Motorschaden Thread gelöscht....

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Ehemaliger » Do 13. Nov 2014, 21:44

Hallo,

ich habe halt schon Foren erlebt, die ein gewisses Ziel verfolgen, gesponsert von Herstellern und ähnlichem!

daher schaue ich da genauer hin und lege auch hin und wieder mal ne Falle aus...

Martin
Ehemaliger
 

Anzeige

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Ehemaliger » Do 13. Nov 2014, 21:47

fbitc hat geschrieben:
Unglaublich, da macht man es dann doch so, dass man den Thread aufräumt und sperrt, und trotzdem wird gemeckert, obwohl man sich vorher noch blöd anmachen lassen musste, weil man auf mitdenkende User gehofft hat. Ala schreib ein Hallo und du bekommst Kommentare .... :-(


....sorry, als der ganz weg war schwante mir schon böses!

schlauer wäre halt gewesen ihn zu schließen und nen neuen zu öffnen!

Danke das du aufgeräumt und ihn geschlossen hast!

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon stromer » Do 13. Nov 2014, 21:50

Figure_of_Disguise hat geschrieben:
daher schaue ich da genauer hin und lege auch hin und wieder mal ne Falle aus...

Martin


Was soll man dazu noch sagen ???
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Jogi » Do 13. Nov 2014, 21:50

Figure_of_Disguise hat geschrieben:
... und lege auch hin und wieder mal ne Falle aus...

Weißt Du was das Drama des Misstrauischen ist?

- Nicht, dass er niemandem vertrauen kann, sondern dass ihm niemand vertraut.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Ehemaliger » Do 13. Nov 2014, 21:53

Hallo,

glaubst du das die Menschen im Marketing nicht um die Wirkung von Foren wissen?

.....und dafür auch Gald ausgeben für "ghostwriter" und ähnliches!?

Martin
Ehemaliger
 

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon umberto » Do 13. Nov 2014, 21:59

stromer hat geschrieben:
Was soll man dazu noch sagen ???


Schade um die Worte. Kopfschütteln oder Abwinken reicht angesichts solcher Peinlichkeiten...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Jogi » Do 13. Nov 2014, 22:06

Figure_of_Disguise hat geschrieben:

glaubst du das die Menschen im Marketing nicht um die Wirkung von Foren wissen?


Ich hoffe eigentlich, dass das so ist.

Leider geht aus unserer Sicht der Schuss aber immer wieder nach hinten los.
Die Marketingleute machen meistens genau das Gegenteil dessen, was wir hier propagieren.
Aber auch dahinter kann System stecken...

.....und dafür auch Gald ausgeben für "ghostwriter" und ähnliches!?

Ich kenne solche "ghosts" sogar persönlich, allerdings nicht im Zusammenhang mit E.-Mobilität.

Wenn "so Einer" hier aufschlägt, fällt das in aller Regel sehr schnell auf.

Mir machen die stillen Mitleser bei den Konzernen viel mehr Sorgen, die dafür sorgen, dass genau das, was wir als User uns wünschen, eben genau nicht den Weg auf den Markt findet.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Ehemaliger » Do 13. Nov 2014, 22:30

nun ich denke man sollte nicht so naiv sein......

.......stell dir vor all die verunsicherten Lämmchen die Rat in einem Forum suchen und du kannst sie für ein paar € über eine Argentur/Callcenter beeinflussen!

also ich lese alles quer und analysiere was ich finden kann zu einem Thema und meist kommt zum Schluß nicht das raus was ich erwartet hätte!


VG Martin
Ehemaliger
 

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Jogi » Do 13. Nov 2014, 22:43

Figure_of_Disguise hat geschrieben:
meist kommt zum Schluß nicht das raus was ich erwartet hätte!

Das kann natürlich auch an der Erwartungshaltung liegen... :mrgreen:

Spass beiseite:
Wenn bei Recherechen, egal zu was, immer meine Erwartung bestätigt werden würde, könnte ich sie mir ja auch sparen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Motorschaden Thread gelöscht....

Beitragvon Ehemaliger » Do 13. Nov 2014, 22:52

ja da hast du natürlich recht.......

denke der Thread hat sich ja durch die Richtigstellung des MOD's erledigt!

Grüße Martin
Ehemaliger
 

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast