ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Hachtl » Sa 14. Nov 2015, 17:35

Master One hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:
Hab irgendwo 6000 gelesen. Aber ich zahle lieber Miete als Rechtslenker fahren zu müssen. Ne, so stelle ich mir das nicht vor.

Das sieht ganz nach 6000 GBP ~ 8400 EUR aus, also wieder dasselbe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendetwas in UK billiger ist, noch dazu wo's die ZOE ja in Extra-Klein-Serie als Rechtslenker bauen müssen. Also auf der falschen Seite sitzen ist nicht schlimm, das habe ich schon getestet. ;)

Schaut euch mal die Videos von den Zwei Zoeisten aus Schottland und Irland an - das Handschuhfach beim rechtslenker ist mini klein, weil der Sicherungskasten ja links ist
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Nov 2015, 17:52

Master One hat geschrieben:
Das sieht ganz nach 6000 GBP ~ 8400 EUR aus, also wieder dasselbe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendetwas in UK billiger ist, noch dazu wo's die ZOE ja in Extra-Klein-Serie als Rechtslenker bauen müssen. Also auf der falschen Seite sitzen ist nicht schlimm, das habe ich schon getestet. ;)

Also in den aktuellen UK Preislisten stehen 5000 Pfund, was rund 7000€ sind.
Eigentlich noch zu teuer, aber drüber nachdenken könnte man schon.
Vielleicht steht das Pfund jetzt höher und als ich das damals las waren es 6000€ oder ein bisschen drüber.
6000 klingen für mich ok, würde ich bei Renault für einen neuen bezahlen wenn meiner mal fällig ist.

Interessant ist aber auch, dass in UK noch der 43kW Lader angeboten wird.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12624
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Michael_Ohl » Sa 14. Nov 2015, 18:15

Der Aufpreis beim Kangoo war bei etwa 3300 Gbp. Entspricht etwa 4300€

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 821
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: ZOE mit Akku in Norwegen oder UK kaufen?

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Nov 2015, 18:40

Tja, da wäre man geneigt zu fragen, ob man nicht gleich 2 Kaufakkus eingebaut bekommen kann :lol:

Jaja, die Mär vom teuren Akku....die zocken uns doch alle nur ab. Mit der Miete oder deutlich über 10.000€ für einen Akku beim Drilling oder Smart ED (der erste ist billig....aber wehe er muss ersetzt werden).
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12624
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste