ZOE Versicherung von EMC24 für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZOE Versicherung von EMC24 für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon kai » Mi 24. Apr 2013, 17:40

Hi Leute,

ich habe eben mit der EMC24 telefoniert. Extrem kompetent und freundlich.
http://www.emc24.com/

Die bieten an einen Zoe Zen incl 7000€ Batteriewert mit HP unbegrenzt, VK500/TK150 alles zusammen für 325€ zu versichern.
Nur HP/TK150 kostet 190€

Fahrer sind Versicherungsnehmer und weitere Personen also keine Einschränkungen hier.
Die haben das Programm schon seit über 4 Jahren und eine hohe Anzahl an Versicherungsnehmern, da Sie z.B. mit "Lautlos durch Deutschland" kooperieren usw.

Deren Ziel ist es die Elektromobilität voranzubringen und sie berücksichtigen die Eigenschaften des Personenkreises der Elektromobilität eben gut findet, was sich in sehr günstigen Tarifen widerspiegelt.

Aufrund keiner SF Anrechnung und Pauschaltarif für alle ist die Verwaltung sehr schlank.

Hört sich alles sehr gut an. Ich werde das machen.

Gruß

Kai
Zuletzt geändert von kai am Do 25. Apr 2013, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: ZOE Versicherung für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon kai » Mi 24. Apr 2013, 21:10

Nachtrag:

Die EMC24 Leute haben neben dem günstigen "normal" Tarif einen E-Mobil Tarif der spezielle Schäden in Zusammenhang mit Elektroautos abdeckt. Der heisst dort Kasko All Risk. Dies geht über normale Versicherungen hinaus.
Damit würde ein Zoe ZEN dann 531€ kosten bei 500€ SB.

Ungeschicklichkeit
Bedienungsfehler
Konstruktionsfehler
Materialfehler
Seng-, Glimm-, Schmorschaden
Innere Betriebsschäden
Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
Ausführungsfehler
Frost
Feuchtigkeit
Erdbeben
Versagen von Mess- / Regeleinrichtung
Wasser-, Öl-, Schmiermittelmangel
Überdruck / Unterdruck
Verladevorgänge bei Transporten
Eisgang
Leitungswasser
Implosion
Windbewegung (bis Stärke 8)
Hochwasser
Regenwasser

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE Versicherung für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon Gest » Mi 24. Apr 2013, 22:58

Lt. Info-Link von EMC24 beinhaltet die 'normale' Vollkasko gegenüber der Teilkasko 'nur' zusätzlichen Schutz bei
- Vandalismus
- Böswilligkeit, Vorsatz Dritter
- Sabotage

Üblicherweise springt eine Vollkasko doch auch ein, wenn man einen Unfall selbst verschuldet. Ist dies bei der günstigen EMC24 VK nun auch der Fall ?
oder brauche ich dazu das erweitertete Paket 'All-Risk' die ja zusätzlich Schäden aus 'Ungeschicklichkeit', 'Bedienungsfehler' usw. abdeckt und dann immerhin 588.- Eur kostet (bei 500.- Eur SB, 30000.- Eur Neuwert).

@Kai - hast du dahingehend gefragt bzw. etwas erfahren ?

Viele Grüße
Gerhard
Gest
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
Wohnort: Wilhermsdorf

Re: ZOE Versicherung für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Apr 2013, 23:04

Habe ich am Telefon auch gefragt. Das haben sie nicht mit aufgeführt, weil das ja Standard ist. Da das aber in Tat ungeschickt ist und Fragen offen lässt, wollen sie das demnächst auf der Webseite ergänzen!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE Versicherung von EMC24 für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon kai » Do 25. Apr 2013, 09:00

Na jetzt ist es eh raus,

dahinter steht die Itzehoer Versicherung aus Schleswig-Holstein.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE Versicherung von EMC24 für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon Kay-Pi » Fr 11. Jul 2014, 14:44

kai hat geschrieben:
dahinter steht die Itzehoer Versicherung aus Schleswig-Holstein.

Das mit der Itzehoer gilt für die Haftpflicht-Vs., die emc24 (= Schmitz+Horn+Treber) vermittelt.

Für die All-Risk-Kasko stellt es sich kompliziert dar. In meinem Fall sind daran beteiligt:
A) ein Vermittler, in Friedrichsdorf/Taunus
(siehe renault-zoe-allgemeines/top-zoe-versicherung-mit-all-risk-twizy-tesla-usw-t1136.html?hilit=All%20Risk&sid=401fda48809739d53601491adb5fab74#p16522 )

B) ein Assekuranzmakler, in Solingen
C) ein Assekuranzkontor, in Bremen - das die Verträge formuliert
D) eine Versicherung, in A-Wien

Laut mir vorliegender Anschreiben und Rechnung erfolgen
Prämienzahlung an C)
Schadenmeldungen an B, D oder A - das versuche ich derzeit, herauszubringen.
Genauso, wer für Schäden zahlen würde - D) C) oder B) ?

Gibt es Erfahrungen zu berichtigen von jemand, der diese All-Risk-Versicherung dort abgeschlossen?
fragt
Klaus-Peter
ZOE Intens – seit 5. Juni 2014
Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Kay-Pi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 16:09
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: ZOE Versicherung von EMC24 für 325€ p.a. HP/VK500/TK150

Beitragvon Matthias_BT » Fr 11. Jul 2014, 15:26

Achja, Angebot derzeit 420 Euro für Haftpflicht, TK mit SB150 und VK mit SB500.

Ist etwas mehr geworden...

All Risk liegt derzeit wohl bei etwa 600 Euro...

Ist das bei Bestandskunden auch auf diesen Preis hoch?
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manni56 und 7 Gäste