Zoe vs. Tesla Model 3

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe vs. Tesla Model 3

Beitragvon wischi » Sa 2. Apr 2016, 19:16

Berndte hat geschrieben:
Um gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen:
Wenn es blöd kommt, dann baut Renault dir einen Akku mit 76% drunter. Einen neuen wirst du mit Sicherheit nicht bekommen.

Sö blöd werden die Röno Menschen wohl auch nicht sein - einen 76% Akku einzuschrauben um ihn nach ein paar Monaten schon wieder tauschen zu dürfen
Benutzeravatar
wischi
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 14:25
Wohnort: Ferschnitz

Anzeige

Re: Zoe vs. Tesla Model 3

Beitragvon André » Sa 2. Apr 2016, 19:29

Sorry!
Wenn wir wieder das Unwort des Jahres suchen, sollten wir diesmal auch Threads auswählen, die sinnentleerter Weise das Internet verdichten. Ich hab meinen Favoriten gefunden. Kategorie:"Tröts" die die Welt nicht braucht.
P.s.: Hier gibt's ja nicht mal ein echtes OT :wand:
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Zoe vs. Tesla Model 3

Beitragvon Berndte » Sa 2. Apr 2016, 19:39

wischi hat geschrieben:
Sö blöd werden die Röno Menschen wohl auch nicht sein - einen 76% Akku einzuschrauben um ihn nach ein paar Monaten schon wieder tauschen zu dürfen

Dann schau mal um Fluence Bereich rein.... genau so läufts ab! Auch mehrmaliger Wechsel hintereinander ist vorgekommen.
Ein Renaultmitarbeiter ermittelt mit einem Fahrtest, ob noch 16,5kWh (75% von 22kWh) dem Akku entnommen werden können. Zeigt dein Tacho das an, bekommst keinen neuen Akku und zahlt die Prüfkosten.
Bis du drunter bekommst du einen gebrauchten Akku, der ein wenig mehr schafft.

Aber es ist hier wohl eine Legende, dass man nur mit einem x-beliebigen Diagonsetool irgendwo einen Wert mit Namens SOH von unter 75% vorzeigen muss und sofort bekommt man einen nagelneuen Akku drunter geschraubt.
Würde ich mit auch so wünschen, aber leider läuft das so nicht ab!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ZOEduard und 9 Gäste