ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Master One » Sa 14. Nov 2015, 12:06

Weiß jemand, was die ZOE in Norwegen oder UK mit Kaufakku kostet?
Zuletzt geändert von Master One am Sa 14. Nov 2015, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon midimal » Sa 14. Nov 2015, 12:12

Hi! Wieso in Norwegen wo Frankreich so nah ist?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon Master One » Sa 14. Nov 2015, 12:16

midimal hat geschrieben:
Hi! Wieso in Norwegen wo Frankreich so nah ist?

Weil Du die ZOE in Frankreich nur mit Mietakku bekommst, in Norwegen hingegen nur mit Kaufakku!
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon Spüli » Sa 14. Nov 2015, 12:23

Moin!
Ich befürchte das das Preisniveau zu hoch sein wird. Gerade mit Zoll und Transport kommen doch ein paar Euro zusammen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2545
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon Fluencemobil » Sa 14. Nov 2015, 12:27

Letztens hatte ich die mit Mietakku für 15000,- und mit Akku für 25000,- gesehen, war vermutlich sogar netto.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1594
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon novalek » Sa 14. Nov 2015, 12:41

Man muß sich genau informieren - es gibt die Luxussteuer (in Dänemark zu DM-Zeiten: BMW-Motorrad 9.000 --> Luxussteuer 60.000DM) - Norwegen ist EFTA-Land - wie sieht der Netto-Ausfuhrpreis aus - welche Importverzollung, welche MehrwertVersteuerung - heiße Kartoffel !
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1957
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZOE mit Akku in Norwegen kaufen?

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Nov 2015, 12:51

Dabei auch weiter denken - was macht man, wenn man mal Ersatz braucht?
Auf nem Hänger wieder nach Norwegen ziehen zur Reparatur, weil es hier immer noch keinen Akku zu kaufen gibt?
Ich glaube nicht, dass der norwegische Renault Händler per DHL hier an die Packstation liefert ;-)

Auch sollte der Aufpreis reell sein. Für 10k€ Aufpreis ist die Miete das geringere Übel.
6k ist in Ordnung.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Master One » Sa 14. Nov 2015, 13:10

Wie wäre es denn mit UK? Hat jemand eine Ahnung, was ZOE mit Kaufakku dort kostet?

Klar würde man dann auf der falschen Seite sitzen, aber die Zulassung sollte kein Problem sein, es gibt auch andere Leute hier in Ö (z.B. einer unserer Nachbarn), die mit einem Rechtslenker rumgurken.
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Nov 2015, 13:13

Hab irgendwo 6000 gelesen.
Aber ich zahle lieber Miete als Rechtslenker fahren zu müssen.
Ne, so stelle ich mir das nicht vor.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Master One » Sa 14. Nov 2015, 15:49

Karlsson hat geschrieben:
Hab irgendwo 6000 gelesen. Aber ich zahle lieber Miete als Rechtslenker fahren zu müssen. Ne, so stelle ich mir das nicht vor.

Das sieht ganz nach 6000 GBP ~ 8400 EUR aus, also wieder dasselbe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendetwas in UK billiger ist, noch dazu wo's die ZOE ja in Extra-Klein-Serie als Rechtslenker bauen müssen. Also auf der falschen Seite sitzen ist nicht schlimm, das habe ich schon getestet. ;)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AbRiNgOi, Björn_S und 5 Gäste