Zoe und Leaf überteuert?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Karlsson » Mo 29. Mai 2017, 19:58

Twizyflu hat geschrieben:
Und 22 kW oder kastrierte 30 kW sind in meinen Augen ganz sicher KEINE Option für Langstreckenfahrten.

Dafür werden ihn eh die wenigsten gekauft haben. Aber auch das geht. Und zwar auch da, wo DC Ende im Gelände ist.
Also alles supi.
Zu teuer - ja, finde ich auch. Den Zoe, den Leaf und auch alle anderen Eletroautos.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12538
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Twizyflu » Di 30. Mai 2017, 01:08

plusenergiehauszoe hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Also ist ein

BMW i3, eGolf (die haben nicht viel mehr und kommen nicht weiter), IONIQ, Leaf 30 kWh überteuert?
Und ein Kleinwagen für 37.000 EUR mit Kaufbatterie ist es nicht nur weil er einen 41 kWh Akku dabei hat, der im Winter auch nicht weiter kommt wegen höherem Verbrauch und der somit aufgrund des höheren Verbrauchs auch zuhause mehr kostet (auf 100 km Strom)?

Aber das muss eh jeder für sich entscheiden.
Ich denke alle Q210 Besitzer, die upgraden werden bzw. alle gebrauchte ZOE Käufer + Upgrade werden am Ende am günstigsten dastehen.


Hast recht, ist auch zu teuer.

Hoffentlich beräts du deine Kunden auch so gut mit deiner Firma.
Zoe mit Kaufbatterie gibts ab rund 32200, ohne Förderung eingerechnet. Ich kann lesen :lol:


Ja, ist auch richtig.
Aber da steht auch LIFE davor.

Dann kann ich aber auch einen IONIQ Trend hernehmen - der kostet übrigens faktisch unter 30.000 EUR bei mittlerweile einigen Händlern.

Aber wie wir es auch drehen und wenden. Für die Beratung zählt der Bedarf des Kunden - danach richtet sich das Auto und nicht umgekehrt.

Geld ist es auf jeden Fall so oder so nicht wenig.

Wobei man sich dann eine gute gebrauchte Q210 überlegen kann und ggf upgraded.

PS: In der Flotte schauts sowieso wieder ganz anders aus. Da wird selten gekauft. Nutzen. Abstoßen. Weiter gehts.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon BiEmDablju » Di 30. Mai 2017, 20:12

Ich habe mich jetzt nach meiner i3 Schrottung auch für einen Zoe entschieden, anstatt für einen Ioniq.
Gründe:
- größerer Akku für weniger Geld
- dadurch mehr Reichweite
- schnelles AC laden
Der Ioniq ist ein tolles Auto, aber ich bin einfach mehr der Zoe Typ.
Ich muss auch abmerken, dass ich mega Glück hatte: Q90 Complete Intens mit Rückfahrkamera, und noch mehr Pipapo um 29.990 mit 30km, EZ 04/2017
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Karlsson » Di 30. Mai 2017, 20:21

Twizyflu hat geschrieben:
Ja, ist auch richtig.
Aber da steht auch LIFE davor.

Dann kann ich aber auch einen IONIQ Trend hernehmen - der kostet übrigens faktisch unter 30.000 EUR bei mittlerweile einigen Händlern.

Seitdem die Sitze schwarz sind, geht Life für mich OK.
Muss man sich dann halt die Frage stellen, ob man lieber den wertigeren Hyundai will oder mehr Akku + 3P Lader.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12538
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Twizyflu » Di 30. Mai 2017, 21:25

BiEmDablju hat geschrieben:
Ich habe mich jetzt nach meiner i3 Schrottung auch für einen Zoe entschieden, anstatt für einen Ioniq.
Gründe:
- größerer Akku für weniger Geld
- dadurch mehr Reichweite
- schnelles AC laden
Der Ioniq ist ein tolles Auto, aber ich bin einfach mehr der Zoe Typ.
Ich muss auch abmerken, dass ich mega Glück hatte: Q90 Complete Intens mit Rückfahrkamera, und noch mehr Pipapo um 29.990 mit 30km, EZ 04/2017


Naja bei deinem Preis
Sonst kostet der einige tausender mehr
Dann ist es nicht mehr weniger Geld.

Die Reichweite ist nur unter bestimmten Umständen größer
AC laden ist schneller ja.
Dafür kein DC - das nochmal schneller ist :)

Gute Fahrt!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Karlsson » Di 30. Mai 2017, 21:38

Twizyflu hat geschrieben:
Die Reichweite ist nur unter bestimmten Umständen größer

Korrektur: unter den meisten Umständen :)
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12538
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Twizyflu » Di 30. Mai 2017, 22:53

Ist auch nicht alles und das weißt du
Die Diskussion will ich aber nicht mehr.

Ich wollte ein luxuriöseres Fahrzeug insgesamt und das erfüllt der Zoe für mich nicht.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Karlsson » Di 30. Mai 2017, 23:55

Twizyflu hat geschrieben:
Ist auch nicht alles und das weißt du
Die Diskussion will ich aber nicht mehr.

Kannst Du Dir komplett ersparen - einfach bei der Wahrheit bleiben ;)
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12538
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Pol-Pott » Mi 31. Mai 2017, 06:56

Fakt ist, wer meint CCS-Schnellladung ginge in D, sieht eigentlich garnicht aus dem Fenster ... sondern baut sich eine fiktive Welt.
Dateianhänge
CCS-in-D.JPG
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Zoe und Leaf überteuert?

Beitragvon Twizyflu » Mi 31. Mai 2017, 08:16

Nicht jeder braucht CCS
Nicht jeder lädt auswärts
Nicht jeder braucht AC22/43
Nicht jeder wohnt in DE

Es wird sich alles zeigen.
Je mehr CCS Fahrzeuge kommen, desto mehr potenzielle Kundschaft ist da :-)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste