Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt ist

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt ist

Beitragvon helipilot » Fr 10. Jan 2014, 18:39

Hat schon mal jemand sein Bremslicht beim Loslassen des Brempedals beobachtet. Habe heute beim Blick in den Rückspiegel beobachtet, das trotz losgelassenem Bremspedal das Bremslicht immer noch eine gewisse Zeit an war (rotes Licht der dritten Bremsleuchte spiegelt sich leicht in der Heckscheibe, besonders gut in der Nacht zu erkennen).
Das nachleuchten bzw. die Dauer des Nachleuchtens der Bremslichter ist anscheinend abhängig von der Stärke der Bremsverzögerung (an die Rekuperation gekoppelt), da es bei schwacher Verzögerung nicht nachleuchtet.
ZOE INTENS arktisweiss, 16" seit August 2013
Benutzeravatar
helipilot
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:49
Wohnort: Lkr. Pfaffenhofen/Ilm

Anzeige

Re: Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt i

Beitragvon Thorsten » Fr 10. Jan 2014, 20:11

Ja, und ?
It's not a bug. It's a feature.

Bild

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Re: Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt i

Beitragvon helipilot » Sa 11. Jan 2014, 07:20

Thorsten hat geschrieben:
Ja, und ?
It's not a bug. It's a feature.

Bild

Thorsten


Sollte auch kein Hinweis auf einen Bug sein, sondern eine Erkenntnis zu einer Funktion, die ich so bisher noch nirgends gelesen habe, bzw. die auch nicht in der Betriebsanleitung zum Fahrzeug erwähnt wird. Sollte meiner Meinung nach dem Benutzer des Fahrzeugs doch bekannt gemacht werden, da eine derartige Funktion ja bei Benzinfahrzeugen bisher nicht Standard ist.
ZOE INTENS arktisweiss, 16" seit August 2013
Benutzeravatar
helipilot
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:49
Wohnort: Lkr. Pfaffenhofen/Ilm

Re: Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt i

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Jan 2014, 16:10

Ja das ist auch gut so.
Stell dir vor du fährst hinterm einem und der rekuperiert plötzlich stark und es leuchtet nix.
Da passieren gerne mal Unfälle auch.

so ist man gewarnt.
Aber konnte das der Zoe eigentlich immer?

LG.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt i

Beitragvon wasserkocher » Sa 11. Jan 2014, 18:05

Für den von dir genannten Fall bringt es aber nichts.
Die Bremslichter gehen ja nur später aus, nicht aber früher an - was sinnnvoller wäre.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Bremslichter leuchten länger als Bremspedal gedrückt i

Beitragvon Blitz » So 12. Jan 2014, 14:11

wasserkocher hat geschrieben:
Für den von dir genannten Fall bringt es aber nichts.
Die Bremslichter gehen ja nur später aus, nicht aber früher an - was sinnnvoller wäre.


Vielleicht gehen sie ja doch bei stärkerer Rekuperation an. Wir sollten es überprüfen, z.B. mit der helipilot´schen Methode :!:
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen


Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste