ZOE mit Range Extender ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon nitro1177 » Do 30. Mär 2017, 16:29

Bild









:D










Nee, unser Rasen muß mit nem Stinker gemäht werden.... *g*
Zuletzt geändert von nitro1177 am Sa 1. Apr 2017, 09:48, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 46
Registriert: So 22. Mai 2016, 09:14

Anzeige

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon bassbacke » Fr 31. Mär 2017, 14:09

Soll auch elektrische Rasenmäher geben, habe ich mal gelesen. :)
Renault ZOE Zen Q210 EZ 10/2013 seit 2014-06, KEBA KeContact P20 (22 kW), Tesla Model 3 reserviert am 2016-03-31 (Tesla time) während des Reveal
Benutzeravatar
bassbacke
 
Beiträge: 151
Registriert: So 9. Mär 2014, 15:29
Wohnort: D-63322 Rödermark

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon nitro1177 » Sa 1. Apr 2017, 09:48

Ja wird aber mit dem Kabel sehr sehr doof bei meinem Einsatzzweck....





und bei den Akkumähern....














das REICHWEITENPROBLEM :lol:

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 46
Registriert: So 22. Mai 2016, 09:14

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon panoptikum » Mi 5. Apr 2017, 12:58

nitro1177 hat geschrieben:
und bei den Akkumähern....

Rasenroboter. Die fahren auch selbständig zum Nachladen an die Ladestation und machen dort weiter, wo sie aufgehört haben.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon Berndte » Mi 5. Apr 2017, 13:36

Vernünftige Akkumäher haben starke Ladegeräte und zwei Akkus.
Ich schaffe es nicht einen Akku zu leeren, während der Andere im Ladegerät wieder gefüllt wird.

Für mich zählt diese Ausrede nicht... in einem Wohngebiet rumknattern geht gar nicht.
Am besten noch wie mein Nachbar mit seinem 49,95€ Zweitakter vom Schnäppchen-OBI.... :evil:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon Nik » Mi 5. Apr 2017, 13:45

Mein Nachbar hat mich gefragt, ob ich mit dem Akkumäher zufrieden sei - das war letztes Jahr.
Dieses Jahr - seine erste Maht - mit Akkurasenmäher :D
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon Twizyflu » Mi 5. Apr 2017, 14:13

Gibt doch schon den Twizy mit REX?

https://www.youtube.com/watch?v=l-n7qa5Qr0A
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE mit Range Extender ?

Beitragvon macfan » Mi 5. Apr 2017, 18:45

panoptikum hat geschrieben:
nitro1177 hat geschrieben:
und bei den Akkumähern....

Rasenroboter. Die fahren auch selbständig zum Nachladen an die Ladestation und machen dort weiter, wo sie aufgehört haben.

Kann ich nur empfehlen. Vor allem wird die Rasenqualität erheblich besser als im Schnitt "per Hand".

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste