ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon Gest » Fr 8. Mär 2013, 14:34

Hallo miteinander,

als bereits seit einiger Zeit interessierter Mitleser, wollte ich mich eigentlich zunächst vorstellen und dabei das Forum und die schreibenden Aktivisten loben, habe das aber doch immer wieder verschoben.
Dieser kurzentschlossene Beitrag kommt daher, das scheinbar noch nicht durchgedrungen ist, dass Renault uns Registrierten bereits in aller nächster Zeit eine Probefahrt anbieten möchte (-> z.B. am 22./23. März in München) !
Ich hab's in meiner gestern von Renault erhaltenen Rundmail gelesen. Siehe aber auch im VIP Room.

Viele Grüße
Gest
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
Wohnort: Wilhermsdorf

Anzeige

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon STEN » Fr 8. Mär 2013, 14:56

Hallo Gest,

schön von Dir zu lesen. Wie sieht es denn bei Dir mit dem Wunsch nach einer Probefahrt aus?
Ist halt an einem Freitag und dem darauffolgenden Samstag in Mü. U.U. können wir ja die
Spritkosten für die An- und Heimreise halbieren?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon Jogi » Fr 8. Mär 2013, 16:17

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Jogi hat geschrieben:
Und ab wann ist das Bestellsystem offen?


Im Laufe des April wird es geöffnet.

Und Vorführfahrzeuge gibts erst im Mai oder Juni...

Mein Renault Händler sagte mir dereinst, er würde keine Bestellungen annehmen ohne Probefahrten anbieten zu können.
Na ja, the times, they are a changing...
Aber wahrscheinlich gilt dann ja die Vorabprobefahrt. :)

Jogi hat geschrieben:
Ich erwarte vom Fahrverhalten her einfach keine Überraschungen. Stromer fahren bin ich ja inzwischen gewohnt.


Dann hast du weniger Ansprüche als die meisten Autokäufer.

Das mag sein.

Wenn ich mir beliebige Benziner aus der ganzen Palette des Marktes rauspicken würde und jeden probe fahren würde, bin ich mir sicher, dass ich deutliche Unterschiede feststelle. Sicher wird es Modelle dabei geben, die dann komlett rausfallen aus der Wahl, sei es wegen dem Fahren, Fahrwerk, Übersicht, Materialanmutung im Innenraum, hakelige Schaltung, unpräzise Lenkung, und und und. Obwohl sie mich sicher alle irgendwie mehr oder weniger ähnlich von A nach B bringen.

Klar, wenn ich 'ne breite Auswahl habe, dann macht vergleichen Sinn.
Aber was für 'ne Alternative bietet sich in absehbarer Zeit zum ZOE?
Alles, was da zeitnah zur Verfügung stünde, ist nicht wirklich vergleichbar.

Wer also die Probefahrt macht, und irgendwie nicht recht zufrieden ist, kann entweder die ganze Geschichte auf die lange Bank schieben, oder er ist so flexibel, dass er dann auch z. B. den Fluence in Betracht zieht.
- Der passt mir aber schon von der Fahrzeugkonzeption her überhaupt nicht.

Oder man macht sich halt von vorneherein damit vertraut, dass der ZOE eben noch nicht perfekt sein kann, und toleriert das eben im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten.
Für Manchen ist dieser Rahmen eben die Lademöglichkeit an der Schukodose.
Da wird die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schnell zur Nebensache.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3189
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon EVplus » Fr 8. Mär 2013, 16:47

STEN hat geschrieben:
Wie sieht es denn bei Dir mit dem Wunsch nach einer Probefahrt aus?
Ist halt an einem Freitag und dem darauffolgenden Samstag in Mü. U.U. können wir ja die
Spritkosten für die An- und Heimreise halbieren?



...und ich dachte Ihr organisiert eine Weintour ins schöne Elsass, Riquewihr/ Ribeauville z.B., anstattdessen geht Ihr Bier trinken..ts ts ts
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 8. Mär 2013, 16:58

Gest hat geschrieben:
Dieser kurzentschlossene Beitrag kommt daher, das scheinbar noch nicht durchgedrungen ist, dass Renault uns Registrierten bereits in aller nächster Zeit eine Probefahrt anbieten möchte (-> z.B. am 22./23. März in München) !


Doch, das ist bereits gestern hier im Forum thematisiert worden und ist dir scheinbar entgangen. Macht aber nix - herzlich Willkommen! :)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 8. Mär 2013, 17:05

Jogi hat geschrieben:
Klar, wenn ich 'ne breite Auswahl habe, dann macht vergleichen Sinn.
Aber was für 'ne Alternative bietet sich in absehbarer Zeit zum ZOE?
Alles, was da zeitnah zur Verfügung stünde, ist nicht wirklich vergleichbar.

Wer also die Probefahrt macht, und irgendwie nicht recht zufrieden ist, kann entweder die ganze Geschichte auf die lange Bank schieben, oder er ist so flexibel, dass er dann auch z. B. den Fluence in Betracht zieht.
- Der passt mir aber schon von der Fahrzeugkonzeption her überhaupt nicht.

Oder man macht sich halt von vorneherein damit vertraut, dass der ZOE eben noch nicht perfekt sein kann, und toleriert das eben im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten.
Für Manchen ist dieser Rahmen eben die Lademöglichkeit an der Schukodose.
Da wird die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schnell zur Nebensache.


Das ist ein richtiges Argument und trifft tatsächlich weitgehend auch auf mich zu. Für mich gab es in Wirklichkeit auch nur die Wahl: Ein ZOE oder ein ZOE. Wenn alle Stricke gerissen wären, hätte ich mich notgedrungen evtl. auch mit dem Fluence erangieren können, zumindest temporär. Oder aber ein Leaf. Vielleicht hätte ich aber auch tatsächlich das Thema auf Eis gelegt. Weiss ich nicht.

Aber ich denke da sind wir Freaks relativ alleine auf weiter Flur. Daher halte ich es eben nicht für unnötig, wie du meintest, dass Renault das anbietet. Für viele birgt das die Gewissheit, ihre Reservierung in einen Kaufvertrag zu verwandeln. So mancher würde vermutlich ohne Probefahrt erstmal abwarten.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon Robert » Fr 8. Mär 2013, 19:11

Bei mir war/ist es gleich wie bei BDZ. Allerdings wenn wider Erwarten mit dem ZOE nichts wird ist die E-Mobilität für mich gestorben.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon Robert » Fr 8. Mär 2013, 19:13

Zur Zeit ist die negative Stimmungsmache gegen Elektroautos und Photovoltaik unerträglich ! Und der ein oder andere Michl/Seppl spricht darauf noch an... :o
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Probefahrt erst ab 15.03.2013 in FR

Beitragvon Oeko-Tom » Fr 8. Mär 2013, 20:06

Robert hat geschrieben:
Zur Zeit ist die negative Stimmungsmache gegen Elektroautos und Photovoltaik unerträglich ! Und der ein oder andere Michl/Seppl spricht darauf noch an... :o


Mir ist diese Stimmungsmache sch.... egal. Wenn ich meinen ZOE habe und den eigenen Strom von meiner PV-Anlage tanke dann lacht nur mehr einer nähmlich: ICH :D
Und jammern sollen die an den Benzin- und Dieselzapfsäulen :o

Und dieser Tag rückt immer näher! :mrgreen:

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste