Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon noco2 » Mo 2. Mär 2015, 22:11

Fahre meine ZOE nun seit gut 2 Wochen. Was mir unter anderem auffiel: leichte Betätigung des Bremspedals deaktiviert den Tempopiloten nicht! Die ersten beiden Male bin ich doch ein wenig erschrocken, als die kleine Französin kurz vor der Kurve dann wieder Gas gab :o
Ich muss also immer ein wenig fester auf die Bremse treten, um den Tempomat auszuschalten. Diese Erfahrung hatte ich bisher bei den zahlreichen (Verbrenner-) Fahrzeugen, die ich als Besitzer oder Mieter gefahren bin, nie.
Ist das ein ZOE-Typisches Merkmal, oder muss die Kleine zum Nachjustieren in die Werkstatt ?.. :| :?:
Renault ZOE 9/2014 - 6/2015, Tesla S 85D seit 7/2015, IONIQ Phoenix Orange bestellt 15.2.17 für meine Frau
noco2
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:50
Wohnort: Weinitzen bei Graz

Anzeige

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon Twizyflu » Mo 2. Mär 2015, 22:19

Also ich bin das seit jeher so gewohnt.
bremsen deaktiviert den Tempopilot.
Und so leicht tapse ich es nicht an.
Wohl eine Frage der Gewohnheit
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18752
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon eDEVIL » Mo 2. Mär 2015, 22:29

Beim leaf hab ich das nur wenige mal gemacht. Drücke i.d.r. cancel. Beim zoe sind die tasten leider nicht beleuchtet. Da ist das nachts nicht so praktisch
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon noco2 » Mo 2. Mär 2015, 22:35

Twizyflu hat geschrieben:
Also ich bin das seit jeher so gewohnt.
bremsen deaktiviert den Tempopilot.
Und so leicht tapse ich es nicht an.
Wohl eine Frage der Gewohnheit


eben, bin ich auch so gewohnt.. aber nach bisheriger Erfahrung rechte leichtes "Tapsen" zum deaktivieren. Bei der ZOE muss ich schon einiges fester drücken, zwar nicht richtig reintreten… das meinte ich
schwierig, jeder hat natürlich seine eigenen Erfahrungen und eigene Einschätzung, was "leicht" oder fester bremsen ist..
Renault ZOE 9/2014 - 6/2015, Tesla S 85D seit 7/2015, IONIQ Phoenix Orange bestellt 15.2.17 für meine Frau
noco2
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:50
Wohnort: Weinitzen bei Graz

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon E-Pinger » Mo 2. Mär 2015, 23:07

noco2 hat geschrieben:

eben, bin ich auch so gewohnt.. aber nach bisheriger Erfahrung rechte leichtes "Tapsen" zum deaktivieren. Bei der ZOE muss ich schon einiges fester drücken, zwar nicht richtig reintreten… das meinte ich
schwierig, jeder hat natürlich seine eigenen Erfahrungen und eigene Einschätzung, was "leicht" oder fester bremsen ist..


Wenn Deine Zoe noch nagelneu ist, kann es schon sein, dass sie für Deine Befehle etwas mehr "Nachdruck" verlangen?
Zoe Intens 2014 / 22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV
E-Pinger
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 19. Feb 2015, 22:32
Wohnort: Eppingen

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon hardybaer » Di 3. Mär 2015, 10:24

Die Erklärung hängt mit der Funktion des Bremspedals zusammen. Im ersten Drittel des Pedalweges wird nur die Rekuperation (Stromrückgewinnung) verstärkt, geht bis 43 kW, erst dann greift die mechanische Bremse. Offensichtlich erfordert also das Deaktivieren des Tempomaten das Betätigen der mechanischen Bremse.
Einfacher ist es, die 0-Taste rechts am Lenkrad zu benutzen.

Gruß Hardy
Renault Twizy, von 06.2012 bis 08.2014
Renault ZOE Intens schwarz, ab 09.2014, 12,9 kWh bis 23.06.17
https://www.facebook.com/groups/1575696059377097/
Hyundai IONIQ Premium Liefertermin Dezember 2017
Benutzeravatar
hardybaer
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 11:23
Wohnort: 22305 Hamburg

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon Elektrolurch » Di 3. Mär 2015, 11:01

hardybaer hat geschrieben:
Einfacher ist es, die 0-Taste rechts am Lenkrad zu benutzen.

...und damit das dann nicht so ruckt, gleichzeitig etwas gefühlvoll das Energiepedal streicheln...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon umberto » Di 3. Mär 2015, 20:53

hardybaer hat geschrieben:
Offensichtlich erfordert also das Deaktivieren des Tempomaten das Betätigen der mechanischen Bremse.


Nein, definitiv nicht. Der TE sollte lieber mal schauen lassen, ob sein Bremslichtschalter (der informiert die Autoelektrik, daß das Pedal betätigt wird) noch da sitzt, wo er hingehört. Bei meiner Zoe ist der Tempomat immer sofort draußen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon noco2 » Di 3. Mär 2015, 22:33

umberto hat geschrieben:
... Der TE sollte lieber mal schauen lassen, ob sein Bremslichtschalter (der informiert die Autoelektrik, daß das Pedal betätigt wird) noch da sitzt, wo er hingehört. Bei meiner Zoe ist der Tempomat immer sofort draußen.
...i


Danke für diese Info! -> werde doch mal die Werkstatt aufsuchen...
Renault ZOE 9/2014 - 6/2015, Tesla S 85D seit 7/2015, IONIQ Phoenix Orange bestellt 15.2.17 für meine Frau
noco2
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:50
Wohnort: Weinitzen bei Graz

Re: Tempopilot mit Bremse schwer deaktivierbar?

Beitragvon LX84 » Mi 4. Mär 2015, 06:55

Gerade ausprobiert: das Bremspedal hat ca 5mm leerweg, dann kommt der erste widerstand - sobald dieser Überwunden wird, rekuperiert das auto und der Tempomat wird automatisch deaktiviert!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast