Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Ollinord » Do 25. Jun 2015, 20:26

Also doch beide Motoren?
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Toumal » Do 25. Jun 2015, 22:42

Link zu einem aehnlichen Artikel in Englisch: http://europe.autonews.com/article/2015 ... -ev-losses

Und weils zum Thema passt: Da hat kuerzlich jemand bei Renault einen Besuch gemacht und die neuen Motoren in der Fertigung fotografiert:

https://twitter.com/BruModouf/status/611491197622861825

https://twitter.com/BruModouf/status/611490488244391936

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Alex1 » So 28. Jun 2015, 14:32

10.000 Euro Zuschuss in F? Fast ein Grund zum Auswandern...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon michaell » So 28. Jun 2015, 14:44

Alex1 hat geschrieben:
10.000 Euro Zuschuss in F? Fast ein Grund zum Auswandern...



Viel Erfolg beim auswandern :lol:
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Blitz » So 28. Jun 2015, 15:01

Ollinord hat geschrieben:
Also doch beide Motoren?

Der einzige erwähnte Grund für die billigere Fertigung des R240 ist Nonsens: der Q210 ist ebenfalls fremderregt und enthält keine seltenen Erden.
Es wird wohl eher die Luftkühlung sein, die ihn billiger macht. Und ob das gut geht, wird sich noch zeigen. Daß die 43 kW geopfert wurden ist bei Chameleon-Ladetechnik, die Motorwicklungen nutzt, wohl eben der fehlenden Wasserkühlung (des Motors!) zu verdanken.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Alex1 » So 28. Jun 2015, 15:09

Ok, das mit der Luftkühlung kann ich verstehen. Ist ja immerhin Vollsaft bei Tempo null. Simmama gespannt, ob die dafür eine Lösung finden. VW hatte ja die Luftkühlung schlussendlich auch wieder verworfen... :)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon Berndte » So 28. Jun 2015, 20:37

Blitz hat geschrieben:
[...Der einzige erwähnte Grund für die billigere Fertigung ...

... oder gesparten die Lizenzgebühren beim Zukauf von Conti ;)
Das werden wir wohl nie erfahren!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Interessant :Das sagt Renault zum neuen Zoemotor

Beitragvon noICE » Sa 4. Jul 2015, 06:53

Hier sind noch ein Haufen Einblicke (mit Videos) in die Fertigung in Cleon veröffentlicht :

http://insideevs.com/renault-electric-m ... os-videos/

Trotzdem kommt mir der ganze Block immernoch extrem groß vor, der "Motorraum" ist immernoch voll bis oben hin. Ob dieser zentrale Aufbau günstiger ist? :?:
noICE
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 07:52

Anzeige


Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast