Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Cavaron » Do 7. Mai 2015, 07:20

Habe einen 03/13 Life und bin sehr zufrieden. Intens hatte ich mal eine Woche zum Testen - die Rückfahrkamera war ganz nett, aber ich habe meist vergessen sie zu benutzen (also auf den Monitor zu gucken statt nach hinten).

Über die 15"er Stahlfelgen bin ich ganz glücklich - bin weniger fürs Optische und mehr für Verbrauchsoptimierung.

In Frankreich könntest du gebrauchte Zoes für unter 10.000 Euro bekommen. Ich habe schon drei mal importiert (für mich, für einen aus der Familie und für einen Freund). Da gab es nie ernsthafte Probleme, wenn man sich nicht an den "Beschleunigungsdellen" stört, die Franzosen so gerne in ihre Autos machen ;)
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon eDEVIL » Do 7. Mai 2015, 07:31

KeylessGo, Cam und Pieper sind für mich unverzichtbar.

Cool beim ZEN: Die automatische Umschaltung je nach Außenluftqualität 8-)

Funktioniert das recht flott, also Diesel Stinkebus vor einem und es geht automatisch auf umluft? 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Djadschading » Do 7. Mai 2015, 07:37

eDEVIL hat geschrieben:
KeylessGo, Cam und Pieper sind für mich unverzichtbar.

Cool beim ZEN: Die automatische Umschaltung je nach Außenluftqualität 8-)

Funktioniert das recht flott, also Diesel Stinkebus vor einem und es geht automatisch auf umluft? 8-)


Diese Umschaltung "pfeift" bei meinem wie ein Vogel unter der Motorhaube...
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon eDEVIL » Do 7. Mai 2015, 07:51

Hmm.. da kommt dann aber kein ZEN-Feeling auf....
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Robert » Do 7. Mai 2015, 09:48

Pfeifen tut es bei mir nicht, aber der 1.te Schnapper an Dieselabgasen gehört Dir. So schnell kann das System nicht umschalten. Sonst funktioniert es sehr gut.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Jack76 » Do 7. Mai 2015, 10:00

Pfeifen tut das auch bei mir nicht, schätze mal, da schliesst die Umluftklappe nicht richtig (ein Fall für den Freundlichen). Ansonsten kann man den Schadstoffsensor nur empfehlen und wer es genau nimmt, weiß auch, dass der Zen damit eigentlich höherwertig ausgestattet ist als der Intens, denn der bekommt den Schadstoffsensor mit automatischer Umluftschaltung nicht für Geld und gute Worte, und die Rückfahrkamera vom Intens kriegst Du für 300,- EUR im Zen eingebaut dann ist er nämlich die eigentliche Top-Variante.... ;-)
Gut das helle oder dunkle Innenraumdesign spielt natürlich auch eine Rolle bei der Kaufentscheidung, wobei die hellen Tropic Sitze im Zen auch die einzigen mit "Teflon-Beschichtung" beworbenen sind, der dunkle Stoff im Intens hat dies meines Wissens nach ebenfalls nicht....

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Toumal » Do 7. Mai 2015, 11:15

Also erstmal herzlichen Dank fuer alle Vorschlaege! Natuerlich hat jeder eigene Vorlieben, aber so Tips wie die Kofferaumschale waren genau das was ich suchte. Auch dass viele die bessere Audioausstattung bevorzugen haette ich mir nicht gedacht.

Ich werde eure Vorschlaege auf jeden Fall im Hinterkopf behalten und mir ein leicht veraendertes Angebot machen lassen.

Uebrigens meinte der Haendler dass die 2015er Zoes eine neue Entspiegelung haben sollen.
Zuletzt geändert von Toumal am Do 7. Mai 2015, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » Do 7. Mai 2015, 11:43

Flünz hat geschrieben:
Meine Französin ist deshalb eine Intens geworden, weil ich dann nichts mehr zusätzlich nachrüsten musste.
+1 :D Kein Dufti, afür aber Rückfahrkamera. Einparkhilfe wäre toll gewesen für die LAG :lol:

15 Zoll, weil bei mir jeder Meter Reichweite zählt.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » Do 7. Mai 2015, 11:49

Miles hat geschrieben:
Mittelarmlehne habe ich noch gleich als kostenlose Zugabe verhandelt - auch wenn es als Zubehör verkauft wird (also im Konfigurator nicht anklickbar).
Alles andere (Fensterkurbel hinten, schlechterer Sound, Polsterfarbe etc.) musst Du für Dich entscheiden - für mich wären manche Dinge aus dem Life ein "no go".
Fensterkurbel hinten hätte ich mir auch für meine Intens gewünscht (Gewicht, Anfälligkeit), sogar vorne wäre sie entbehrlich. Ich hab lange Arme, die reichen auch bis zum Beifahrerfenster, wenn ich mich durchfragen muss :lol:

Kofferraumwanne ist schön, ich bin kein Bastelfreak :oops:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Kain Frieden » Di 12. Mai 2015, 14:30

Ich habe gestern den R240 Intens für glatte 19 T€ bestellt. Extras waren nicht nötig. Etwas Folierung kommt noch hinzu, 200 €. Die nicht mehr enthaltene Wallbox brauche ich sowieso nicht. Gut ist das neuerdings enthaltene Notladekabel. Die Life-Ausstattung hätte ich nur zwangsweise genommen, doch der große Rabatt wird zum Glück von allen Varianten abgezogen.
Kain Frieden
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 10:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopax und 5 Gäste