurde bzw. wieviel kWh während der gefahrenen Strecke verbraucht wurden.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2355
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon roxxo_by » Mi 7. Jun 2017, 18:16

nachdem Hinweis von @tomtomzoe eine kleines Update der gewünschten Daten:

Außentemperatur / Temperatur am Stellplatz / in der Garage / ...
Akkutemperatur vor der Fahrt
gefahrene Strecke, Geschwindigkeit, Verbrauch in kw/h, evtl auch Höhenmeter?
Akkutemperatur nach der Fahrt
Standzeit (Ladezeit)
Akkutemperatur

gerne weitere zusätzliche Daten, primär interessiert mich wie schnell/langsam der Akku warm/kalt wird und was das wie beeinflusst. Danke für eure Hilfe :)
roxxo_by
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Akkutemperatur R90

Beitragvon steiner » Mi 7. Jun 2017, 19:48

roxxo_by hat geschrieben:
wenn ihr nichts beizutragen habt, dann macht doch genau das und redet den thread nicht schlecht bevor es überhaupt losgeht.
was ist denn das bitte für eine umgangsform in einem forum? wollt ihr neue user wieder loswerden?
wie ich schon geschrieben habe ist die ladeleistung optional, es geht mir hauptsächlich um die temperatur vom akku, wielang braucht er zum aufwärmen/abkühlen. das schöne an threads wie diesem wäre, dass sie übersichtlich sind, was man von den ladeverhalten-threads nicht ansatzweise behaupten kann. da wird bei q90 über q210, r90, r240, ioniq, .... viel geschrieben, aber wenn man irgendwas genaueres wissen will muss man 90+x seiten durchforsten. selbst mit dem benutzen der suchfunktion ist das anstrengend und für neue mehr als schwierig. die infos die ich suche sind da nicht oder kaum zu finden, deswegen habe ich diesen thread erstellt.


Hallo
Danke !!!!
Ging mir auch schon so wie dir !!!
Habe was gesucht aber nicht das richtige gefunden was bei der datenflut auch nicht ganz einfach ist!
Leider gibt es keine spezielle suche für die Zoe was die ganze sucherei erschwert.
Statt ne Stunde zu suchen und doch nicht das finden was man sucht macht auch kein Spass. :cry:
Und schließlich soll das Forum ja auch helfen einem ein E- Auto schmackhaft zu machen.
Leider kommen dann von wenigen Personen gleich das Gemecker das man doch bitteschön suchen soll. :shock:
Daher bin ich auch der Meinung lieber nicht zu Antworten als zu schreiben das man suchen soll.
Natürlich haben Neulinge viele Fragen wo vermutlich schon zig Mal gestellt wurden aber wir sind Neulinge !!!!!!!!! :roll:
Aber die meisten hier sind recht nett und helfen einem wirklich weiter!!! Danke an diejenigen. :applaus:
Immerhin habe ich mich dazu entschlossen eine Zoe zu Kaufen auch dank diesem Forum !!!!
41 Kalenderwoche kommt die Zoe :D
Wie gesagt die meisten hier sind sehr hilfsbereit auch Neulingen gegenüber die Logo immer die selben fragen haben.
Aber in jedem Forum gibt es auch die unfreundlicheren und weniger hilfsbereiten.
Meist aber haben die ne Ahnung und kennen sich gut aus !! Das muss ich zugeben. ;)
Gruss
Andreas
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste