Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Fr 10. Mai 2013, 22:43

Hallo!

Weil es für mich auch einen finanziellen Mehraufwand bedeuten würde wenn (hab grad erst letzten Winter neue Felgen + Dunlop SP WinterSport 4D Reifen für ca. 800 gekauft!) wollt ich fragen, welchen Lochkreis haben denn die Originalen 16" Felgen vom ZOE? Weiß man da schon was?

Denn ich hab folgende Reifen:

Rial Milano 6,5x16 5x114,3 ET38 / Dunlop 205/60 R16 92H SP Winter Sport 4D

Und es gibt ja auch Lochkreisadapter zu Kaufen.

Was ich im PDF gesehen hab vom ZOE hat der:

185/65 R15 (88)Q, 6 J 15 - 40
195/55 R16 (91)Q, 6,50 J 16 - 44
205/45 R17 (88)H, 7 J 17 - 44 I1

Also würds nicht passen ohne es eintragen zu lassen !?

Nur mir is ne Eintragung immer noch lieber, als wieder zig hunderte Euro für neue Winterreifen ausgeben zu müssen!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon Nasenmann » Do 23. Mai 2013, 10:29

Das würde mich auch mal interessieren, allerdings für die 17-Zoll-Felgen.

Ich hätte hier nämlich 17X7 ET25 4X108 rumfliegen. Mit fast nagelneuen Winterreifen. Die ET44 könnte man ja mit Distanzscheiben ausgleichen. Aber wenn ich es mir so recht überlege, kommt man da wahrscheinlich mit neuen 16-Zoll-Winterreifen/-felgen am Ende fast auf den gleichen Preis.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Jun 2013, 20:31

danke Umberto
Auch für die Info bzgl. Lochkreisadapter...
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon fizzfazz » Do 26. Dez 2013, 09:03

Hallo aus der Alpenrepublik,
habe seit Dezember einen ZOE und auf die Renault 16" Alufelgen einen
"Semperit Speed Grip 2" aufgezogen. Der hat die selbe Dimension wie der original Sommerreifen.
Laut Testbericht ÖAMTC ein ausgezeichneter Winterreifen (Hauptaugenmerk) und auch energiesparend (im Vergleich zu anderen guten Winterreifen).
Im Frühjahr kommen die original Sommerreifen auf neue Alu-Felgen. Hier gibt es noch eher wenige für den ZOE zugelassene Felgen, könnte aber aufgrund erhöhter Nachfrage noch mehr werden.
Dateianhänge
20131218_132245.jpg
lG
fizzfazz
Benutzeravatar
fizzfazz
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 10. Dez 2013, 07:12
Wohnort: Wien

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon BreitSide » Do 26. Dez 2013, 14:04

Danke für die Infos.

Ich habe - unter Anderem - deswegen meine Zoe Intens erst für den März bestellt. Da sollte bei uns der Winter vorbei sein. Und ich hab ja noch meinen Verbrenner mit Winterreifen...

Ich hoffe, dass in 2013 noch bessere WR speziell für E-Autos entwickelt werden wie auch bisher schon die Sommerreifen.
BreitSide
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 26. Jul 2012, 16:44

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon Twizyflu » Do 26. Dez 2013, 20:00

Die Speed Grip sind nicht schlecht.
Vorallem sind sie nicht ganz so teuer wie die dunlop winter response 2 :)
meine hab ich jetzt seit 2 monaten nur das auto nicht.
und mit etwas pech habe ich bald günstig einen nagelneuen satz 15er stahlfelgen mit winterreifen zu verkaufen.
.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon MikeZoe » Sa 18. Okt 2014, 20:30

Winterräder mit Goodyear Ultragrip 9
Da hier in Salzburg der Winter oft überraschend Einzug hält, hab ich aufgrund eines guten Angebots vor ein paar Tagen folgende Kombination aufgezogen: Felgen Aluett Typ 40 Z6,0x16 D mit Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16.
Dann gleich eine 300km Reise gemacht und war überrascht, dass die Batteriereichweite kaum gelitten hat. Die Felgen sind zwar relativ schwer - die Originalen wären doch besser - aber auch teurer.
Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16 87H M+S Winterreifen; Rollwiderstand: C ;Nasshaftung: C ; Rollgeräusch: 69 dB
Rollgeräusch Klasse: C1 . Das Set gab's um 650 € inkl. Montage.
______________________________________
ZOE Intens, Black Pearl; 16"; 2013.08
Bettermann B3200S
Benutzeravatar
MikeZoe
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 23:39
Wohnort: 5400 Hallein

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon LX84 » Sa 18. Okt 2014, 20:35

MikeZoe hat geschrieben:
Winterräder mit Goodyear Ultragrip 9
Da hier in Salzburg der Winter oft überraschend Einzug hält, hab ich aufgrund eines guten Angebots vor ein paar Tagen folgende Kombination aufgezogen: Felgen Aluett Typ 40 Z6,0x16 D mit Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16.
Dann gleich eine 300km Reise gemacht und war überrascht, dass die Batteriereichweite kaum gelitten hat. Die Felgen sind zwar relativ schwer - die Originalen wären doch besser - aber auch teurer.
Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16 87H M+S Winterreifen; Rollwiderstand: C ;Nasshaftung: C ; Rollgeräusch: 69 dB
Rollgeräusch Klasse: C1 . Das Set gab's um 650 € inkl. Montage.

Foto!? 8-)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 828
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Fremdmarken-Winterreifen auf dem ZOE

Beitragvon MikeZoe » So 26. Okt 2014, 20:59

MikeZoe hat geschrieben:
Winterräder mit Goodyear Ultragrip 9
Da hier in Salzburg der Winter oft überraschend Einzug hält, hab ich aufgrund eines guten Angebots vor ein paar Tagen folgende Kombination aufgezogen: Felgen Aluett Typ 40 Z6,0x16 D mit Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16.
Dann gleich eine 300km Reise gemacht und war überrascht, dass die Batteriereichweite kaum gelitten hat. Die Felgen sind zwar relativ schwer - die Originalen wären doch besser - aber auch teurer.
Goodyear UltraGrip 9 195/55 R16 87H M+S Winterreifen; Rollwiderstand: C ;Nasshaftung: C ; Rollgeräusch: 69 dB
Rollgeräusch Klasse: C1 . Das Set gab's um 650 € inkl. Montage.
Dateianhänge
Zoe mit Ultragrip9.jpg
______________________________________
ZOE Intens, Black Pearl; 16"; 2013.08
Bettermann B3200S
Benutzeravatar
MikeZoe
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 23:39
Wohnort: 5400 Hallein

Anzeige


Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste