Akku-Tausch (Upgrade) bei franz. ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Akku-Tausch (Upgrade) bei franz. ZOE?

Beitragvon MarcoZ » Sa 17. Feb 2018, 10:46

Hallo,
meine ZOE ist ein Import aus Frankreich und der Akkutausch ist grundsätzlich eine Option für mich (vs. Kauf eines anderen E-Autos). Eilen tut's nicht, ich weiß um das Kontingent in DE.

- Weiß jemand zuverlässig, ob man für solche Import-Autos auch den Akku in Deutschland tauschen lassen kann oder ob das von der Renault Bank Deutschland (oder sonstwem) abgelehnt wird?
Positiv gesprochen: Hat schon jemand den großen Akku für seine Import-ZOE tauschen lassen oder zumindest bestätigt bekommen?

- Wie sieht es eigentlich in Frankreich aus? Dort waren ja niedrigere Preise angekündigt. Gab/gibt es dort die Möglichkeit zum Upgraden? Wenn ja: Hat das schon jemand mit einer von Frankreich nach Deutschland importierten ZOE gemacht?
Was bedeutet das für den deutschen Papierkram? Was kostet es und wo kann man das machen lassen?
Gibt's dort ähnliche Kontingente wie bei uns?

- Könnte man eigentlich eine deutsche oder französische auch z.B. in Österreich umrüsten? Die Kostenersparnis wird vermutlich vom Papierkram und Aufwand (je nach Wohnort) gefressen, aber: Hat das schon jemand gemacht?

Über jegliche Rückmeldungen würde ich mich freuen. Mein Französisch ist bei weitem zu schlecht, um das selbst zu recherchieren, daher hoffe ich auf GE-Mitglieder, die sich in dem Markt etwas auskennen.

Danke im Voraus!
MarcoZ
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 13:00

Anzeige

Re: Akku-Tausch (Upgrade) bei franz. ZOE?

Beitragvon Ratte » Sa 17. Feb 2018, 11:39

MarcoZ hat geschrieben:
Hallo,
Hat schon jemand den großen Akku für seine Import-ZOE tauschen lassen oder zumindest bestätigt bekommen?

Ja, vor zwei Wochen erledigt, läuft.

Der Batterietausch wird wohl nur in dem Land gehen, in dem der aktuelle Batterievertrag abgeschlossen wurde.
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :) und Sitzheizung
Zoe R240 2015 mit Haken und Sitzheizung
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:07

Re: Akku-Tausch (Upgrade) bei franz. ZOE?

Beitragvon MarcoZ » Sa 17. Feb 2018, 18:47

Danke für die schnelle Antwort.
Darf ich fragen, bei welchem Händler das war? Zufällig irgendwas in BaWü?
MarcoZ
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 13:00

Re: Akku-Tausch (Upgrade) bei franz. ZOE?

Beitragvon Ratte » Sa 17. Feb 2018, 20:45

Autohaus Tabor, Kehl, Freiburg Achern, sehr zufrieden bisher
Morgen noch auf der Automobil Messe in Freiburg zu besuchen...
Ebenso Autohaus Gutmann, auch stark im Z.E. Bereich tätig
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :) und Sitzheizung
Zoe R240 2015 mit Haken und Sitzheizung
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:07


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: c.becker.88, ZOEduard und 3 Gäste