Zumindest DER/DIE wird´s dann doch nicht (oder später?)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zumindest DER/DIE wird´s dann doch nicht

Beitragvon Achenar » Mi 7. Mär 2018, 14:28

wgetarier hat geschrieben:

Also eins muß ich klar sagen, ich bin in den letzten 20 Jahren mit KEINEM Auto (Tesla inclusive) auch nur annähernd SO entspannt gefahren wie mit der ZOE,

Bin also für diesen Zeitraum incl. kleinem Aufschlag für Eventualitäten mit Fixkosten von unter 200.- pro Monat dabei.
Dagegen stünden bei der die ZOE incl. Batterie laut der beim Händler gerechneten Angebote mindestens knappe 400.- monatliche Fixkosten alleine für die "Hardware".
Selbst bei Strom für umme käme ich da bequem auf die doppelten Gesamtkosten...

Also obwohl ich spätestens nach der kurzen Probefahrt von der ZOE an sich hellauf begeistert bin... abwarten!


Sehr umfassend durchkalkuliert...
Aber als "wgetarier" kommt es dir wahrscheinlich nicht nur aufs Geld an...
Wirklich "gute" Lösungen sind manchmal teurer und erfordern gewisse Prioritäten...
Aber du wirst die für dich richtige Lösung finden :D
Gruß Achenar

ZOE INTENS ZE40 Juli 2017 (einziges Familienauto)
Heim: CEE32, naturstrom
Mobil: NRGKick 7,5m, Bluetooth
PV 3,5 kWpeak auf DHH
Jetzt muss nur noch das Erdgas weg :mrgreen:
Achenar
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 01:10

Anzeige

Re: Zumindest DER/DIE wird´s dann doch nicht

Beitragvon wgetarier » Mi 7. Mär 2018, 19:06

Achenar hat geschrieben:
Wirklich "gute" Lösungen sind manchmal teurer und erfordern gewisse Prioritäten...
Aber du wirst die für dich richtige Lösung finden :D


Also mittel- bis langfristig ist der Stromer als Alltagsfahrzeug sicher "alternativlos" und hat etliche Vorteile.
Doch angesichts der Neuwagenpreise und des noch wenig entwickelten Gebrauchtmarkts für wirklich alltagstaugliche E-Fahrzeuge lieber noch etwas abwarten.
wgetarier
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 12:12

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste